Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Teure Erdbeeren: Einkaufsbummel endet mit 20.000 Euro Schaden

Foto: dpa (Symbolfoto)
Euskirchen –  

"Frische Erdbeeren": Das führte zu einem kuriosen Unfall nahe Kuchenheim. Ein Euskirchener (50) war mit seiner 47-jährigen Frau auf der Arloffer Straße unterwegs. Er hielt an, um um Erdbeeren zu kaufen. Er stieg aus, doch sein Opel Antara rollte plötzlich los! Er hatte vergessen, die Handbremse anzuziehen - ein Gang war vermutlich nicht eingelegt.

Ein Zeuge beobachtete den Vorgang. "Ich wunderte mich, dass niemand auf dem Fahrersitz gesessen hat", gibt er später zu Protokoll. Ohne Fahrer am Steuer rollte der Antara einen Kilometer bergab Richtung Flamersheim, direkt auf einen Kreisverkehr zu.

Hilflos saß währenddessen seine Frau auf dem Beifahrersitz, versuchte, das Auto zu kontrollieren. Zwar hatte sie einen Führerschein, doch der moderne Wagen besaß statt einer Handbremse einen elektronischen Bremsschalter. Den fand die Frau aber nicht. Als letzte Möglichkeit zog sie das Lenkrad nach rechts.

Der Wagen kam von der Straße ab, überfuhr zuerst mehrere Leitpfosten und Bäume. Dann durchbrach er die Böschung und kam nach 30 Metern in einem Rübenacker zum Stehen. Die Achse wurde herausgerissen, das Auto vollkommen verbeult. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 20.000 Euro. Totalschaden.

Glück im Unglück: Die Beifahrerin verletzte sich nur leicht, wurde mit Prellungen per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

 

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Mika hat das Asperger-Syndrom, braucht im Unterricht die Unterstützung eines Schulbegleiters. Jetzt muss sich der Sechsjährige auf jemand Neues einstellen.
Langer Hickhack mit der Stadt
Behinderter Mika wird am Donnerstag ohne Betreuer eingeschult

Eigentlich ist am Donnerstag Mikas großer Tag. Doch weil Mama Caro Holter so lange mit der Stadt rang, muss ihr Kleiner ohne Schulbegleiter zu seinem ersten Tag in der Gottfried-Kinkel-Schule.

Sandra Bullock bedankt sich bei EXPRESS-Reporter Sindermann für die Gummibärchen.
Goldbären-Paket aus Bonn
Hariboah! Sandra Bullock ist scharf auf die Gummibärchen

Haribo goes Hollywood. Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock kann davon gar nicht genug bekommen, und ihre Leidenschaft wird nun auch belohnt. Sexy Sandra bekommt ein Goldbären-Paket aus Bonn.

Unter der Beute sind wertvolle Sättel, ähnlich wie dieser.
200 000 Euro Schaden
Sattel-Bande "reitet" klauend durch die Region

Sie sind nicht scharf auf Autos, nicht auf Schmuck – diese Täter klauen Pferdesättel! Seit Wochen treibt die Bande auf Reiterhöfen und in Reitställen ihr Unwesen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel