Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Dschungel-Camp
Alle Neuigkeiten, Skandale und Berichte rund um das Dschungelcamp 2014

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Im Dschungel blättert der Lack: Olivia, wie siehst du denn aus?

Die Perücke zottelig, das Make-Up notdürftig aufgetragen: Olivia Jones am zweiten Tag im Dschungel.
Die Perücke zottelig, das Make-Up notdürftig aufgetragen: Olivia Jones am zweiten Tag im Dschungel.
 Foto: RTL / Screenhot

Kaum Essen, kein Koffein, dafür Gluthitze und Zickenterror - das Dschungelcamp setzt den Kandidaten ganz schön zu. Und bei Olivia Jones (43) kommen auf einmal ganz andere Seiten zum Vorschein ...

Perfekt gestylt: Olivia Jones (43) vor der Abreise ins Dschungelcamp
Perfekt gestylt: Olivia Jones (43) vor der Abreise ins Dschungelcamp
 Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Hamburgs sympathische Drag-Queen reiste zwar mit Schminkköfferchen in die australische Wildnis, doch vom Gesamtkunstwerk "Olivia Jones" blättert im Dschungel trotzdem der Lack.

Zottelperücke statt sorgsam toupierter Mähne, Behelfsmascara statt Rundum-Makeup: Erst zwei Tage sind vergangen, da enthüllt der Dschungel schon, wie viel Oliver Knöbel (Olivias echter Name) tatsächlich in der Jones steckt.

Olivia nahm's schon bei der Spontananreise ins Camp mit Humor: "Ich wollte meine Perücke noch waschen, jetzt habe ich einen Müffelmopp auf! Es hat noch gar nicht angefangen und ich rieche schon wie ein Biber. Und meinen Bauch konnte ich auch nicht mehr rasieren.“

Und auch mit Biber-Odor und Bauch-Pelz: Die Kiez-Königin hat sich als unangefochtene "Camp-Muddi" etabliert - und auch ungeschminkt das Zeug zur Dschungel-Queen. (ej)


Weitere Meldungen aus dem Bereich Dschungel-Camp
Peter Bond gibt einen glaubwürdigen Knastbruder ab.
Heftiger Dschungel-Dreh
Im Knast! RTL weckt Peter Bond mit Elektro-Schocks

Es klingt wie ein Agenten-Thriller. Am Montag buchtet RTL Mister Bond ein! Das Ganze hat aber nichts mit Hochglanz-Kino zu tun – sondern mit Billig-TV. Im Sommer-Dschungel fährt statt James nämlich „nur“ Peter Bond in einer Berliner JVA ein.

Barbara Engel, Julia Biedermann und Eike Immel  werden auf eine einsame Insel ausgesetzt. Dort müssen sie Missionen erfüllen.
Sommer-Dschungelcamp
Paddel-Prüfung für Eike Immel – und er kann nicht schwimmen

Nässe, Kälte, promi-unwürdiges Dosenessen sowie mysteriöse Telefonanrufe und ein schreiendes Mädchen – so lief die dritte Show von „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein“!

Auf Pferden müssen Willi Herren, Carsten Spengemann und Nadja Abd El Farrag ihre Mission bewältigen.
Sommerdschungelcamp
Naddel ohne Sinn und Verstand

Die zweite Show vom Sommer-Dschungelcamp ist vollbracht. Dieses Mal durften sich die F-Promis aus der zweiten „Ich bin ein Star- Holt mich hier raus“-Staffel beweisen. Oder auch zeigen, was sie alles nicht können.

Promi & Show

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln