Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schlüssel abgebrochen!: Feuerwehr befreit Knacki aus Handschellen

Die Polizei konnte den Verdächtigen nicht von seinen Handschellen befreien.
Die Polizei konnte den Verdächtigen nicht von seinen Handschellen befreien.
Foto: dpa (Symbolbild)
Bonn –  

Ungewöhnlicher Einsatz für die Floriansjünger: Am Freitag gegen 8.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer technischen Hilfeleistung ans Bonner Landgericht gerufen.

Grund: Als ein angelieferter Tatverdächtiger, dem der Haftbefehl verkündet werden sollte, von der Polizei aus den Handschellen befreit werden sollte, war der Schlüssel abgebrochen.

Zum Glück konnten die Feuerwehrmänner kurzen Prozess machen: Sie schnitten die Fesseln mit einem Bolzenschneider auf. Der inhaftierte Russe muss sich demnächst wegen Raubes und Drogenhandels mit Waffen verantworten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Der polizeibekannte Einbrecher umzingelt von Polizei und zwei der drei Pfadfinder-Helden.
Mutig überwältigt
Video: Drei Pfadfinder schnappen Einbrecher

Ein Trio vom Pfadfinderstamm St. Anno fing die Einbrecher im perfekten Teamwork. Und sie filmten sogar ihre Tat!

Die Sirenen heulten, um die Bevölkerung zu warnen.
Türen und Fester schließen!
Bornheim-Sechtem: 17 Menschen bei Chemie-Unfall verletzt

Im Industriegebiet in Bornheim-Sechtem ist es am Mittwochvormittag zu einem Gefahrgut-Unfall gekommen. Dabei trat ein ätzender Stoff aus, der nicht eingeatmet werden sollte.

Unwetter über Bonn
Neue Überschwemmungen nach Starkregen

In der Nacht zu Mittwoch hat es über NRW wieder ordentlich gekracht und geregnet – die Feuerwehr war vor allem rund um Bonn im Dauer-Einsatz.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel