l

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schlüssel abgebrochen!: Feuerwehr befreit Knacki aus Handschellen

Die Polizei konnte den Verdächtigen nicht von seinen Handschellen befreien.
Die Polizei konnte den Verdächtigen nicht von seinen Handschellen befreien.
Foto: dpa (Symbolbild)
Bonn –  

Ungewöhnlicher Einsatz für die Floriansjünger: Am Freitag gegen 8.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer technischen Hilfeleistung ans Bonner Landgericht gerufen.

Grund: Als ein angelieferter Tatverdächtiger, dem der Haftbefehl verkündet werden sollte, von der Polizei aus den Handschellen befreit werden sollte, war der Schlüssel abgebrochen.

Zum Glück konnten die Feuerwehrmänner kurzen Prozess machen: Sie schnitten die Fesseln mit einem Bolzenschneider auf. Der inhaftierte Russe muss sich demnächst wegen Raubes und Drogenhandels mit Waffen verantworten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
 Risse in Mauern und Gewölben, marode Elektrik, feuchte Wände – Basilika monatelang gesperrt?
Monatelange Schließungen drohen
Hilfe! Unser Bonner Münster in Gefahr

Risse in Mauern und Gewölben, marode Elektrik, feuchte Wände – Basilika könnte für Monate geschlossen werden.

In 120 Verfahren hat die Staatsanwaltschaft bereits gegen den Bonner ermittelt.
Schwieriger Prozess
Erste Strafe für Bonner "Wut-Zwerg"

In 120 Verfahren hat die Staatsanwaltschaft bereits gegen den Bonner ermittelt. Er ging sogar mit einem Messer auf einen Kontrahenten los.

Im Briefkasten fand die Frau einen Katzenkopf.
Horror in Andernach
Frau findet Katzenkopf im Briefkasten

Eine Katze wurde gegrillt und gegessen, eine andere geköpft, weitere sind spurlos verschwunden: Samtpfoten-Schocker im beschaulichen Andernach!

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel