Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verätzung: "Verseuchtes" Wasser in Bornheim-Hersel

Von
Die Leitungen werden noch einmal durchgespült.
Die Leitungen werden noch einmal durchgespült.
Foto: Erhard Paul
Bornheim-Hersel –  

Nach einer routinemäßigen Spülung der Trinkwasser-Rohre ist es in Bornheim-Hersel zu einem Zwischenfall gekommen.

Mehrere Menschen klagten über allergische Reaktionen. Eine Person musste nach dem Duschen mit Anzeichen einer Verätzung in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Feuerwehr vermutet, dass sich bei der Rohrreinigung Stoffe gelöst haben, die die allergischen Reaktionen hervorriefen.

Nähere Details sind noch nicht bekannt. Die Stadtbetriebe sind bereits vor Ort, um nach der Ursache zu suchen.

Besorgte Anwohner in Hersel.
Besorgte Anwohner in Hersel.
Foto: Erhard Paul
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Der Initiator der Gruppe: Sascha Frenz.
Internet-Bewegung
Wer möchte Bonner OB-Kandidat werden?

Ein Bonner ist momentan so richtig kreativ unterwegs – und will per Internet nach einem OB-Kandidaten für unsere Stadt suchen.

Nach diesem Mann fahndet die Polizei.
Bonner Polizei fahndet
Sex-Attacke auf 16-Jährige: Wer kennt diesen Mann?

Eine 16-jährige Bonnerin ist in Beuel von einem Unbekannten sexuell bedrängt worden. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem Täter.

Die Stadt steckt acht Millionen in Schulen und Kitas.
Acht Millionen für Schulen und Kitas
Sanierungen auf dem Ferien-Stundenplan

Während der Sommerferien lässt die Stadt für knapp acht Millionen Euro Schulen und Kitas sanieren: Brandschutzmaßnahmen werden umgesetzt, Fassaden und Schulhöfe saniert, Fenster ausgetauscht.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel