Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verätzung: "Verseuchtes" Wasser in Bornheim-Hersel

Von
Die Leitungen werden noch einmal durchgespült.
Die Leitungen werden noch einmal durchgespült.
Foto: Erhard Paul
Bornheim-Hersel –  

Nach einer routinemäßigen Spülung der Trinkwasser-Rohre ist es in Bornheim-Hersel zu einem Zwischenfall gekommen.

Mehrere Menschen klagten über allergische Reaktionen. Eine Person musste nach dem Duschen mit Anzeichen einer Verätzung in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Feuerwehr vermutet, dass sich bei der Rohrreinigung Stoffe gelöst haben, die die allergischen Reaktionen hervorriefen.

Nähere Details sind noch nicht bekannt. Die Stadtbetriebe sind bereits vor Ort, um nach der Ursache zu suchen.

Besorgte Anwohner in Hersel.
Besorgte Anwohner in Hersel.
Foto: Erhard Paul
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Thomas Pöttgen nach seiner Zeugenaussage.
Erst Glückspilz, dann Pechvogel
„Ich blickte in den Lauf – und gab ihm das Geld“

Eben hatte der 33-Jährige in einer Mondorfer Kneipe noch 500 Euro am Spielautomaten gewonnen. Dann blickte er auf dem Heimweg plötzlich in den Lauf einer Pistole.

Dr. Volkmar Kramarz hat Musik im Blut – und erforscht, was Hits im Gehirn auslösen.
Musikwissenschaftler
Dr. Kramarz: „Ich kenne die Formel für Hits“

Uni-Musikwissenschaftler Dr. Volkmar Kramarz untersucht per Scan, auf welche Akkorde das Gehirn steht.

Bis zum Ende der Sommerferien wird auf der Nordbrücke gearbeitet.
Brücken-Arbeiten
SWB-Ticket der Hit

In der ersten Woche der Sanierung der Nordbrücke lief es noch nicht rund. Doch jetzt sind die Stadtwerke Bonn zufrieden mit den ÖPNV-Wegen aus dem Stau.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel