Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Roncallistraße: Brotdieb verletzt Polizisten

Foto: Polizei
Troisdorf –  

Ein dreister Brotdieb war nachts auf der Roncallistraße in Troisdorf unterwegs, als ihn ein Polizist, der nicht im Dienst war, ansprach. Der junge Dieb (21) schob einen mit Brot beladenen Roll-Container vor sich her, was dem Beamten merkwürdig vorkam.

Der Polizist ließ sich den Personalausweis des jungen Mannes zeigen und rief mit seinem Handy Verstärkung. Als der junge Räuber das bemerkte, schlug er dem Polizisten mehrmals ins Gesicht und flüchtete.

Der Polizeibeamte erlitt Kopfverletzungen und musste in ein Krankenhaus. Gegen den 21-Jährigen wird jetzt ermittelt wegen Diebstahls, Körperverletzung und Widerstanes gegen Vollstreckungsbeamte.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Ausgerechnet an Ostern!
Unbekannte klauen komplette Kirchen-Glocke

Die Täter kletterten auf das Schieferdach der Kapelle am Waldesrand in Much (Rhein-Sieg-Kreis) geklettert und lösten die Glocke vermutlich mit einem Winkelschleifer aus dem Turm

Fällt in Zukunft als Einnahmequelle für die Stadt weg: Der Parkplatz vorm Hauptbahnhof.
Erhöhung ab Herbst
Autsch! Parken in Bonn wird teurer

Nach der Sommerpause will die Stadt den Autofahrern kräftig in die Tasche greifen! So will die Stadt Millionen Euro in die leere Haushaltskasse spülen.

BBK-Vizepräsident Ralph Tiesler (54) und BBK-Sprecherin Katja Evertz (32) präsentieren einen Entwurf der BBK-App. Ab Sommer soll die moderne Sirene gratis für Smartphones erhältlich sein.
Nach chaotischer Chlorgas-Warnung
Bonner Bundesamt entwickelt die "Sirene 2.0"

Die Sirenen heulten nach dem Chlorgas-Alarm, doch viele Bürger wussten nicht, was der Ton zu bedeuten hatte. Das soll sich mit einer neuen Technik ändern.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel