Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Roncallistraße: Brotdieb verletzt Polizisten

Foto: Polizei
Troisdorf –  

Ein dreister Brotdieb war nachts auf der Roncallistraße in Troisdorf unterwegs, als ihn ein Polizist, der nicht im Dienst war, ansprach. Der junge Dieb (21) schob einen mit Brot beladenen Roll-Container vor sich her, was dem Beamten merkwürdig vorkam.

Der Polizist ließ sich den Personalausweis des jungen Mannes zeigen und rief mit seinem Handy Verstärkung. Als der junge Räuber das bemerkte, schlug er dem Polizisten mehrmals ins Gesicht und flüchtete.

Der Polizeibeamte erlitt Kopfverletzungen und musste in ein Krankenhaus. Gegen den 21-Jährigen wird jetzt ermittelt wegen Diebstahls, Körperverletzung und Widerstanes gegen Vollstreckungsbeamte.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Attacke in Medinghoven
Mann schlägt Frau (32) mit Stange nieder

Die Frau wollte einen randalierenden Mann ansprechen, als sie plötzlich von einem zweiten Täter überrascht wurde.

Eine 100 Jahre alte Eiche krachte auf das Haus in Ittenbach.
Alte Eiche kracht auf Wohnhaus
Besitzer verklagen Land NRW

Eine 100 Jahre alte Eiche in Ittenbach knallte auf das Haus und die Garage eines Ehepaars, sorgte für einen heftigen Schaden. Jetzt zogen die Eheleute vor Gericht: Sie wollten 14.000 Euro vom Land NRW zurück!

Die Stadtverwaltung unter Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch lässt den Sparhammer fallen.
Stadtverwaltung lässt Sparhammer fallen
OB Nimptsch: Mit Bonn plus XXL ist jetzt Feierabend!

Theoretisch ist jeder Bonner mit 5330 Euro verschuldet und mit 1,66 Milliarden Euro steht unsere Stadt insgesamt in der Kreide. Die Stadtverwaltung unter OB Nimptsch hat durchforstet, wo gespart werden kann.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel