DEG
News über die DEG, Berichte und Interviews zu ihren Spielen in der Deutschen Eihockey-Liga (DEL)

EXPRESSSportEishockeyDEG
Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue Sponsoren: DEG: Rettung rückt näher

Elmar Schmellenkamp sprach mit EXPRESS.
Elmar Schmellenkamp sprach mit EXPRESS.
Düsseldorf –  

Der achtmalige deutsche Meister Düsseldorfer EG ist einer weiteren Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ein Stück näher gekommen. Neue Sponsoren unterstützen die Rheinländer mit einem hohen sechsstelligen Betrag.

„Mit diesem Engagement sind wir jedoch noch nicht gerettet. Trotzdem sind diese Abschlüsse ein großer Schritt in die richtige Richtung“, sagte Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp.

Zuletzt fehlten dem Schlusslicht über zwei Millionen Euro, um auch in der kommenden DEL-Saison antreten zu können. Ungeachtet der finanziellen Situation treiben die Verantwortlichen die personellen Planungen weiter voran. Nationalspieler Bernhard Ebner unterschrieb einen neuen Einjahresvertrag.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich DEG
Nach dem Sieg in München kannte der Jubel bei den DEG-Profis keine Grenzen mehr.
3:2-Sieg in München
Rotzfreche DEG klaut Bullen alle Punkte

Was für ein rotzfrecher DEG-Auftritt! Red Bull München macht das Match, aber Düsseldorf siegt 3:2! Endlich ein Erfolg gegen die „Roten Bullen“, zuletzt setzte es ständig knappe Niederlagen.

Bernhard Ebner krümmt sich vor Schmerzen.
Nach Derby gegen Haie
Tripp und Jones: Die DEL sperrt die Kölner Eis-Rüpel

Nach dem von den Düsseldorfern eingeleiteten Ermittlungsverfahren wird Kölns Kapitän Tripp für zwei Partien gesperrt. Jones kassiert eine Vier-Spiele-Sperre.

DEG-Trainer Christof Kreutzer tröstet Ken André Olimb.
DEG nach Niederlage
Ken André Olimb und die Derby-Wut

Die Haie haben alles andere als verdient das Derby gewonnen. Auch der fiese Bandencheck von Kölns John Tripp gegen Ken André Olimbn hinterlässt einen fiesen Beigeschmack.

Eishockey

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-News