Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Roncallistraße: Brotdieb verletzt Polizisten

Foto:

Polizei

Troisdorf -

Ein dreister Brotdieb war nachts auf der Roncallistraße in Troisdorf unterwegs, als ihn ein Polizist, der nicht im Dienst war, ansprach. Der junge Dieb (21) schob einen mit Brot beladenen Roll-Container vor sich her, was dem Beamten merkwürdig vorkam.

Der Polizist ließ sich den Personalausweis des jungen Mannes zeigen und rief mit seinem Handy Verstärkung. Als der junge Räuber das bemerkte, schlug er dem Polizisten mehrmals ins Gesicht und flüchtete.

Der Polizeibeamte erlitt Kopfverletzungen und musste in ein Krankenhaus. Gegen den 21-Jährigen wird jetzt ermittelt wegen Diebstahls, Körperverletzung und Widerstanes gegen Vollstreckungsbeamte.