l

BVB
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Borussia Dortmund.

EXPRESSSportFußballBVB
Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verlorener Sohn: BVB-Coup! Sahin kehrt zum Meister zurück

Nuri Sahin steht vor einem Wechsel vom FC Liverpool zurück in seine alte Heimat Dortmund.
Nuri Sahin steht vor einem Wechsel vom FC Liverpool zurück in seine alte Heimat Dortmund.
Foto: dpa
Dortmund –  

Der BVB holt den verlorenen Sohn zurück! Nuri Sahin wechselt nach Informationen mehrerer Medien zum deutschen Meister Borussia Dortmund.

Der türkische Nationalspieler soll vom englischen Traditionsverein FC Liverpool zum Double-Gewinner zurückkehren. Der BVB hat für Freitagabend (18 Uhr) zu einer Pressekonferenz geladen.

Sahin (24) hatte als überragender Spieler die Dortmunder in der Saison 2010/2011 zur Meisterschaft geführt. Danach wechselte der Mittelfeldspieler zum spanischen Rekordmeister Real Madrid, konnte sich dort aber auch verletzungsbedingt ebenso wenig durchsetzen wie nun in Liverpool, wo er auf Leihbasis spielt.

In Madrid hatte er einen Vertrag bis 2017 unterschrieben.

Weitere Meldungen aus dem Bereich BVB
Der BVB rät davon ab, Tickets für das Auswärtsspiel über Online-Plattformen oder andere Zwischenhändler zu erwerben. Das Risiko, am Ende nicht in das Stadion zu gelangen, ist einfach zu groß.
Anderlecht-Spiel
Post-Panne: BVB-Tickets verschwunden

Beim Versand der Auswärtskarten für das Champions-League-Spiel zwischen dem RSC Anderlecht und Borussia Dortmund sind zahlreiche Tickets verloren gegangen.

So wollen die Fans in Dortmund ihren Kagawa wieder jubeln sehen.
Comeback am Samstag
Der verlorene Sohn: Ganz Dortmund ist im Kagawa-Wahn

Die Dortmunder Fans feiern die Rückkehr des verlorenen Sohnes: Shinji Kagawa wird am Samstag im Bundesligaspiel der Borussen gegen Freiburg erstmals nach zwei Jahren wieder in Schwarz-Gelb auflaufen.

Ilkay Gündogan kann sein Comeback beim BVB kaum erwarten.
Comeback steht bevor
BVB-Star Gündogan: „Angst habe ich überhaupt nicht“

BVB-Mitttelfeldstar Ilkay Gündogan hat seine lange Leidenszeit fast überstanden. Sein Comeback auf dem Platz kann er kaum erwarten. Besonders freut er sich auf einen alten Weggefährten.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle BVB-Videos
Alle Videos