Digital
Neuigkeiten aus der digitalen Welt

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Zehn im Test: Die besten Wetter-Apps für iPhone & Android

 Foto: dpa, Hersteller

Der Sommeranfang ist in Deutschland vielerorts ins Wasser gefallen. Und auch sonst waren die letzten Wochen alles andere als konstant. Von Sommersonne bis Dauerregen war alles drin. Eine gute Wetter-App ist jetzt Gold wert. Wir stellen die zehn besten vor.

Eines der beliebtesten und auch umfangreichsten Programme ist „WeatherPro“. Die App enthält detaillierte Wetterdaten und leicht verständliche Vorhersagen für über zwei Millionen Orte weltweit. Dazu gibt es außerdem Satellitenfilme, Wettergrafiken und einen Regenradar. Das Programm gibt es sowohl für das iPhone als auch für Android-Smartphones (2,99 Euro).

Wer eine kostenlose Variante bevorzugt, ist mit dem Mini-Programm von „Wetter.de“ gut beraten. Nutzer müssen allerdings im Gegenzug Werbung in Kauf nehmen. Prognosen gibt es für viele frei wählbare Orte. Verzichten muss man auf Unwetter-Warnungen, regionale Karten und Sonnenschein-Dauer. Gratis erhältlich sowohl für das iPhone als auch für Android-Geräte.

In der Bildergalerie stellen wir noch acht weitere Alternativen vor, darunter auch einen reinen Regenradar, eine Vorhersage für Pollenflug oder eine Wind- und Wellen-Prognose für Surfer oder Segelflieger.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Digital
Bei Versandhändlern wie Amazon muss man genau hinschauen, wenn man ein Schnäppchen landen will.
„Dynamic Pricing“
Unfassbare Preissprünge bei Amazon! Preise schwanken bis zu 240 Prozent

Wer billig kauft, kauft teuer! Diese Binsenweisheit hat durch Amazon eine ganze neue Bedeutung erhalten. Denn eine Studie zeigt: Die Preise für ein- und dasselbe Produkt können um bis zu 240 Prozent schwanken.

Twitter stockt sein Support-Team auf
Kampf gegen Fake-Accounts
Twitter will härter gegen Trolle durchgreifen

Twitter wird von Fake-Accounts und unerwünschten Inhaltlich geflutet. Damit soll jetzt Schluss sein.

In den USA gibt es ab sofort den Selbstmord-Button.
Traurige Posts melden
Facebook will Selbstmord-Kandidaten helfen

Helfen per Knopfdruck! In den USA können Freunde schon selbstmordgefährdete Personen bei Facebook melden. Was dann passiert, das erklären wir hier!

Digital

Aktuelle Videos
Bildergalerien

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook