DEG
News über die DEG, Berichte und Interviews zu ihren Spielen in der Deutschen Eihockey-Liga (DEL)

EXPRESSSportEishockeyDEG
Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schock für die DEG: Ashton Rome fällt komplette Saison aus

Ashton Rome wird in der kommenden Saison keine Treffer bejubeln dürfen.
Ashton Rome wird in der kommenden Saison keine Treffer bejubeln dürfen.
Foto: Anke Hesse

Der achtmalige deutsche Meister Düsseldorfer EG muss voraussichtlich die komplette Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf Stürmer Ashton Rome verzichten.

Der 27 Jahre alte Kanadier erlitt in einem Testspiel gegen den Schweizer Klub EHC Biel bei einem Bandencheck eine schwere Schulterverletzung und muss operiert werden. Dies teilte der Verein am Dienstag mit.

Walter Köberle, Sportlicher Leiter der DEG, erklärte: „Über die daraus resultierenden Konsequenzen werden wir eingehend mit der Geschäftsführung beraten.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich DEG
Geschäftsführer Jochen Rotthaus war fest davon überzeugt, dass die Anstrengungen belohnt werden.
Lizenz und Spielplan da!
DEG freut sich auf Wölfe

Während die DEG-Profis bei der intensiven Vorbereitung schufteten, kam die erlösende Mitteilung aus der Liga-Zentrale: Die DEL hat der Düsseldorfer EG die Lizenz erteilt!

Shuhei Kuji bejubelt mit Go Tanaka ein Tor für Japan. Ab September soll er für die DEG treffen.
Deal steht kurz bevor
105-Tore-Knipser Kuji im Anflug

Der Japaner Shuhei Kuji ist im Anflug! Der 105 Tore-Knipser aus der Asien-Liga steht kurz vor der Unterschrift.

DEG-Kapitän Daniel Kreutzer schwitzt im Ring mit Box-Trainer Stefan Freudenreich.
Kreutzer boxt sich durch
DEG-Kapitän greift nach Grusel-Saison wieder an

Ein Hinterhof in Derendorf. Schweiß-Geruch. In der linken Ecke drischt jemand auf einen von der Decke hängenden Sandsack ein – DEG-Kapitän Daniel Kreutzer.

Eishockey
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-News