Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unbekannter entriss ihr die Tasche: Seniorin im Krankenhaus-Aufzug beklaut

Foto: dapd
Troisdorf –  

Ganz schön abgebrüht: Als sich eine Patientin (77) des Troisdorfer Krankenhauses aus der Cafeteria wieder auf den Weg in ihr Zimmer machte, beklaute ein Unbekannter die Seniorin frech im Aufzug.

Die Sankt Augustinerin wollte zurück aus dem Erdgeschoss in die 5. Etage. Der große Mann (etwa 190 bis 200 cm, Drei-Tage-Bart, dunkelblonde kurze Haare, ungepflegt) stellte sich dazu. Noch bevor sich der Fahrstuhl in Bewegung setzte, riss der Unbekannte der 77-Jährigen ihr Portemonnaie aus der Hand. Dann öffnete er die Aufzugtür und flüchtete.

Nach Angaben von Zeugen hatte der Mann schon länger im Krankenhaus rumgelungert. Hinweise an Telefon 0 22 41/5 41 32 21.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Die Polizei sucht nach diesem Mann.
Unfallflucht in Bonn
Wer kennt diesen gepiercten Fahrrad-Rowdy?

Die Polizei Bonn sucht mit einem Phantombild nach einem Unbekannten, der am 22. August in Beuel einen Unfall verursacht haben soll, bei dem ein 77-Jähriger schwer verletzt wurde.

Mit einem 50-Euro-Schein wollte Elisabeth Hellmuth eine Fahrkarte beim RSVG-Busfahrer kaufen.
VRS-Kunden sauer
Busfahrticket mit 'nem Fünfziger zahlen? Geht nicht!

Fahrer im VRS-Gebiet müssen nur auf 10-Euro-Scheine rausgeben. So kommt es, dass Fahrgäste 42,40 Euro für ein Ticket bezahlen statt 2,40 Euro.

Die Ehefrau des Verhafteten wurde von den Polizisten aus der Wohnung geleitet, sie kam bei ihrem Schwager unter.
Terror-Razzia in Bonn
Libanese lieferte Militär-Klamotten an Terroristen

Der Generalbundesanwalt erließ Haftbefehl: Ein Libanese soll die Terror-Vereinigung „Ahrar al Sham“ mit Militärkleidung beliefert haben.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel