Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Riesen-Zoff: BSC-Präsident Bielke tritt zurück

Udo Bielke hat hingeworfen.
Udo Bielke hat hingeworfen.
Bonn –  

Abpfiff für Udo Bielke (58). Freitag noch berichtete EXPRESS über den Riesen-Zoff beim Bonner Sport-Club, am eine Woche später zog der Präsident die Reißleine – und trat zurück.

„Wir sehen keine Basis mehr für eine gemeinsame, zielorientierte Arbeit zugunsten des Clubs“, erklärt Udo Bielke in einer Pressemitteilung.

Und er attackiert den Aufsichtsratsvorsitzenden Jürgen Harder scharf. „Die Rücktritte sind das traurige Ergebnis des mangelnden Vertrauens des Aufsichtsratsvorsitzenden Jürgen Harder in den ursprünglich gemeinsam eingeschlagenen Weg des “Neuen BSC“.

Auch das Präsidiumsmitglied Simon Stumpf und Sportdirektor Bernd Gabriel gehen.

„Ich habe damit nicht gerechnet, wir werden uns schnell zusammenfinden“, so Jürgen Harder zu EXPRESS. Schon heute sollen alle Positionen neu besetzt werden. Es soll bereits einen möglichen Bielke-Nachfolger geben, er hat sich jedoch Bedenkzeit über Weihnachten erbeten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Taucher fanden den jungen Mann in drei Metern Tiefe. (Symbolfoto)
Bade-Drama
Allner See: 18-Jähriger ertrunken

Ein 18-jähriger Flüchtling aus Ghana ist am Donnerstag im Allner See ertrunken. Gegen 21 Uhr fanden Taucher den jungen Mann in drei Metern Tiefe.

Die Eigentümerin des Hauses, in dem die Leiche von Sigrid P. entdeckt wurde, hat das Land Nordrhein-Westfalen verklagt.
Aufwändige Beseitigung des Verwesungsgeruchs
Beton-Leiche: Hausbesitzerin verklagt NRW auf 26.223 Euro

Der „Beton-Killer“ und die eingemauerte Leiche: Jetzt werden das Öffnen des schaurigen Grabs und der furchtbare Verwesungsgeruch ein Fall für die 1. Zivilkammer der Bonner Landgerichts.

Schon vergangene Woche prüften Handwerker die Präsidiumsfenster. Jetzt scheint der Fehler gefunden.
Griff wurde abmontiert!
Polizeipräsidium Bonn: Fenster lassen sich trotz Hitze nicht öffnen

Trotz der großen Hitzewelle müssen jede Menge Fenster im Polizeipräsidium geschlossen bleiben! Das haben Gutachter angeordnet, denn letzte Woche fiel einer Kommissarin beim Öffnen ein Präsidiumsfenster auf den Kopf.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Auf eine persönliche und individuelle Betreuung wird hier besonders viel Wert gelegt.

Für ein eigenständiges Leben auch im Alter sorgen in Köln die Seniorenhäuser der Cellitinnen zur hl. Maria.

Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen
Zur mobilen Ansicht wechseln