Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Zeugnis für Politiker: MdB-Noten: Dörner 1, Röttgen 5!

Antwortet faul: Norbert Röttgen
Antwortet faul: Norbert Röttgen
 Foto: dpa
Bonn/Rhein-Sieg-Kreis –  

Zeugnis mit leichter Verspätung: Zwei Wochen nach Ferienbeginn erhalten auch die Bundestagsabgeordneten des Rhein-Sieg-Kreises ihre Noten. Vergeben werden sie von Nutzern des Internetportals abgeordnetenwatch.de

Dort können Bürger Fragen an ihre Volksvertreter stellen. Benotet wird dann das Antwortverhalten der Politiker: Gehen sie wirklich inhaltlich auf die Frage ein oder geben sie nur eine Standard-Antwort?

Eine glatte „Eins“ bekommen dabei die Bonner MdB Katja Dörner (Grüner) und Ulrich Kelber (SPD).

Bei Norbert Röttgen (CDU) dagegen ist die Versetzung stark gefährdet: Ihm verpassten die Internet-Nutzer ein „Mangelhaft“. Bei 174 Fragen gab er zwar 142 Standard-Antworten, ging aber kein einziges Mal inhaltlich auf die Fragen ein.

Ähnlich schlecht: Guido Westerwelle (FDP). Der gab auf 374 Fragen nur 44 Antworten mit inhaltlicher Substanz, 299 mal verschickte er Floskeln. Musterschüler ist der Bonner Uli Kelber: Er erhielt in dieser Legislaturperiode 76 Fragen, die er alle 76 ausreichend beantwortete.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Narjes Somai (l.) und ihre Kunden Ramooz Qamar und Alif Tanqueer freuen sich: Niemand muss mehr lange Warten.
Stadthaus-Reform
Bürgerdienste haben den Turbo eingeschaltet

Nach der großen Stadthaus-Reform, bei der Bürgeramt, Führerschein- und Zulassungsstelle zum neuen Dienstleistungszentrum zusammengefasst wurden, zieht der Leiter des Zentrums eine positive Bilanz.

Auf der Suche nach Diebesgut. Zwei Unbekannte sind in Meckenheim in ein Geschäft eingebrochen. (Symbolbild)
Polizei bittet um Hinweise
Unbekannte brechen in Geschäft in Meckenheim ein

Zwei Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in ein Geschäft in Meckenheim eingebrochen. Die Polizei bittet in diesem Fall um Mithilfe.

Nach einem schweren Unfall in Troisdorf wurde ein Mann festgenommen: Er stand beim Zusammenstoß unter Drogen und beging Unfallflucht.
Schwerer Unfall in Troisdorf
Fahrerflucht auf Drogen: Polizei nimmt Mann fest

Nach einem schweren Unfall in Troisdorf ist am Samstag ein Mann festgenommen worden. Offenbar stand er zum Unfallzeitpunkt unter Drogeneinfluss.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen