Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Unfall in Kurve: Gegen Baum geknallt: Fahrer eingeschlossen

Foto:

dpa (Symbolfoto)

Bonn -

Ein Autofahrer (40) fuhr auf der B 56 von Buschhoven Richtung Impekoven. In einer Rechtskurve passierte der fürchterliche Unfall: Er kam links von der Straße ab! Mit der Seite knallte er heftig gegen einen Baum, wurde in seinem Wagen eingeklemmt.

Die Feuerwehr Impekoven und Witterschlick setzte Blaulicht und gab Vollgas, raste zur Unfallstelle. Schnell war klar: Der Fahrer war nicht nur eingeschlossen, sondern auch schwer verletzt.

Die Wehrleute entschieden sich für eine technische Rettung, schnitten das Dach des Wagens ab. Vorsichtig schoben die Rettungskräfte ein Spezial-Brett unter den Verletzten, zogen ihn heraus. Er kam ins Krankenhaus.

Doch damit war der Einsatz nicht vorbei: Die Retter vermuteten weitere Verletzte im Feld, suchten mit Wärmebildkameras und Hunden angrenzende Apfelplantagen ab.

Erst gegen 2 Uhr war der Einsatz beendet. Schaden: 6000 Euro. Das Auto wurde abgeschleppt.