BVB
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Borussia Dortmund.

EXPRESSSportFußballBVB
Empfehlen | Drucken | Kontakt

BVB-Party: Deutschlands Fußball-Elite in Köln!

Von
Daumen hoch! Manager-Ikone Calmund mit Reus und Götze!
Daumen hoch! Manager-Ikone Calmund mit Reus und Götze!
Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Samstag Abend, 21 Uhr im Maritim. Die Hotelgäste staunen nicht schlecht. Auf der Treppe grüßt die deutsche Fußball-Elite!

Wenige Stunden zuvor hatten Mario Götze und Marco Reus mit Meister Borussia Dortmund in Mainz den nächsten Bundesliga-Sieg eingefahren, dann machte sich das Superstar-Duo auf nach Köln - natürlich mit Erlaubnis von Trainer Jürgen Klopp!

Denn: der fünfte Jahrestag der Agentur „SportsTotal“ wurde zelebriert.

Deutschlands Star-Kicker zu Gast in Köln (von oben links): Eugen Polanski (Mainz), Benedikt Höwedes (Schalke), die Berater Dirk Hebel und Volker Struth (SportsTotal), Marcel Risse (Mainz), Marco Reus, Sidney Sam (Bayer), Felipe Santana (Dortmund) und Mario Götze.
Deutschlands Star-Kicker zu Gast in Köln (von oben links): Eugen Polanski (Mainz), Benedikt Höwedes (Schalke), die Berater Dirk Hebel und Volker Struth (SportsTotal), Marcel Risse (Mainz), Marco Reus, Sidney Sam (Bayer), Felipe Santana (Dortmund) und Mario Götze.
Foto: Eduard Bopp

Gleichzeitig feierte Top-Berater Dirk Hebel, der sie 2007 mit Partner Volker Struth auf Rat von Manager-Idol Reiner Calmund gegründet hatte, seinen 40. Geburtstag.

Klar, dass Calli (64) die illustre Gästeliste anführte und bei seiner zehnminütigen Laudatio mit Komplimenten um sich warf. „Ihr seid Champions League!“, freute sich Calmund über die kölschen Macher und überreichte ein Unikat zum Geschenk: das Original-Trikot von Uruguay-Legende Ghiggia (erzielte 1950 im WM-Finale gegen Brasilien das Siegtor).

Götze und Reus mit den EXPRESS-Reportern Lempe (l.) und Krücken (r.)
Götze und Reus mit den EXPRESS-Reportern Lempe (l.) und Krücken (r.)
Foto: Eduard Bopp

Neben Götze und Reus ebenfalls am Start: ihre Mainzer Gegenspieler Eugen Polanski und Marcel Risse, Nationalspieler-Kollege Benedikt Höwedes, Sidney Sam und BVB-Spezi Felipe Santana. DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig, Viktoria-Boss Franz Josef Wernze und Ex-Lautern-Trainer Marco Kurz waren auch gekommen.

„Ein unvergesslicher Abend“, so Hebel glücklich. „Ein schöner Doppel-Geburtstag. Klasse, dass die Jungs trotz der englischen Wochen erschienen sind! Auch wenn sie uns kurz nach 23 Uhr schon verlassen mussten“, so Struth.

Weitere Meldungen aus dem Bereich BVB
Wirkt ratlos: BVB-Coach Jürgen Klopp kennt so eine Situation in Dortmund noch nicht.
Nach 1:2-Niederlage gegen Köln
Klopp in der Krise – BVB im freien Fall

Normalerweise ist Jürgen Klopp selten um eine Antwort verlegen. Doch auf die Frage nach den Wegen aus der Dortmunder Talfahrt, da wusste Klopp wenig Substanzielles zu entgegnen. Der BVB-Coach wirkt ratlos.

BVB-Trainer Jürgen Klopp (r.) versucht Rückkehrer Marco Reus zu trösten.
Nach Pleite in Köln
BVB-Trainer Klopp stellt sich selbst in Frage

Beim 1. FC Köln hat sich der BVB schwach gezeigt. Jetzt stellt sich auch Trainer Jürgen Klopp in Frage.

Niederlage gegen Köln
BVB-Trainer Klopp genervt wegen Gündogan-Frage

Während die Kölner jubeln, herrscht beim BVB Krisenstimmung. Nach der 1:2-Niederlage ließ BVB-Trainer Jürgen Klopp seinen Frust auf der Pressekonferenz ab.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle BVB-Videos
Alle Videos