BVB
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Borussia Dortmund.

EXPRESSSportFußballBVB
Sebastian Kehl wird verletzt vom Platz geführt.
Eckgelenksprengung in der Schulter
BVB bleibt Verletzungspech treu: Sebastian Kehl fällt aus

Kehl hatte sich im Testspiel am Samstag gegen Bukarest bei einem Zusammenprall mit seinem Mannschaftskollegen Mats Hummels eine Eckgelenksprengung der linken Schulter zugezogen.

Comeback: Marco Reus (hier im Duell mit Bukarests Bourceanu) spielte in Alicante eine Halbzeit lang.
1:0-Sieg gegen Bukarest
BVB: Reus gibt Comeback, Kehl verletzt sich

BVB-Star Marco Reus (25) gab am Samstag im Testspiel in Alicante gegen Steaua Bukarest nach zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback.

Für Gerd Niebaum war der zweite Prozesstag schon nach 51 Minuten beendet.
Ex-BVB-Präsident vor Gericht
Nur gelbe Karte für Gerd Niebaum?

Borussia Dortmunds Ex-Präsident Gerd Niebaum steht wegen Kreditbetrugs und Urkundenfälschung vor Gericht. Eine Bewährungsstrafe sei „möglich“.

Noch im BVB-Dress unterwegs: Marco Reus
Spanische Zeitung berichtet
Real-Treffen mit Marco Reus

Die spanische „El Confidencial“ meldet, dass BVB-Star Marco Reus seinem Kumpel Toni Kroos möglicherweise zu Real folgen wird.

BVB-Boss Joachim Watzke bei der Pressekonferenz beim Trainingslager im spanischen La Manga.
Dortmund wird Zweitliga-Lizenz beantragen
BVB-Boss Hans-Joachim Watzke stellt klar: „Klassenerhalt ist das Ziel“

Hans-Joachim Watzke lässt keinen Zweifel am wichtigsten sportlichen Ziel von Borussia Dortmund in der Rückrunde der Fußball-Bundesliga: „Die Mission ist klar: Klassenerhalt!“

Sven Bender wurde am Knie operiert und fällt etwa vier Wochen aus.
BVB-Pechvogel
Sven Bender am Meniskus operiert

Borussia Dortmund muss etwa vier Wochen auf Sven Bender verzichten. Der siebenmalige Nationalspieler wurde am Innenmeniskus operiert.

Watzke gibt Klopp erneut eine Job-Garantie.
Job-Garantie
BVB-Boss Watzke: „Werden Klopp nie entlassen“

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Trainer Jürgen Klopp vom kriselnden Fußball-Bundesligaverein Borussia Dortmund erneut eine Jobgarantie ausgestellt.

FCB-Röstung
Fiese Panne: BVB-Toaster mit Bayern-Logo!

Eigentlich soll der schwarz-gelbe Toaster das Herz jeden BVB-Fans erfreuen – mit einer speziellen Röstung auf der Scheibe. Doch bei der Produktion ging offenbar etwas schief.

Dortmunds neuer Blondschopf: Kevin Kampl zeigt seinen durchtrainierten Body. Bringt er den BVB nun auf Touren?
Scharfe Klinge aus Solingen
Kevin Kampl: Kann er Dortmund retten?

Kevin Kampls Frisur weckt in Dortmund Erinnerungen. Undercut , wasserstoffblond, gegelt in changierende Windrichtungen – optisch ist der Dortmunder 12-Millionen-Neuzugang ganz nah dran an Marco Reus, seinem neuen Mitspieler.

Kevin Kampl wechselt von Red Bull Salzburg zum BVB.
Geboren in Solingen
BVB verpflichtet Kevin Kampl aus Salzburg

Beim vom Abstieg bedrohten Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat der Umbau des Kaders begonnen.

Dortmund im freien Fall - in dieser Szene fliegt Ciro Immobile. Alejandro Galvez sieht zu.
1:2 in Bremen
Unglaublich! Dortmund überwintert auf Abstiegsplatz

Nach einer 1:2 (0:1)-Niederlage beim bisherigen Tabellenletzten Werder Bremen überwintert der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga tatsächlich auf einem Abstiegsplatz.

Reus zeigt das Victory(Sieges)-Zeichen: So warb der BVB-Star für den neuen Opel Adam.
Sieben Jahre ohne Führerschein
Hat Marco Reus große Prüfungsangst?

Marco Reus und seine Ohne-Führerschein-fahren-Nummer – natürlich war das auch Thema im Borussia-Park, wo die Rakete einst in der Liga durchstartete.

Jürgen Klopp zieht vor der Südtribüne seine Kappe. War es ein Abschied auf Raten des Trainers?
Nach Rücktritts-Spekulation
Großkreutz-SMS machte Klopp neuen Mut

Will da tatsächlich ein Coach sich vorab für die schöne BVB-Zeit bedanken und sein vorzeitiges Ende nach zwei Meisterschaften und einem Pokaltriumph verkünden?

Marco Reus und Oliver Bierhoff scherzen am Rande einer Pressekonferenz.
Kein Karriereknick im DFB-Team
Bierhoff hält zu Reus: „Er hat ein großes Herz“

Marco Reus muss nach seinem Führerschein-Skandal viel Kritik einstecken. Um seiner Karriere im DFB-Team muss er sich aber offenbar keine Sorgen machen.

Der große Hitzfeld glaubt an die Wende!
Aktuell im Abstiegskampf
Ottmar Hitzfeld: „Der BVB kommt noch in den Europapokal“

Braucht der Trainer Klopp eine Veränderung? Werden wir den Trainer Hitzfeld bald wiedersehen? –Ottmar Hitzfeld im Interview

Ganz locker: Marco Reus plaudert beim Donnerstag-Training mit BVB-Coach Jürgen Klopp.
Führerschein-Posse
Darum blieb Marco Reus so lange unentdeckt

Marco Reus wurde fünfmal geblitzt und mit Bußgeldern verwarnt, ohne dass überprüft wurde, ob er einen Führerschein besitzt. Warum?

Marco Reus soll sich sogar einen gefälschten Lappen beschafft haben.
In Kontrolle
Zeigte Reus einen gefälschten Führerschein?

Der Führerschein-Skandal um Nationalspieler Marco Reus – jetzt kommen weitere pikante Details ans Tageslicht.

BVB-Star Marco Reus muss ordentlich in die Tasche greifen.
Führerschein-Sünde
Stimmen zu Reus: „Irgendwann falsch abgebogen“

Weil er seinen Aston Martin ohne Führerschein spazieren führte, muss Borussia Dortmunds Marco Reus satte 540.000 Euro blechen. Fans und Kritiker macht so viel Leichtsinn sprachlos - doch beim BVB gibt man sich überraschend nachsichtig.

Mysteriöser Post
Kündigt Klopp hier seinen Abschied an?

Nanu, was ist denn da in Dortmund los? Hat BVB-Meistertrainer Jürgen Klopp nach dem Wolfsburg-Spiel via Facebook seinen Abschied aus Dortmund angekündigt?

BVB-Star Marco Reus muss ordentlich in die Tasche greifen.
540.000-Euro-Strafe
So lacht das Netz über Schwarzfahrer Marco Reus

BVB-Star Marco Reus ist jahrelang ohne Führerschein Auto gefahren und muss dafür über eine halbe Millionen Euro Strafe zahlen. Klar, dass da der Spott nicht lange auf sich warten ließ. Wir haben die besten Tweets gesammelt!

Marco Reus war jahrelang ohne Führerschein unterwegs.
540.000 Euro Strafe!
BVB-Star Reus fuhr jahrelang ohne Führerschein

Unfassbar! Dortmunds Superkicker Marco Reus (25) muss nach Informationen der „Bild“ 540.000 Euro Strafe zahlen! Es ist der wohl teuerste Strafzettel, der je in Deutschland für Verkehrssünden vergeben wurde.

Hier scheitert Ciro Immobile noch an Keeper Benaglio - in der 76. Minute aber konnte Immobile über sein Tor zum 2:1 jubeln.
Sieg verspielt
BVB hängt im Keller fest: Nur 2:2 gegen Wolfsburg

Borussia Dortmund hat trotz zweimaliger Führung den Befreiungsschlag verpasst, aber immerhin ein Lebenszeichen im Abstiegskampf abgegeben.

Hand aufs Herz für den BVB! Angeführt von Jürgen Klopp haben sich die Borussia-Stars vor der Dortmunder Fan-Kurve postiert.
Unterstützung in der Krise
BVB gerührt: Herz-Demo von den Fans

Nach einer zögerlichen Annäherung von BVB-Trainer Jürgen Klopp und seinen Profis Richtung schwarz-gelbe Fankurve schallte ihnen kein Pfeifkonzert, sondern die Kult-Hymne entgegen. Doch der Albtraum geht trotzdem weiter.

Unter Schmerzen musste Henrikh Mkhitaryan den Platz verlassen.
BVB-Schock!
Muskelbündelriss - Henrikh Mkhitaryan fällt sechs Wochen aus

Nächster Schock für Borussia Dortmund! Für Mittelfeldmotor Henrikh Mkhitaryan ist die Hinrunde beendet. Der Armenier hat sich im Spiel gegen Hertha BSC einen Muskelbündelriss zugezogen und fällt rund sechs Wochen aus.

Wieder mal bedient: BVB-Trainer Jürgen Klopp.
Neunte Pleite der Borussia
Jürgen Klopp: "Es hilft alles nichts"

Der BVB hat erneut verloren. Und auch noch wegen eines Ex-Dortmunders. In der 40. Minute kam der Treffer, der Klopps Mannschaft aus dem Spiel brachte.

Hat seine Entscheidung gefällt: BVB-Trainer Jürgen Klopp.
Roman Weidenfeller oder Mitch Langerak?
Auf diesen Torwart setzt Jürgen Klopp im Abstiegskampf

Zwei Mal stand Mitch Langerak im Tor, doch BVB-Trainer Jürgen Klopp wollte sich nicht für weitere Spiele festlegen. Jetzt gibt er seine Entscheidung bekannt!

Glaubt an einen Verbleib des Borussen-Dribblers: Klub-Boss Hans-Joachim Watzke.
Hoffnung für Dortmund-Fans
BVB-Boss Watzke glaubt an Verbleib von Marco Reus

Borussia Dortmund hegt weiterhin die Hoffnung auf einen Verbleib von Nationalspieler Marco Reus über das Saisonende hinaus.

Roman Weidenfeller wurde im Spiel gegen Hoffenheim (1:0) zum Reservisten degradiert
BVB-Keeper zum Reservisten degradiert
Eike Immels Rat an Roman Weidenfeller: „Mach's wie Olli Kahn 2006“

Eike Immel kann sich in Roman Weidenfeller, der beim BVB im Spiel gegen Hoffenheim (1:0) zum Reservisten degradiert wurde, hineinversetzen. Was der Torwart dem Torwart rät – das Interview.

Da fällt all die Anspannung ab: Jürgen Klopp mit gewaltigem Jubel-Sprung.
1:0-Zittersieg
Erster Schritt aus der Krise: BVB schlägt Hoffenheim

Mit Kampf und Leidenschaft hat Borussia Dortmund den ersehnten Befreiungsschlag gelandet und zumindest für eine Nacht das Tabellenende der Bundesliga verlassen.

BVB-Star kämpferisch
Großkreutz: „Klappe halten und aufen Platz Leistung zeigen“

Nach der bitteren 0:2-Niederlage gegen Frankfurt kippte erstmals seit Jahren auch auf der Tribüne die Stimmung der BVB-Anhänger. Kevin Großkreutz appellierte bei Instagram an den Zusammenhalt und erntete Zustimmung.

Hat seine Entscheidung gefällt: BVB-Trainer Jürgen Klopp.
BVB auf letztem Platz
Rücktritt? Das sagt Jürgen Klopp zur Schlusslicht-Krise

Nach der Niederlage in Frankfurt steht der BVB auf dem letzten Tabellenplatz. Für Jürgen Klopp schon Zeit um aufzugeben? Das sagt der Meistertrainer dazu.

Jürgen Klopp steht mit dem BVB auf dem letzten Tabellenplatz.
0:2-Niederlage in Frankfurt
Dortmund hat die rote Laterne zum ersten Advent

Der BVB schlittert immer weiter in die Krise: Auch bei Eintracht Frankfurt kann die Mannschaft nicht gewinnen und steht auf dem letzten Tabellenplatz.

Jürgen Klopp wirkt ratlos
Der Dortmunder Absturz
Die Krise in Dortmund: Wie konnte es dazu kommen?

Seit Wochen hinkt der Champions-League Teilnehmer den Erwartungen meilenweit hinterher, jetzt muss sich auch der unantastbare Trainer Klopp ungemütlichen Fragen stellen.

Angefressen: BVB-Trainer Jürgen Klopp
BVB-Pleite in der Champions League
Jürgen Klopp ratlos – Marcel Schmelzer kritisiert

Bei Borussia Dortmund herrschte nach der ersten Champions-League-Niederlage große Ernüchterung. Die Leistung beim FC Arsenal gibt vor dem Gastspiel in Frankfurt Anlass zur Sorge.

Alexis Sanchez trifft zum 2:0 für Arsenal.
Champions League
Dortmund im Achtelfinale – aber 0:2-Niederlage gegen Arsenal

Nun ist auch der Champions-League-Zauber verflogen: Die erste Niederlage in der Fußball-Königsklasse hat Borussia Dortmund den vorzeitigen Gruppensieg gekostet.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos