Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Zeugnis für Politiker: MdB-Noten: Dörner 1, Röttgen 5!

Antwortet faul: Norbert Röttgen
Antwortet faul: Norbert Röttgen
 Foto: dpa
Bonn/Rhein-Sieg-Kreis –  

Zeugnis mit leichter Verspätung: Zwei Wochen nach Ferienbeginn erhalten auch die Bundestagsabgeordneten des Rhein-Sieg-Kreises ihre Noten. Vergeben werden sie von Nutzern des Internetportals abgeordnetenwatch.de

Dort können Bürger Fragen an ihre Volksvertreter stellen. Benotet wird dann das Antwortverhalten der Politiker: Gehen sie wirklich inhaltlich auf die Frage ein oder geben sie nur eine Standard-Antwort?

Eine glatte „Eins“ bekommen dabei die Bonner MdB Katja Dörner (Grüner) und Ulrich Kelber (SPD).

Bei Norbert Röttgen (CDU) dagegen ist die Versetzung stark gefährdet: Ihm verpassten die Internet-Nutzer ein „Mangelhaft“. Bei 174 Fragen gab er zwar 142 Standard-Antworten, ging aber kein einziges Mal inhaltlich auf die Fragen ein.

Ähnlich schlecht: Guido Westerwelle (FDP). Der gab auf 374 Fragen nur 44 Antworten mit inhaltlicher Substanz, 299 mal verschickte er Floskeln. Musterschüler ist der Bonner Uli Kelber: Er erhielt in dieser Legislaturperiode 76 Fragen, die er alle 76 ausreichend beantwortete.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Werner Hümmrich (li.) gibt seinen Posten an der FDP-Spitze auf. Joachim Stamp soll übernehmen.
Nach 16 Jahren
Werner Hümmrich (54) gibt Amt des FDP-Parteichefs auf

FDP-Parteichef Werner Hümmrich (54) hört nach 16 (!) Jahren an der Spitze der Bonner Liberalen auf. Ein Nachfolger ist bereits in Sicht.

Ernüchterter Genosse: Ex-Parteichef Ernesto Harder.
Ex Partei-Boss
Harder bleibt ein bisschen SPD-Chef

Gut gelaunt, aber auch ernüchtert – so in etwa kann man den „Zustand“ von Ernesto Harder beschreiben, nachdem er in der Nacht zu Mittwoch als Parteivorsitzender der Bonner SPD zurückgetreten ist.

Mit sechs bis acht Personen schlug die Gruppe auf den Polizisten ein. Dabei soll laut Zeugenaussagen einer der Täter einen Schlagring benutzt haben.
Zeugenaufruf in Siegburg
Gruppe prügelt Polizisten bewusstlos

Er wollte eine Schlägerei schlichten. Doch als der Mann sich als Polizist zu erkennen gab, wurde er selbst zum Opfer. Die Polizei in Siegburg sucht nach Zeugen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen