BVB
Spielberichte, Hintergründe und alle wichtigen Nachrichten zu Borussia Dortmund.

EXPRESSSportFußballBVB
Empfehlen | Drucken | Kontakt

"Aggressives Potenzial": Schiri-Kritik an Klopp schockt BVB

Klopp kann auch friedlich - hier mit Bibiana Steinhaus.
Klopp kann auch friedlich - hier mit Bibiana Steinhaus.
Foto: dpa
Dortmund –  

Jürgen Klopp hat „geschockt“ auf die Kritik von DFB- Schiedsrichter-Funktionär Lutz-Michael Fröhlich reagiert und die Anschuldigungen zurückgewiesen.

„Es ist sehr unangenehm, wenn der eigene Name mit so was in Verbindung gebracht wird. Ich war einigermaßen geschockt darüber“, sagte der Trainer von Borussia Dortmund vor dem Bundesliga-Spiel in Mainz 05 bei LIGA total.

Fröhlich hatte Klopps aufbrausende Art (Fröhlich: „Aggressives Potenzial“) an der Seitenlinie in Verbindung mit Ausschreitungen im Amateurfußball gebracht: „Auch wenn der Trainer Klopp sich hinterher immer hinstellt und sagt: „tut mir leid“ (...), am Ende ist es so: Es bleibt immer irgendetwas hängen. “

Weitere Meldungen aus dem Bereich BVB
Alle auf den Torschützen: Ciro Immobile (l.) wird von seinen Teamkollegen nach dem 1:0 gefeiert.
Pokalerfolg gegen Liga-Frust
BVB nach 3:0 in St. Pauli im Achtelfinale

Borussia Dortmund hat sich im DFB-Pokal den Bundesliga-Frust von der Seele geschossen und ist souverän in das Achtelfinale eingezogen.

Hiroshi Kiyotake sorgte mit seinem Freistoß-Tor für die nächste Dortmunder Niederlage.
0:1-Pleite
Dortmund verliert auch gegen Hannover

Kann der BVB nur noch Champions League? Dortmund rutscht immer tiefer in die Liga-Krise. Zu Hause verloren die Borussen 0:1 gegen Hannover 96.

Béla Réthy muss sich mit neuer Konkurrenz auseinandersetzen.
Netz-Spott fürs ZDF
Lieber eine Grille als Béla Réthy am Mikro

In Istanbul bügelten die Dortmunder den türkischen Spitzenklub locker mit 4:0 ab. Aber der Star des Abends hieß nicht Aubameyang, Reus oder Ramos. Es war die ZDF-Grille.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle BVB-Videos
Alle Videos