Bonner Karneval
Neuigkeiten rund um den Bonner Karneval und das Bonner Prinzenpaar

Empfehlen | Drucken | Kontakt

De Zoch kütt: Für Pänz, Genießer und Partyhungrige

Von
EXPRESS verrät Ihnen die besten Zugstellen.
EXPRESS verrät Ihnen die besten Zugstellen.
Bonn –  

Montag ist der Tag der Jecken. Der Zoch kütt! Um 12 Uhr geht es los an der Thomas-Mann-Straße, gegen 14 Uhr trifft der Zug an der Dorotheenstraße ein. 4000 Teilnehmer auf 3,8 Kilometern und rund 250.000 Jecke. Allein der Festausschuss wirft zehn Tonnen Kamelle.

EXPRESS verrät Ihnen die besten Stellen für Pänz, Partyhungrige und Genießer.

1) Für Pänz: Familien empfehlen wir den ersten Streckenabschnitt von Thomas-Mann-Straße bis Anfang Kölnstraße. Hier schunkeln viele Jecke mit Kinderwagen. Tipp: Vor dem Rathaus ist ein abgesperrter Bereich für Menschen mit Behinderung und Familien mit Kinderwagen. Dort gibt es auch Toiletten.

2) Für Partyhungrige: Im hinteren Zug-Abschnitt geht es zur Sache. Hier wird mehr Alkohol getrunken, das Publikum ist jünger, und die Kamelle fliegen tief. Die Wagen feuern hier ihre Reste ab.

3) Für Genießer: Auf der Kölnstraße zwischen Langgasse und Breitestraße haben Sie den schönsten Überblick. Hier kann man den Zug weit überblicken.

Achtung! Hier wird es eng (siehe Warndreiecke): Ecke Sternstraße/Friedensplatz, Ecke Friedensplatz/Friedrichstraße, Kurve von Friedrichstraße auf Bonngasse sowie der Knick am Stadthaus zwischen Breitestraße und Maxstraße.

Am Alten Rathaus und auf dem Münsterplatz ist gute Stimmung garantiert. Hier sind zwei von insgesamt 15 Kommentatorenstellen. Laut donnerwetter.de wird es rund 2 Grad.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonner Karneval
Hermann Wittenburg (Radeberger Gruppe) bat bei Ehrengarde Kommandant Thomas Janicke um Asyl für den Kölner Nubbel. Natürlich wurde ihm das gewährt.
In Köln vom Aussterben bedroht
Der Kölner Nubbel findet Asyl in Bonn

Diesem Asylantrag hat Ehrengarde-Kommandant Thomas Janicke gerne stattgegeben. Im Rahmen ihrer großen Bürgersitzung überreichte Hermann Wittenburg den Kölner Nubbel.

Prinz und Bonna auf der Überraschungsparty von Lutz Persch für seine Frau Yvonne.
Prinzenpaar schwänzt Prokla
Festausschuss: Kein Respekt vor Beueler Wievern

Zur Proklamation ist es üblich, dass die Tollitäten der anderen Stadtteile vorbeischauen. Doch wer war nicht da, als Susanne II. am Freitag proklamiert wurde? Das Bonner Prinzenpaar schwänzte die Prokla auf der schäl Sick.

Ina stieg überraschend als Engel aus der Bühne empor.
Beueler Brückenforum
Ina stieg als Engel empor

Alle Jahre wird Ina Harder gigantisch kostümiert mit einem Hubwagen von hinten in die Halle gefahren. Doch die Blicke waren diesmal umsonst.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen