Chronische Schmerzen

Schmerz lass nach! Kopfweh ist ein Alltagsleiden, unter dem jeder vierte Deutsche leidet.
Therapien
Die häufigsten chronischen Leiden

Schmerz ist kein Allerwelts- Problem. Aber Schmerz ist in aller Welt weit verbreitet. Allein 70 Prozent aller Deutschen leiden laut Umfrage der Betriebskrankenkassen unter Rückenschmerzen.

Sich ganz ohne Beschwerden bewegen zu können - so macht das Leben Spaß.
Ständige Qualen
Endlich wieder ohne Schmerzen leben

Schmerz ist ein Warnsignal unseres Körpers für eine Erkrankung oder nur eine falsche Bewegung. Etwa 15 Millionen Deutsche leiden dauerhaft unter Schmerzen. Aber niemand muss Schmerzen hinnehmen

Professor Hartmut Göbel, ärztlicher Direktor der Schmerzklinik Kiel.
Behandlung
Nicht ohne den Patienten

In spezialisierten Schmerz- Praxen und -Kliniken werden Patienten grundsätzlich anders behandelt als beim Hausarzt. Hier analysieren und therapieren Mediziner verschiedener Fachrichtungen gemeinsam.

Botenstoffe informieren das Gehirn über Schmerzen.
Der Weg des Lebens
Botenstoffe informieren das Gehirn

Ein Pikser, ein Schlag – was auch immer Schmerzen verursacht, es löst eine Kettenreaktion aus. Bevor wir überhaupt auf Schmerzreize bewusst reagieren, hat die Information einen langen Weg hinter sich.

Chronische Schmerzen (Bild: dpa)
Methode Liebscher-Bracht
Schmerzen ganz einfach wegdrücken

Die Methode Liebscher- Bracht vermittelt die Erkenntnis dass über 90% der Schmerzen eine muskuläre Ursache haben und als „Warnschmerz“ zu betrachten sind.

Gesundheit
Unsere Partner
Themenübersicht
Preisvergleich rezeptfreie Medikamente