Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Riesen-Zoff: BSC-Präsident Bielke tritt zurück

Udo Bielke hat hingeworfen.
Udo Bielke hat hingeworfen.
Bonn –  

Abpfiff für Udo Bielke (58). Freitag noch berichtete EXPRESS über den Riesen-Zoff beim Bonner Sport-Club, am eine Woche später zog der Präsident die Reißleine – und trat zurück.

„Wir sehen keine Basis mehr für eine gemeinsame, zielorientierte Arbeit zugunsten des Clubs“, erklärt Udo Bielke in einer Pressemitteilung.

Und er attackiert den Aufsichtsratsvorsitzenden Jürgen Harder scharf. „Die Rücktritte sind das traurige Ergebnis des mangelnden Vertrauens des Aufsichtsratsvorsitzenden Jürgen Harder in den ursprünglich gemeinsam eingeschlagenen Weg des “Neuen BSC“.

Auch das Präsidiumsmitglied Simon Stumpf und Sportdirektor Bernd Gabriel gehen.

„Ich habe damit nicht gerechnet, wir werden uns schnell zusammenfinden“, so Jürgen Harder zu EXPRESS. Schon heute sollen alle Positionen neu besetzt werden. Es soll bereits einen möglichen Bielke-Nachfolger geben, er hat sich jedoch Bedenkzeit über Weihnachten erbeten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Tante Aziza trauert um ihre tote Nichte und kämpft um die Wahrheit.
Ahlems Familie fordert
Wir geben erst Ruhe, wenn wir die Wahrheit kennen!

Der Fall der getöteten Ahlem erschüttert ganz Bonn. Die Familie der Toten will, dass die Wahrheit ans Licht kommt!

V. noch gesetzestreu im Bonner Gericht.
Anwalt schmuggelt Crystal Meth
10 Jahre Knast kassiert - jetzt will Ronny heim

Drei Kilo Crystal Meth schmuggelte Ronny V. nach Japan. Dort wurde er mit Gefängnis bestraft, will aber wieder heim.

Gremium hat entschieden
Nordfeld: 7:0-Sieg für Entwurf "Urban Soul"

Das siebenköpfige Expertengremium hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, am Nordfeld den Entwurf „Urban Soul“ umzusetzen.

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel