Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

BVB
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Borussia Dortmund.

EXPRESSSportFußballBVB
Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wechselgerücht: ManUnited soll 18 Millionen für Lewandowski bieten

Robert Lewandowski ist heiß begehrt.
Robert Lewandowski ist heiß begehrt.
 Foto: dpa
Warschau –  

Die Gerüchte über einen Wechsel von Stürmerstar Robert Lewandowski vom deutschen Meister Borussia Dortmund zu Manchester United halten an.

Das polnische Online-Portal Onet berichtete am Sonntag von einer 18-Millionen-Offerte des englischen Rekordmeisters an den BVB.

Die englische BBC bringt schon den Ex-Wolfsburger Edin Dzeko von Meister Manchester City als Ersatz mit Dortmund in Verbindung. Die BVB-Chefetage war zu den Spekulationen zunächst nicht zu erreichen.

Lewandowski lehnt bei der EM in seinem Heimatland Kommentare zu diesem Thema strikt ab. Sein Vertrag beim deutschen Double-Gewinner, der den Angreifer zuletzt für unverkäuflich erklärt hatte, läuft noch bis zum Sommer 2014.

Die Dortmunder hatten bereits Shinji Kagawa für geschätzt 15 Millionen Euro Ablöse an ManUnited verloren.

Weitere Meldungen aus dem Bereich BVB
Jürgen Klopp wandte sich in einer ganz persönlichen Videobotschaft an die BVB-Fans.
BVB-Trainer geht
Jürgen Klopps emotionales Abschieds-Video

Nach dem DFB-Pokalfinale endet die Zeit von Jürgen Klopp als Trainer von Borussia Dortmund. Jetzt veröffentlichte der Verein ein ganz persönliches „Goodbye“ des Trainers.

Strafe muss sein
Mats Hummels macht den BVB-Platzwart!

Der Weltmeister kreidete nach dem Training die Linien ordentlich nach. Völlig losgelöst vom Druck nach den Wechsel-Gerüchten um seine Person.

Rätsel-Foto
Verrät Sila Sahin hier Gündogans nächsten Klub?

Nanu, was ist denn da los? Verrät TV-Sternchen Sila Sahin etwa, wohin es für ihren Liebsten Ilkay Gündogan geht?

Fußball

Anzeige

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos