Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Digital
Neuigkeiten aus der digitalen Welt

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Lag Geld unterm Tannenbaum? : Schenken Sie sich selbst ein iPad samt EXPRESS!

Weihnachten geht weiter: Schenken Sie sich doch selbst ein iPad samt EXPRESS-App.
Weihnachten geht weiter: Schenken Sie sich doch selbst ein iPad samt EXPRESS-App.
 Foto: iStockphoto/EXPRESS

Weihnachten ist vorbei – und neben tollen Päckchen lag auch ein Umschlag mit Geld unterm Tannenbaum ? Das ist praktisch, weil man sich selbst einen Wunsch erfüllen kann – kann aber schwierig werden, weil die Geschenke-Suche weitergeht.

Für alle Unentschlossenen haben wir jetzt eine Idee: Wie wäre es mit einem schicken iPad – und EXPRESS-App gleich dazu? Wer das nicht schon unterm Weihnachtsbaum liegen hatte, sollte jetzt zugreifen!

iPad und App im Günstig-Paket

Der Tablet-Rechner ist ein echt schickes Geschenk an sich selbst – und im Paket mit der EXPRESS-App wird er ein richtiges Schnäppchen: Das neue iPad gibt’s bei Abschluss eines 24-Monats-Abos schon ab 99 Euro, für das angesagte iPad mini wird beim gleichen Abo überhaupt keine Zuzahlung fällig (detaillierte Infos im Kasten).

Sie haben schon ein iPad – vielleicht sogar an Weihnachten ausgepackt? Glückwunsch – aber wissen Sie schon, was Sie alles damit anstellen können? Wenn im Zeitungskiosk noch nicht die EXPRESS-App installiert ist, sollten Sie das sofort nachholen!

Kostenloses Probe-Abo für iPad-Besitzer

Natürlich können Sie die App auch erst einmal unverbindlich testen: im zweiwöchigen Probe-Abo. Hier können Sie den EXPRESS im E-Paper lesen und das komplette Angebot der News-App entdecken – völlig kostenlos. Wenn Sie danach überzeugt sind, können Sie gleich das günstige Abo für 9,99 Euro monatlich abschließen.

Das bietet die App

Warum jedes iPad die EXPRESS-App braucht? Sie bringt Ihnen die schnellste Zeitung vom Rhein jeden Morgen ab 6 Uhr bequem aufs iPad – die Lokalausgaben für Köln, Bonn und Düsseldorf, dazu natürlich den Sonntag-EXPRESS. Im News-Bereich der App gibt es außerdem die aktuelle Online-Berichterstattung von EXPRESS.DE, selbstverständlich fürs iPad informiert.

Hier bekommen Sie 365 Tage im Jahr aktuelle Infos aus dem Rheinland, der Welt des Sports und der Promis – einfach alles, was wichtig ist und unterhält. Dazu tolle Bildergalerien und spannende Videos, so starten Sie gut informiert ins neue Jahr!

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit gibt es unter www.express.de/tablet.

Alle Fragen zur App

Was kostet das EXPRESS-iPad-Paket?

Die EXPRESS-App gibt es z. B. mit dem neuen iPad Air (Wifi, 16 GB) schon ab einer Einmalzahlung von 199 Euro plus 19,49 Euro im Monat bei einer Laufzeit von zwei Jahren. Das iPad-Mini Retina (Wifi, 16 GB) erhalten Sie im Abo schon für 149 Euro Zuzahlung!

Gibt's die App auch ohne iPad günstiger?

Falls Sie bereits ein iPad besitzen, können Sie die EXPRESS-App ab 9,99 im Monat abonnieren. Ein Tageszugang inkl. E-Paper-Nutzung kostet 0,89 pro Tag.

Wo gibt´s mehr Infos?

Wenn Sie noch Fragen zum App-Abo haben, rufen Sie uns an: Telefon 02 21/92 58 64-30. Mehr Infos und Bestellmöglichkeit finden Sie auch unter www.express.de/tablet.


Weitere Meldungen aus dem Bereich Digital
Der Netinator meldet sich im EXPRESS zu Wort. Er ist auch bei Twitter unter netinator_prof zu finden.
Der Netinator – die Digital-Kolumne
Smarte Pädagogen als Streikbrecher

Der Kita-Streik geht in die dritte Woche. Wie man die lieben Kleinen nicht beschäftigen sollte, sagt der Netinator: Nach zwei Wochen geht der Kita-Streik auf die Knochen der Familien.

Hacker haben offenbar die Server von „AdultFriendFinder“ geknackt.
„AdultFriendFinder“
Sex-Portal: Nutzerdaten landen im Netz

Laut „Channel 4 News“ sind kürzlich sensible Daten von etwa vier Millionen „AdultFriendFinder“-Mitgliedern im Internet aufgetaucht.

Lange halt man bei Apple an einem TV-Gerät gearbeitet - jetzt wurden die Pläne begraben.
Nach einem Jahrzehnt Entwicklung
Apple hat Pläne für eigenen Fernseher aufgegeben

Ein Fernsehgerät von Apple, über das seit Jahren spekuliert wurde, ist laut einem Zeitungsbericht definitiv vom Tisch.

Digital

Aktuelle Videos

Anzeige

Bildergalerien

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook