Bonner Karneval
Neuigkeiten rund um den Bonner Karneval und das Bonner Prinzenpaar

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bonner trotzen der Kälte : Tausende Jecke op d’r Stroß

Von
Bonn –  

Jeck trotz des fiesen Wetters: Fröhlich tanzten am Wochenende die ersten Karnevalszüge durch die Veedel. Bereits am Freitag gruselten sich viele Graurheindorfer beim Geisterzug - trotz starken Regens.

Viel Zeit zum Ausruhen blieb den Jecken aber nicht: Schon am Samstag ging es dort weiter, 20 Fußgruppen und fünf Wagen schunkelten im Zug zwei Kilometer durch die Straßen.

Ab 15 Uhr flogen in Kessenich Kamelle. Ein Wagen verteilte sogar Grillwürstchen. Zeitgleich schunkelten in Tannenbusch fast 6000 am Zugweg. 500 Teilnehmern warfen Kamelle und verdeckten mit grünen Schirmen den tristen Himmel.

Bunt ging es weiter: Am Sonntag riefen um 14 Uhr die Schweinheimer “wutz wutz“, warfen 700 Kilo Kamelle, zeitgleich ging auch der drei Kilometer lange Ippendorfer Zug los.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonner Karneval
Das frisch proklamierte Bad Godesberger Prinzenpaar: Prinz Markus I. und Godesia Kerstin.
Godesberger Bezirksfürstin ziemlich steif
Tolle Proklamation, aber Simone muss noch üben

Das Godesberger Prinzenpaar wurde vor einer ausverkauften Bad Godesberger Stadthalle feierlich proklamiert! Das Programm ließ aber auch keine Wünsche offen...

Das große Prinzenpaar: Birgit III. und Heinz III.
Ornat-Premiere im November
Tollitäten in der Dransdorfer Burg proklamiert

Kaum ist die Session gestartet, werden auch die ersten Tollitäten proklamiert. So auch die großen und kleinen Regenten der GDKG. Und erstmals sogar im Ornat!

Sabine Voigt entwarf „Schlaf-Stadt“.
Mottowagen für Rosenmontag
Bönnscher„Lärm-Motzki“ geht im Zoch mit

Sie gehören zum Rosenmontags-Zug wie Strüßje und Kamelle, wie Prinz und Bonna: die Mottowagen. Und 2015 werden’s wieder wahre Schmuckstücke sein.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen