DEG
News über die DEG, Berichte und Interviews zu ihren Spielen in der Deutschen Eihockey-Liga (DEL)

EXPRESSSportEishockeyDEG
Kurt Davis mit seinem neuen Trikot mit der 44 im Zoopark.
Besuch zum Kennenlernen
DEG-Star Davis liebt seine neue Heimat

Der neue Verteidiger konnte nicht warten und besuchte schon mal seinen kommenden Arbeitgeber.

Kurt Davis brachte es in der abgelaufenen Saison auf 68 Punkte!
Toller Coup
Tore schickt Kurt zur alten Liebe DEG

Auf Empfehlung des langjährigen Fanlieblings Tore Vikingstad haben die Rot-Gelben ihren Kader weiter verbessert. Die DEG holt sich den norwegischen Meister-Verteidiger Kurt Davis.

Kurt Davis spielt in der kommenden Saison für die DEG.
Neuer Verteidiger
DEG verpflichtet Amerikaner Kurt Davis

Kurt Davis wechselt vom norwegischen Meister Stavanger Oilers an den Rhein und erhält einen Vertrag für eine Spielzeit. Davis trug mit 68 Scorerpunkten maßgeblich zum Titelgewinn der Oilers bei.

Colin Long skatet von der DEG zum KEV.
Von der DEG nach Krefeld
Colin Long skatet zu den Pinguinen

Der Ex-DEG-Star grüßt aus dem sonnigen Kalifornien. Was genau die Pinguine mit ihm planen, weiß er noch nicht.

DEG-Kaderplaner Christof Kreutzer
Zuständig für DEG-Kaderplanung
Christof Kreutzer: „Das macht Sinn!“

Die Trainingsfrage wird sich noch nicht so schnell entscheiden. Deshalb plant Kreuzer den Kader weiter.

So feiert der Letzte: Ashton Rome bejubelt seinen Treffer zum 2:0 gegen deprimierte Wolfsburger.
3:1 gewonnen
DEG-Abschied mit toller Party

„Vielen Dank für eure tolle Unterstützung. Die war nicht selbstverständlich, wenn man zweimal hintereinander Letzter wird“, bedankte sich Kapitän Daniel Kreutzer bei den Fans.

Mehr als 11000 Fans verabschieden die DEG am Freitag gegen Wolfsburg in den Urlaub.
Raus mit Applaus
11.000 DEG-Fans kommen zur Dome-Sause

Wenn am Freitag die DEG und Wolfsburg im letzten Spiel der Saison 2013/2014 die Kellen kreuzen, dann ist die Hütte voll.

Hansi Sültenfuß mit DEG-Kappe im ISS-Dome auf der Tribüne.
„Mister DEG“ mit 87 wieder dabei
Hansi Sültenfuß: Nach Gittas Tod ist die DEG sein Lebenselixier

Hansi Sültenfuß ist wieder da! Es gibt kaum ein Heimspiel, das sich das DEG-Urgestein entgehen lässt.

Jakub Ficinec packte vor elf Jahren den Hammer für die DEG aus. Ab Sommer wieder?
Mögliches Comeback
Hämmert sich Jakub zurück zur DEG?

Seit elf Jahren ist er jetzt in Ingolstadt. Doch jetzt könnte er wieder zurück zur DEG kommen.

Travis Turnbull (kniend mit Geweih) vermisst jecke Umzüge mit der Düsseldorfer KG Turnbull.
DEG-Comeback?
Travis, komm nach Hause!

Die 2:6-Abfuhr beim Duell mit Krefeld zeigte einmal mehr: Es müssen dringend Verstärkungen her. Die Düsseldorfer haben nun aber einen dicken Fisch an der Angel.

Ashton und Mackenzie Rome ziehen mit Sohn Julien  aus Düsseldorf in die Provinz nach Villingen-Schwenningen um.
Für ein paar Dollar mehr
Schwenningen feiert Verpflichtung von DEG-Vizekapitän Rome

Ligakonkurrent Schwenningen feiert die Verpflichtung des DEG-Vizekapitäns frech auf der Vereinshomepage. Dabei hatte die DEG an Heiligabend noch die Vertragsverlängerung verkündet.

Alexander Preibischs Treffer blieb Ergebniskosmetik.
Ohje, DEG
2:6 in Krefeld: DEG verliert Straßenbahn-Derby

Die Düsseldorfer EG unterlag den Pinguinen aus Krefeld vor über 8000 Zuschauern in der heimischen Halle mit 2:6.

Konnte nicht zufrieden sein: DEG-Trainer Christian Brittig.
2:4-Niederlag
Gruselbilanz! DEG-Pleite auch im letzten Auswärtsspiel

Bei den Straubing Tigers setzte es für die DEG am Freitag eine 2:4-Niederlage. Es war die 37. Pleite im 49. Spiel – eine Gruselbilanz!

Stephan Daschner verstärkt ab Sommer die DEG
DEG-Neuzugang vorgestellt
Niki Mondt: „Daschner ist ein Riese“

Die DEG hat Stephan Daschner für zwei Jahre verpflichtet. Mit Niki Mondt stand er schon in Hannover gemeinsam auf dem Eis.

Der Klub hat ab sofort mit Jochen A. Rotthaus einen neuen Boss an der Spitze.
Rotthaus an die Spitze
Bundesliga-Manager wird neuer DEG-Boss

Die nächste wichtige DEG-Personalie ist geklärt: Der Klub hat ab sofort mit Jochen A. Rotthaus einen neuen Boss an der Spitze.

Fährt weiter auf die DEG ab: Jonas Noske.
Zwei Verträge fix
Die DEG sichert die Zukunft ab

Wieder einen Roh-Diamanten für die DEG gesichert: Nach Strodel hat auch Youngster Noske (18) einen Vertrag unterschrieben.

Plant aktuell die DEG-Mannschaft für die kommende Spielzeit: Co.-Trainer Christof Kreutzer.
DEG-Umbruch
Kreutzers Baustellen: 4 sollen bleiben

Nach dem Stühlerücken kommt die Kaderplanung. Christof Kreutzer will mit Martinsen, Bostrom, Noske und Kaisler verlängern.

Matthew Foy erzielt das 1:0 für die Eisbären – DEG-Torwart Bobby Goepfert ist geschlagen
Fest auf dem letzten Platz
DEG: Diesmal schnappte die Bärenfalle zu

Dabei hatten die Düsseldorfer in allen drei Partien zuvor gegen Berlin gesiegt. Die Rote Laterne leuchtet in Laser-Lichtstärke beim Traditionsklub!

Was für eine bittere Klatsche! Die DEG ging in Nürnberg unter.
Gruseliger Auftritt
0:8! Üble DEG-Blamage in Nürnberg

Die Icetigers rächten sich böse für die 1:2-Heimpleite am 22. November, tüteten die DEG nach allen Regeln der Kunst ein. Die Düsseldorfer gingen 0:8 unter!

Christian Brittig ist mit dem Ende der Saison seinen Job los.
„Ich will immer gewinnen!“
Brittig: Trotz Rauswurf motiviert

DEG-Trainer Christian Brittig ist eigentlich schon entlassen, doch der 47-jährige soll bis zum letzten Spieltag weiterarbeiten und sein Team zu Siegen pushen.

 DEG-Verteidiger Corey Mapes blieb nach dem üblen Foul von Ingolstadts Jean-Francois Bucher auf dem Eis liegen und erhielt Erste Hilfe.
Lendenwirbelbruch!
DEG verklagt Panther Boucher

Die Hiobsbotschaften bei der DEG reißen einfach nicht ab – nun hat es auch noch Verteidiger Corey Mapes heftig erwischt.

Corey Mapes krachte mit dem Rücken in die Bande und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Nikis Party versaut
DEG: 0:2-Pleite gegen Ingolstadt – Corey in Klinik

DEG-Oldie Niki Mondt bekam zu seinem 1000-sten DEL-Match (!) zurecht die ganze Palette der Anerkennung geboten. Doch leider gab's keinen DEG-Sieg.

Tochter Lisa gratulierte Niki Mondt zum Titelgewinn mit den Hannover Scorpions 2010. Am Dienstag will er seinen Heimatklub  DEG im Jubiläumsspiel zum Sieg führen.
Mondt vor seinem 1000. Spiel
Am Dienstag steigt die große Niki-Party

Wenn die DEG am Dienstag um 19.30 Uhr auf die Ingolstadt Panther trifft, feiert der Niki Mondt ein ganz besonderes Jubiläum. Als zweiter Spieler im deutschen Eishockey nach dem Kölner Mirko Lüdemann überspringt der Stürmer die magische Marke von 1000. Spielen in der ersten Liga.

DEG-Keeper Stefan Ridderwall rettet hier in höchster Not.
Torhüter in die Klinik
Ridderwall-Schock! DEG ging die Puste aus

Stefan Ridderwall wurde nach einem Stockstich gegen seinen Kehlkopf verletzt. Der Torwart wurde ins Krankenhaus gebracht. Das Team verlor auch noch nach einer 0:3-Führung.

So wird es aussehen: Am 10. Januar 2015 steigt das Winter Game im Düsseldorfer Fußball-Stadion.
Nach Sieg beim Wintergame
Macht die DEG am Sonntag die Haie-Schmach perfekt?

Das Schlusslicht kann im 203. Derby endgültig zum echten Alptraum werden und den Haien innerhalb von 48 Stunden die nächste ganz bittere Schmach verpassen.

Die wunderbare DEG-Fans: Sie machen eineStimmung, als wäre das Team Meister.
Fans halten zusammen
DEG-Phänomen: Der geilste Letzte aller Zeiten!

Die wunderbare DEG-Fans: Sie machen Stimmung, als wäre das Team Meister. Dabei steht die DEG nur auf dem letzten Platz.

Mats Bödker löste seinen Vertrag ins Orsk auf und verteidigte zwölf mal für die DEG - jetzt ließen die Russen den Dänen sperren.
Was war da los?
DEG: Bödkers Sperre eine irre Posse

Er saß auf der Tribüne, musste tatenlos mit ansehen, wie seine neue Mannschaft mit 0:2 gegen Mannheim verlor. Mads Bödker war nicht etwa verletzt. Der Däne war schlicht nicht spielberechtigt.

Die Adler jubeln - die DEG schleppt sich dagegen nur schwer übers Eis.
DEG verliert nach Aufschwung
0:2-Schlappe gegen Mannheimer Adler

Die letzten Spiele brachten für die DEG einen Aufschwung. Doch gegen Mannheim kassierten sie wieder eine Pleite.

DEG-Geschäftsführer Jörn Klocke spricht über die Auswirkungen des Wintergames.
Geschäftsführer über Wintergame
Klocke: Die alte Dame DEG reanimieren

Es wird das absolute Eishockey-Highlight 2015 – das Wintergame. Das Event bringt die mediale Aufmerksamkeit einer ganzen Saison und wäre damit ideal für eine Reanimation der DEG.

Hat bei der DEG nur noch für neun Spiel das Sagen: Cheftrainer Christian Brittig.
DEG-Cheftrainer bald weg
Noch 9 Spiele: Brittigs Salami-Abschied

Seine Truppe eilt von Sieg zu Sieg, doch der Abgang bleibt beschlossene Sache. Der Triple innerhalb von nur fünf Tagen kann auch nichts ändern.

DEG-Profi Justin Bustrom (M.) gegen Verteidiger Dinger (l.) und Keeper Pielmeier.
Ingolstadt
3:1-Sieg! DEG verhagelt Panthern die Party

Was ist denn plötzlich mit der DEG los? Die Truppe hat sich in einen richtigen Lauf gespielt - am Freitag fegte dieser verrückte Tabellenletzte auch noch Angstgegner Ingolstadt vom eigenen Eis.

Die DEG-Fans lieben die Eistänze von Bobby Goepfert wie nach dem 5:1 gegen Augsburg.
Zukunft in Düsseldorf
Bobby: Noch fünf Jahre für die DEG tanzen

Trotz des großen DEG-Bebens lässt sich der Keeper von der komplizierten Lage nicht bange machen.

Mikhail Ponomarev sichert der DEG mit einer Bürgschaft die Lizenz.
Schlusslicht mit neuer Chance
Zwei Millionäre retten die DEG

Ponomarev und Hoberg räumen auf. Sie erhöhen den Etat und feuern Trainer Brittig. Damit ist die Zukunft der DEG vorerst gesichert.

DEG-Trainer Christian Brittig geht nach der Saison.
Trennung zum Saisonende
DEG: Start für die nächste Saison gesichert, aber Brittig geht

Die laufende Saison in der DEL und der erneuten Start in der bevorstehenden Spielzeit sind finanziell gesichert. Trainer Brittig geht zum Saisonende.

Reporterlegende Ulf Mai  übergibt Walter Köberle die DEG-Herrentorte zum 65 Geburtstag.
5:1 gegen Augsburg
DEG: Fünf Knaller zu Köberles Geburtstag

„Und so spielt man Eishockey“, verhöhnten die DEG-Fans die Panther im letzten Drittel - ihre Lieblinge demütigten die Augsburger am Ende mit einem 5:1-Triumph und dem höchsten Heimsieg der Saison.

Eishockey
FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Fortuna-News