l

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Von Dieben geklaut: Für alte Glocke schlug nun das letzte Stündlein

21. Oktober 1979: Der Glockenturm wurde eingeweiht.
21. Oktober 1979: Der Glockenturm wurde eingeweiht.
Ruppichteroth –  

Ausgeläutet! Ihre letzte Stunde hat geschlagen: Die alte Glocke der drei Dorfgemeinschaften Hodge-roth, Bölkum und Stranzenbach wurde geklaut! Vermutlich von skrupellosen Metalldieben. Ein Schock für die Dörfler.

Im Jahr1792 gegossen und gut 250 Kilo schwer war die Glocke deren ganzer Stolz. Seit Jahrzehnten läutete sie täglich Punkt zwölf Uhr zur Mittagszeit. Doch letzten Mittwoch war sie plötzlich verstummt.

Bewohner machten sich sofort auf den Weg zum Glockenturm, der am Verbindungsweg zwischen Hodgeroth und Bölkum steht. Der war leer!

Unbekannte hatten die historische Glocke mit der Inschrift „Michael Stoky zu Dattenfeld hat mich gegossen 1792“ aus rund drei Metern Höhe zu Boden fallen lassen und geklaut. Dabei war auch der Turm beschädigt worden.

Die Dörfler schalteten die Polizei ein und fragten selbst bei Schrotthändlern nach, ob die Diebe dort das Stück Dorfgeschichte verscherbelt hätten. Bislang gibt es aber keine Spur.

Die Glocke hatten die Bewohner der Hofschaften von Hodgeroth, Bölkum und Stranzenbach 1892 von der Gemeinde Ruppichteroth gekauft und in Bölkum in einem Holzgestell aufgehängt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das baufällige Gestell abgerissen, und die Glocke schlummerte in der Scheune eines örtlichen Bauern. Bis 1979. Da wurde der neue Glockenturm gebaut und am 21. Oktober feierlich eingeweiht. Dabei wurde auch die Glocke gesegnet, was sie offensichtlich nicht vor Langfingern schützt.

Hinweise an die Polizei unter 02241/5413421.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Der Mann war komplett nackt (Symbolfoto).
Völlig gaga
Nackter Mann (48) fährt betrunken über A1-Parkplatz

Immer wieder drehte der 48-Jährige auf dem Rastplatz bei Mechernich seine Runden – einer Zivilstreife fiel das auf, der Mann musste zum Bluttest.

Gerammelt voll war es vor allen Dingen auf dem Balkon des Bayernzeltes. Bei herrlichen Temperaturen feierten die meisten EXPRESS-Stammtisch-Gäste im Freien.
Dirndl-Parade im Bayernzelt
EXPRESS lud zum Pützchen-Stammtisch

Der EXPRESS-Stammtisch, der im Bayernzelt von Diana Traber stattfand, war wieder ein voller Erfolg. Rund 150 geladene Gäste und EXPRESS-Leser feierten mit kühlem Sion Kölsch ein tolles Fest.

Hans-Joachim Dücker will Senior Willi geruchsneutrale Pferdesalbe schenken.
Nach Rausschmiss
Geruchsneutrale Pferdesalbe für Senior Willi

Unser Bericht über Senior Willi, der wegen seiner Vorliebe für Pferdesalbe wohl seine Wohnung verlassen muss, hat eine Welle des Mitleids ausgelöst. Hans-Joachim Dücker will dem 83-Jährigen sogar tatkräftig helfen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel