Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verätzung: "Verseuchtes" Wasser in Bornheim-Hersel

Von
Die Leitungen werden noch einmal durchgespült.
Die Leitungen werden noch einmal durchgespült.
 Foto: Erhard Paul
Bornheim-Hersel –  

Nach einer routinemäßigen Spülung der Trinkwasser-Rohre ist es in Bornheim-Hersel zu einem Zwischenfall gekommen.

Mehrere Menschen klagten über allergische Reaktionen. Eine Person musste nach dem Duschen mit Anzeichen einer Verätzung in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Feuerwehr vermutet, dass sich bei der Rohrreinigung Stoffe gelöst haben, die die allergischen Reaktionen hervorriefen.

Nähere Details sind noch nicht bekannt. Die Stadtbetriebe sind bereits vor Ort, um nach der Ursache zu suchen.

Besorgte Anwohner in Hersel.
Besorgte Anwohner in Hersel.
 Foto: Erhard Paul
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Plötzlich fing er an, auf sie einzustechen: In religiösem Wahn versuchte ein Bekannter, Lara L. (17) zu töten.
„Du bist die Tochter des Teufels“
Lara (17) von Kumpel niedergestochen

Es sollte ein gemütlicher Start in die Weihnachtstage werden. Doch dann wurde Lara L. (17) plötzlich von einem Bekannten attackiert. Was folgt sind Szenen wie aus einem Psycho-Thriller.

Die Polizei konnte schnell wieder Entwarnung geben.
S-Bahn-Haltestelle "St. Augustin-Markt"
Verdächtiger Koffer in St. Augustin sorgt für Wirbel

Am Montagnachmittag meldete eine Frau einen verdächtigen Reisekoffer an der S-Bahn-Haltestelle "St. Augustin-Markt" bei der Polizei. Nach knapp 90 Minuten konnte dann aber wieder Entwarnung gegeben werden.

Nach dieser Frau fahndet die Polizei.
Troisdorfer Innenstadt
Polizei sucht diese EC-Betrügerin

Bereits am 15. Januar wurde einer 79-jährigen Seniorin in einem Bekleidungsgeschäft in der Troisdorfer Innenstadt das Portemonnaie gestohlen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Mit und ohne Studium sind diverse Laufbahnen in den Kranken- und Seniorenhäusern der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria möglich.

Gesundheitsberufe bieten tolle Perspektiven! – Zum Beispiel bei der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria.

Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen
Zur mobilen Ansicht wechseln