Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Unfall-Drama auf der B9 Frau (37) steuert Auto in Gegenverkehr – 54-Jährige tot

Eine Autofahrerin hat am Dienstag auf der Bundesstraße B 9 einen tödlichen Unfall verursacht.

Eine Autofahrerin hat am Dienstag auf der Bundesstraße B 9 einen tödlichen Unfall verursacht.

Foto:

dpa Lizenz

Remagen -

Eine Autofahrerin hat am Dienstag auf der Bundesstraße B 9 am Rhein einen tödlichen Unfall verursacht.

Die 37-Jährige Fahrerin fuhr bei Brohl-Lützing Richtung Bonn und geriet nach Polizeiangaben auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte ihr Pkw mit einem entgegenkommenden Auto, dessen Fahrerin, eine 54-Jährige aus dem Kreis Neuwied, sofort starb.

Die Unfallfahrerin selbst musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Warum die Frau aus dem Kreis Ahrweiler mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten war, stand zunächst nicht fest.

Die B 9 musste nach Angaben der Polizei Remagen für mehrere Stunden voll gesperrt werden.