Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schlüssel abgebrochen!: Feuerwehr befreit Knacki aus Handschellen

Die Polizei konnte den Verdächtigen nicht von seinen Handschellen befreien.
Die Polizei konnte den Verdächtigen nicht von seinen Handschellen befreien.
Foto: dpa (Symbolbild)
Bonn –  

Ungewöhnlicher Einsatz für die Floriansjünger: Am Freitag gegen 8.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer technischen Hilfeleistung ans Bonner Landgericht gerufen.

Grund: Als ein angelieferter Tatverdächtiger, dem der Haftbefehl verkündet werden sollte, von der Polizei aus den Handschellen befreit werden sollte, war der Schlüssel abgebrochen.

Zum Glück konnten die Feuerwehrmänner kurzen Prozess machen: Sie schnitten die Fesseln mit einem Bolzenschneider auf. Der inhaftierte Russe muss sich demnächst wegen Raubes und Drogenhandels mit Waffen verantworten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Tante Aziza trauert um ihre tote Nichte und kämpft um die Wahrheit.
Ahlems Familie fordert
Wir geben erst Ruhe, wenn wir die Wahrheit kennen!

Der Fall der getöteten Ahlem erschüttert ganz Bonn. Die Familie der Toten will, dass die Wahrheit ans Licht kommt!

V. noch gesetzestreu im Bonner Gericht.
Anwalt schmuggelt Crystal Meth
10 Jahre Knast kassiert - jetzt will Ronny heim

Drei Kilo Crystal Meth schmuggelte Ronny V. nach Japan. Dort wurde er mit Gefängnis bestraft, will aber wieder heim.

Gremium hat entschieden
Nordfeld: 7:0-Sieg für Entwurf "Urban Soul"

Das siebenköpfige Expertengremium hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, am Nordfeld den Entwurf „Urban Soul“ umzusetzen.

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel