DEG
News über die DEG, Berichte und Interviews zu ihren Spielen in der Deutschen Eihockey-Liga (DEL)

EXPRESSSportEishockeyDEG
Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schock für die DEG: Ashton Rome fällt komplette Saison aus

Ashton Rome wird in der kommenden Saison keine Treffer bejubeln dürfen.
Ashton Rome wird in der kommenden Saison keine Treffer bejubeln dürfen.
Foto: Anke Hesse

Der achtmalige deutsche Meister Düsseldorfer EG muss voraussichtlich die komplette Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf Stürmer Ashton Rome verzichten.

Der 27 Jahre alte Kanadier erlitt in einem Testspiel gegen den Schweizer Klub EHC Biel bei einem Bandencheck eine schwere Schulterverletzung und muss operiert werden. Dies teilte der Verein am Dienstag mit.

Walter Köberle, Sportlicher Leiter der DEG, erklärte: „Über die daraus resultierenden Konsequenzen werden wir eingehend mit der Geschäftsführung beraten.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich DEG
Mit DEG-Schmetterling präsentierte sich dieser hübsche Nachwuchs-Fan.
Schmetterlinge im Bauch!
DEG-Fans beflügeln ihre neuen Stars

Die Düsseldorfer EG zeigte sich am Samstag ihren Anhängern bei einem Show-Training und anschließender Autogrammstunde. Und die zahlreichen Fans feierten fröhlich mit.

Trug von 2007 bis 2009 das Trikot der Kölner Haie: Alexej Dmitriew.
Verstärkung im Sturm
DEG holt Ex-Kölner Alexej Dmitriew

Neuer Stürmer für die Düsseldorfer EG! Die Hauptstädter haben für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Alexej Dmitriew verpflichtet.

Nikki Mondt und Neuzugang Tim Conboy.
Neuzugang in Düsseldorf
Conboy: „Die neue DEG kann sogar den Titel holen“

Neuzugang Tim Conboy avancierte mit seiner Art auf Anhieb zum Publikumsliebling. Im runderneuerten Kader präsentierte er sich sofort als Führungsspieler.

Eishockey
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-News