DEG
News über die DEG, Berichte und Interviews zu ihren Spielen in der Deutschen Eihockey-Liga (DEL)

EXPRESSSportEishockeyDEG
Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schock für die DEG: Ashton Rome fällt komplette Saison aus

Ashton Rome wird in der kommenden Saison keine Treffer bejubeln dürfen.
Ashton Rome wird in der kommenden Saison keine Treffer bejubeln dürfen.
Foto: Anke Hesse

Der achtmalige deutsche Meister Düsseldorfer EG muss voraussichtlich die komplette Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf Stürmer Ashton Rome verzichten.

Der 27 Jahre alte Kanadier erlitt in einem Testspiel gegen den Schweizer Klub EHC Biel bei einem Bandencheck eine schwere Schulterverletzung und muss operiert werden. Dies teilte der Verein am Dienstag mit.

Walter Köberle, Sportlicher Leiter der DEG, erklärte: „Über die daraus resultierenden Konsequenzen werden wir eingehend mit der Geschäftsführung beraten.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich DEG
DEG-Star Kurt Davis
4:1-Sieg in Straubing
DEG-Knaller! KEV kann kommen

Gellendes Pfeifkonzert nach der Schluss-Sirene, Straubings Fans stinksauer – von einer starken DEG setzte es für das Schlusslicht die nächste Packung.

Die schwedische Band Mando Diao ist der Showact am 10. Januar in der Arena.
DEG stellt Showact vor
Mando Diao heizen beim Wintergame ein

Das Geheimnis ist gelüftet: Beim Wintergame am 10. Januar spielen Mando Diao. Am Wochenende stellt die DEG im Vorfeld des Derbys gegen die Krefelder Pinguine die Band vor.

Manuel Strodel lässt sich nach seinem Dreierpack feiern.
Dreierpack vom Jung-Stürmer
Die große Strodel-Show für die DEG

Beim 5:2-Triumph gegen Berlin traf der 22-jährige Manuel Strodel gleich dreimal. Damit hatte der den Sieg praktisch im Alleingang gewonnen.

Eishockey
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-News