BVB
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Borussia Dortmund.

EXPRESSSportFußballBVB
Robert Lewandowski traf auch gegen den FSV Mainz.
4:2-Sieg gegen Mainz
BVB löst Ticket für die Champions League

Borussia Dortmund hat das erste Saisonziel erreicht und wird dank eines 4:2-Sieges gegen Mainz auch in den kommenden Spielzeit in der Champions League starten.

Jürgen Klopps Pokal-Kaugummi soll über Ebay den Besitzer wechseln.
Eklig
Fan bietet Kloppos Kaugummi auf Ebay zum Verkauf

Bei Ebay wird ein Kaugummi versteigert, das BVB-Coach Jürgen Klopp beim Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg gekaut haben soll.

Borussia Dortmund muss gegen Mainz wohl auf seinen Stammtorwart Roman Weidenfeller verzichten.
Adduktorenprobleme
BVB muss wohl ohne Weidenfeller gegen Mainz ran

Borussia Dortmund muss am Samstag in der Bundesliga wohl ohne Roman Weidenfeller gegen Mainz 05 antreten.

Angenehmer Plausch: Matthias Opdenhövel mit Jürgen Klopp und Mehmet Scholl (v.l.)
Mehmet Scholl
„Klopps Gesicht teurer als das von Glööckler”

ARD-Experte Mehmet Scholl stellt eine mutige These auf: Jürgen Klopps Gesicht war teurer als das von Modezar Harald Glööckler.

Marco Reus brüllt in Richtung BVB-Keeper Roman Weidenfeller.
Pokal-Halbfinale
Was war da los? BVB-Zoff zwischen Reus und Weidenfeller

In der Nachspielzeit gerieten BVB-Keeper Weidenfeller und Marco Reus gehörig aneinander. Beide lieferten sich eine hitziges Wortgefecht.

Enthüllte ein T-Shirt mit der 100 auf der Brust: Torschütze Robert Lewandowski.
2:0 gegen Wolfsburg
Lewandowski knipst BVB ins Pokal-Finale

Der BVB steht nach dem Sieg gegen den VfL Wolfsburg im Finale in Berlin.

Verletzter BVB-Star
Gündogan (23) verlängert bei Dortmund bis 2016!

Endlich wieder positive Nachrichten für Ilkay Gündogan (23)! Borussia Dortmund hat den Vertrag mit dem verletzten Mittelfeldstar um ein Jahr verlängert.

BVB-Präsident Reinhard Rauball
Zwist der Titanen
BVB-Boss Rauball will Frieden mit den Bayern

Reinhard Rauball will den Streit von Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und den Verantwortlichen des FC Bayern München schnell wieder abhaken.

Nuri Sahin im Trikot der Borussia.
BVB zieht Kaufoption
Sahin ist jetzt wieder Dortmunder durch und durch

Jetzt gehört Nuri Sahin wieder fest zur Borussia-Truppe. Die Dortmunder haben den 25 Jahre alten Mittelfeldspieler für die Ablöse von sieben Millionen Euro fest verpflichtet.

Kein 3:0: Henrikh Mkhirtaryan entwischte Fabio Coentrao (l.), traf aber nur den Pfosten.
Mkhitaryan und der Pfosten
Ex-BVB-Star Frank Mill kennt das und erinnert sich an 1985

Besonders die spanische Presse verspottet Mkhirtaryan nach dem unglücklichen Tordesaster gegen Madrid.

Manchester City, Manchester United, Barcelona, Real - der Name Marco Reus fällt überall in Europa.
Stürmer-Star
Auf diesen "Rolls Reus" fahren alle ab

Beim Dortmunder Fast-Wunder gegen Madrid stach vor allem Marco Reus raus. Wie lange kann der BVB den Vollgas-Stürmer noch halten?

Daumen hoch für Dortmund. Adrián Ramos verlässt die Hertha und heuert beim BVB an.
Hertha-Stürmer kommt
Ramos-Wechsel zum BVB fix

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es fix! Der kolumbianische Stürmer Adrián Ramos (28) wechselt von Hertha BSC Berlin zu Borussia Dortmund

Marco Reus sorgte mit seinen zwei Treffern für eine Zitterpartie.
Pressestimmen
Tuttosport: „Reus lässt Real zittern“

Die kämpferische und aufopferungsvolle Leistung der Klopp-Truppe gegen Real Madrid hat in ganz Europa für Anerkennung gesorgt. Auch die Zeitungen in Europa bezeichnen das Weiterkommen von Real als „glücklich".

Marco Reus jubelt nach seinem Treffer zum 1:0
2:0 gegen Real
Trauriger Sieg! Nur ein Tor fehlte zum BVB-Wunder

Borussia Dortmund hat trotz einer leidenschaftlichen Aufholjagd das erhoffte Fußball-Wunder knapp verpasst. Ein Tor fehlte dem deutschen Vizemeister zur Verlängerung.

Dortmunds Marco Reus jubelt über sein Tor zum 2:1.
2:1-Sieg gegen Wolfsburg
Marco Reus belohnt BVB für Aufholjagd

Borussia Dortmund ist der angestrebten direkten Champions-League-Qualifikation einen großen Schritt näher gekommen.

ZDF-Reporter Boris Büchler (r.) hat BVB-Trainer Jürgen Klopp schon etliche Male interviewt. Nach dem Vorfall am Mittwoch wird das Gespräch am Samstag aber mit besonders viel Spannung erwartet.
Im Sportstudio
Knallt’s Samstag wieder bei Klopp?

Samstagabend spielt Dortmund gegen Wolfsburg. Für das Free-TV berichtete das ZDF exklusiv im Sportstudio. Und erneut muss der Borussia-Coach ins Interview-Studio der Mainzer.

Werden wohl keine Freunde mehr: ZDF-Moderator Jochen Breyer mit Jürgen Klopp und Oliver Kahn.
Klopp-Attacke
ZDF-Sportchef nimmt Moderator Breyer in Schutz

Immer wieder nervte Moderator Jochen Breyer BVB-Coach Jürgen Klopp nach der 0:3-Pleite gegen Real Madrid mit Fragen. Jetzt meldet sich ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz zu Wort.

Das Ende des Gesprächs: Jürgen Klopp wirft das Mikro hin, Moderator Jochen Breyer (l.) ist verdutzt, Oliver Kahn grinst.
ZDF-Moderator
Breyer: „Ich wollte Jürgen Klopp nicht provozieren“

Jochen Breyer nervte BVB-Coach Jürgen Klopp nach der Pleite gegen Madrid mit Fragen. Wir sprachen mit dem Moderator.

Werden wohl keine Freunde mehr: ZDF-Moderator Jochen Breyer mit Jürgen Klopp und Oliver Kahn.
Zoff im ZDF-Studio
BVB-Trainer Klopp lässt Moderator auflaufen

Als Fußballtrainer braucht man eine Menge Geduld. Aber das, was sich BVB-Coach Jürgen Klopp nach der 0:3-Pleite gegen Real Madrid anhören musste, war ihm dann doch zu viel.

Jürgen Klopp und seine Schützlinge waren bedient.
War es das schon?
Ronaldo & Bale lassen BVB im Regen stehen

Im Dauerregen von Madrid versanken die Hoffnungen von Borussia Dortmund auf den erneuten Einzug ins Halbfinale der Champions League.

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp flog gut gelaunt nach Madrid.
Selbstbewusst in Madrid
Dortmund hofft auf Sternstunde

Der BVB sieht sich als Außenseiter, hofft aber auf eine Sternstunde wie im vergangenen Jahr. Das Motto lautet: keine Angst vor dem Estadio Bernabeu!

BVB-Anhänger und Schalke-Fans verfolgen getrennt durch Ordner das Spiel.
BVB gegen Schalke
Polizei erleichtert: „Das friedlichste Derby aller Zeiten“

Die Anspannung war groß vor dem Revier-Derby – besonders nach dem Fund von Rasierklingen in der Nähe des Stadions am Vorabend. Doch zum Glück blieb am Spieltag alles ruhig.

Dortmund gegen Schalke. Hart umkämpft, aber am Ende gab es keine Tore.
Keine Tore im 144. Revierderby
Dortmund und Schalke trennen sich 0:0

Borussia Dortmund hat den zweiten Derby-Sieg der Saison verschenkt, bleibt aber die Nummer eins im Revier.

Rund 3000 Polizisten begleiteten das Derby zwischen Dortmund und Schalke.
Vorkehrungen zeigen Wirkung
Keine Ausschreitungen vor dem Derby

Die befürchteten Ausschreitungen rund um das 144. Revierderby der Fußball-Bundesliga sind am Dienstag zumindest vor dem Anpfiff ausgeblieben - eine niederträchtige Aktion allerdings schreckte die Polizei auf.

Ein Polizeibeamter zeigt einen großen Aufkleber mit der Aufschrift „Hass dem S04“
Dortmund vs. Schalke
Fan-Randale: Fiese Rasierklingen-Aufkleber

Das Revierduell zwischen dem BVB und Schalke wird zum Kampf um Rang zwei in der Bundesliga. Nicht nur die Profis stehen im Blickpunkt...

Torfuchs: Robert Lewandowski gelang in Hannover ein Weltklasse-Tor. Schon das 16. in dieser Spielzeit!
Letzte Ziele beim BVB
Lewandowski: "Platz zwei und die Torjägerkanone!"

Es geht für ihn nur noch um Platz Zwei. Im Interview verrät Robert Lewandowski, was vor seinem Wechsel noch wichtig ist.

2015 ist nach 13 Jahren Schluss: BVB-Kapitän Sebastian Kehl
Borussia Dortmund
BVB-Ikone Sebastian Kehl: Karriereende 2015!

Sebastian Kehl wird seine Karriere nach der kommenden Saison beenden! Das erklärte der 34-Jährige am Sonntag anlässlich seiner Vertragsverlängerung bei Borussia Dortmund bis zum 30. Juni 2015.

Jürgen Klopp und Oliver Kahn (r.) wurden einfach nicht warm miteinander.
Im ZDF-Studio
Eiseskälte zwischen Klopp und Kahn

Nach dem Dortmund-Kracher in der Champions League, kam es beim ZDF zu einer eiskalten Begegnung zwischen Klopp und Kahn.

Anhänger von Zenit St. Petersburg brennen eine deutsche Nationalflagge ab.
Skandal beim BVB-Spiel
Russen-Chaoten fackeln deutsche Flagge ab

Hässliche Szenen beim Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund Zenit St. Petersburg. Fans des russischen Vizemeisters brannten während des Spiels eine Deutsche Flagge ab.

Bitter: Marcel Schmelzer wird dem BVB lange fehlen.
BVB-Verletzungs-Seuche
Marcel Schmelzer fällt mindestens vier Wochen aus

Der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund muss mindestens vier Wochen auf Linksverteidiger Marcel Schmelzer verzichten.

EXPRESS hat sie zum Selbst-Schutz des Dortmunder Trainers gebastelt: Hinter dieser Maske kann Jürgen Klopp sein Werwolf-Gesicht verstecken, der Schiedsrichter sieht in lachen.
Für sein Wut-Gesicht
Herr Klopp, hier ist Ihre Schutzmaske!

Mittlerweile „weltbekannt“ sei er, der wuterfüllte Gesichtsausdruck von Jürgen Klopp. Sagte der BVB-Trainer nach der Pleite gegen Gladbach selbst (1:2).

Schiedsrichter Deniz Aytekin schickt BVB-Trainer Jürgen Klopp im Spiel gegen Gladbach auf die Tribüne.
Nach Ausraster gegen Gladbach
BVB-Vulkan Jürgen Klopp muss 10.000 Euro Strafe zahlen

Trainer Jürgen Klopp vom deutschen Vizemeister Borussia Dortmund wurde nach seiner erneuten Verbannung auf die Tribüne vom DFB wegen unsportlichen Verhaltens zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro verdonnert.

Das DFB Sportgericht ermittelt gegen den BVB-Trainer Jürgen Klopp.
Erneuter Ausraster
DFB ermittelt wieder gegen Klopp

Der DFB ermittelt gegen BVB-Trainer Jürgen Klopp, der am Wochenende auf die Tribüne geschickt wurde.

Ist das Kapitel „Hertha" bald beendet? Laut seinem Berater steht Berlins Stürmer Ramos kurz vor dem Wechsel zum BVB.
Berater verplappert sich
Ist der Ramos-Wechsel zum BVB schon perfekt?

Das Gerücht, dass Hertha-Stürmer Adrian Ramos zum BVB wechselt, gibt es schon länger. Der Berater des Kolumbianer befeuert jetzt die Spekulationen.

Max Kruse, Raffael und Juan Arango feiern den 2:1 Auswärtssieg bei Dortmund.
2:1-Sieg beim BVB
Dortmund düpiert, Favres Fohlen siegen endlich wieder

Borussia Mönchengladbach hat sich in Unterzahl mit 2:1 bei Borussia Dortmund durchgesetzt. BVB-Trainer Klopp musste auf die Tribüne.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle BVB-Videos
Alle Videos