Digital
Neuigkeiten aus der digitalen Welt

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Besonders guter Klang: HTC kontert mit neuem Spitzenmodell

Das neue HTC-Flaggschiff „One“
Das neue HTC-Flaggschiff „One“
 Foto: Hersteller
New York –  

Der taiwanische Smartphone-Spezialist HTC hat sein Flaggschiff überarbeitet. Das neue HTC „One“ geht gegen das iPhone 5 und die Galaxy-Modelle von Samsung ins Rennen um die Gunst der Kunden.

Das Smartphone mit dem Betriebssystem Android („Jelly Bean“), einem großen 4,7-Zoll-Bildschirm und einem Aluminium-Gehäuse in schwarz oder silber kommt ab März auf den Markt.

Was es kann...

Der Hersteller versprach bei der Vorstellung am Dienstag in New York einen besonders guten Klang, unter anderem mit Stereolautsprechern auf der Gerätefront.

Die Kamera soll dank eines neuen Chips klare Fotos auch in dunklen Umgebungen ermöglichen.

Der schnelle Mobilfunk LTE wird unterstützt.

Ein steter Nachrichtenstrom namens „BlinkFeed“ auf der Startseite hält die Nutzer auf dem Laufenden bei Sportergebnissen oder auch dem eigenen Facebook-Freundeskreis.

HTC ist ein Pionier bei den Smartphones. Die Taiwaner sind aber im Vergleich zu Elektronikkonzernen wie Apple oder Samsung ein Winzling.

Im vergangenen Jahr gingen die Verkäufe in einem boomenden Markt zurück. Neben Android-Smartphones bietet HTC auch Geräte mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 8 an.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Digital
Bei Versandhändlern wie Amazon muss man genau hinschauen, wenn man ein Schnäppchen landen will.
„Dynamic Pricing“
Unfassbare Preissprünge bei Amazon! Preise schwanken bis zu 240 Prozent

Wer billig kauft, kauft teuer! Diese Binsenweisheit hat durch Amazon eine ganze neue Bedeutung erhalten. Denn eine Studie zeigt: Die Preise für ein- und dasselbe Produkt können um bis zu 240 Prozent schwanken.

Twitter stockt sein Support-Team auf
Kampf gegen Fake-Accounts
Twitter will härter gegen Trolle durchgreifen

Twitter wird von Fake-Accounts und unerwünschten Inhaltlich geflutet. Damit soll jetzt Schluss sein.

In den USA gibt es ab sofort den Selbstmord-Button.
Traurige Posts melden
Facebook will Selbstmord-Kandidaten helfen

Helfen per Knopfdruck! In den USA können Freunde schon selbstmordgefährdete Personen bei Facebook melden. Was dann passiert, das erklären wir hier!

Digital

Aktuelle Videos
Bildergalerien

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook