Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfall-Drama auf der B9: Frau (37) steuert Auto in Gegenverkehr – 54-Jährige tot

Eine Autofahrerin hat am Dienstag auf der Bundesstraße B 9 einen tödlichen Unfall verursacht.
Eine Autofahrerin hat am Dienstag auf der Bundesstraße B 9 einen tödlichen Unfall verursacht.
 Foto: dpa
Remagen –  

Eine Autofahrerin hat am Dienstag auf der Bundesstraße B 9 am Rhein einen tödlichen Unfall verursacht.

Die 37-Jährige Fahrerin fuhr bei Brohl-Lützing Richtung Bonn und geriet nach Polizeiangaben auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte ihr Pkw mit einem entgegenkommenden Auto, dessen Fahrerin, eine 54-Jährige aus dem Kreis Neuwied, sofort starb.

Die Unfallfahrerin selbst musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Warum die Frau aus dem Kreis Ahrweiler mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten war, stand zunächst nicht fest.

Die B 9 musste nach Angaben der Polizei Remagen für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Polizei und Rettungskräfte am Unfallort
Polizei und Rettungskräfte am Unfallort
 Foto: dpa
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Katja Dörner betreibt in ihrem Wahlkreisbüro einen solchen vorkonfigurierten Freifunk-Router.
Gesetzesnovelle bedroht Umsonst-WLAN
Grüne Katja kämpft für das „Freifunk“-Projekt

An vielen Orten in der Stadt kann man über das Umsonst-WLAN „Freifunk“ surfen. Doch eine Gesetzesnovelle könnte das Ende des Umsonst-Internets besiegeln.

Hier lösen Ralf Wolanski,  Adjutant Paul Langer, Prinz Jürgen I. Römer und Adjutant Guido Beu ihre Strafe ein.
Pajas weg!
Prinzenadjudanten passten nicht auf: Zur Strafe Zapfdienst

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das werden sich die Prinzenadjutanten Guido Beu (Ehrengarde Stadt Bonn) und Paul Langer (Wiesse Müüs) wohl in Zukunft hinter die Ohren schreiben.

Elke H. (hier im Gespräch mit ihrem Anwalt Reinhard Horn) war nach der neuen Bewährungs-Chance sichtlich erleichtert.
Standesbeamtin ins Krankenhaus geprügelt
Kinder-Bonus rettet Brutalo-Braut vor dem Knast

Menschen, die das Büro von Susanne S. aufsuchen, sind für gewöhnlich überglücklich. Am 24. Juli 2013 flogen hier aber keine verliebten Blicke, sondern Fäuste. Jetzt landete der Fall vor Gericht.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen