Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Digital
Neuigkeiten aus der digitalen Welt

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Hackerangriff: Vorsicht beim Öffnen von GMX-E-Mails

E-Mails von Freunden und Bekannten mit GMX-Adresse sollten Empfänger derzeit vorsichtig behandeln.
E-Mails von Freunden und Bekannten mit GMX-Adresse sollten Empfänger derzeit vorsichtig behandeln.
 Foto: dpa (Symbolfoto)

E-Mails von Freunden und Bekannten mit GMX-Adresse sollten Empfänger derzeit vorsichtig behandeln.

Denn nach einem Hacker-Angriff könnten diese gefährliche Links oder Dateianhänge enthalten. Mehrere gehackte Konten würden zurzeit als Versandadresse für Spam-Nachrichten genutzt, berichtet „Heise Online“. Empfänger seien in der Regel die im Adressbuch gespeicherten Kontakte.

Die Angreifer setzen den Angaben nach auf die sogenannte Brute-Force-Technik, bei der verschiedene populäre Passwortvarianten ausprobiert werden. Ob das eigene Konto betroffen war, können Nutzer mit einem Blick auf die Zahl der gescheiterten Anmeldeversuche herausfinden, die GMX nach dem Anmelden einblendet.

Wer sich vor Attacken dieser Art schützen will, sollte als Passwort keine leicht zu erratenden Begriffe wie die Namen von Stars oder Haustieren verwenden, rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Auch Zahlenketten wie „123456“ sind tabu.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Digital
WhatsApp-Spam
Achtung! Abo-Falle lauert hinter animierten Emojis

Derzeit ist eine dubiose Nachricht auf WhatsApp unterwegs: Wer der Installationsanleitung für die animierten Emojis folgt, verschickt den Spam an seine Kontakte weiter – und landet in einer Abo-Falle.

Google hat sich ein neues Logo verpasst.
Suchmaschinen-Optik
Ab sofort schlichter! Google verpasst sich ein neues Logo

Es ist eine Reaktion darauf, dass Google-Dienste inzwischen auf einer Vielzahl von Geräten genutzt werden und auch auf kleinen Bildschirmen gut dargestellt werden müssen.

WhatsApp ist der beliebteste Messenger-App. Sie hat die SMs fast vollständig abgelöst.
Tricks im Video
Kennen Sie schon diese WhatsApp-Kniffe?

Im April 2015 gab es weltweit rund 800 Millionen User. Tendenz steigend. Doch kennen Sie schon alle WhatsApp-Tricks? Unser Video zeigt ein paar nützliche Kniffe.

Digital

Aktuelle Videos
Bildergalerien

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln