Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Pech für die Kunden: VRS: Mit den Einnahmen steigen die Preise!

Bahn- und Buskunden in Bonn müssen sich auch 2014 auf steigende Preise einstellen.
Bahn- und Buskunden in Bonn müssen sich auch 2014 auf steigende Preise einstellen.
 Foto: Paul
Bonn –  

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) hat die Jahresbilanz 2012 vorgelegt. Dem VRS gehören 31 Unternehmen an, darunter die SWB. Im Gebiet des VRS gab es 516,3 Millionen Fahrten mit Bussen und Bahnen, das sind 9,45 Millionen mehr als 2011. Der Gesamtumsatz ist um 4,5 Prozent auf 556,5 Millionen Euro gestiegen.

Heraus kam auch: Immer weniger Fahrgäste kaufen Einzeltickets, hier gab es einen Rückgang um 2,33 Prozent. Dafür sind aber die Zeit-Tickets beliebter – bei Erwachsenen gab es ein Plus von knapp zwei Prozent, bei Azubis um 3,2 Prozent.

Und: Im VRS hat inzwischen jeder zweite Schüler ein Schülerticket.

Ein großes Problem ist immer wieder das Thema Pünktlichkeit. Besonders die von der Bahn AG betriebenen Regional-Express-Linien RE 1, RE 5 und RE 7 sind laut VRS-Geschäftsführer Dr. Norbert Reinkober „sehr verspätungsanfällig“.

Bei diesen Linien hat die Pünktlichkeit gegenüber 2011 nochmal abgenommen. „Wir brauchen Verbesserungen bei der Infrastruktur“, so Reinkober.

Pech für die Kunden: Der VRS wird – wie bereits 2012 beschlossen – zum 1. Januar 2014 die Preise um 3,6 Prozent erhöhen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Blumenhändler Mushnik (Michael Schanze l.) mit seinem Mitarbeiter Seymour (Mathias Schung r. )
Start in die Opern-Saison
Dieser "Horrorladen" macht richtig Spaß!

Toller Start in die neue Opern-Saison! Nach der Musical-Premiere von „Der kleine Horrorladen“ gab es tosenden Applaus, Bravorufe und Standing Ovations. Das lag auch an der Handlung des außergewöhnlichen Stücks.

„Das ist ja einfach!“ Der Bundespräsident half beim Abseilen  eines jungen Ehrenamtlers.
Joachim Gauck drei Tage in Bonn
Präsidentenpaar lobt Bonner Ehrenamtler

Es gauckt wieder in der Bundesstadt! Von Montag bis Mittwoch hat der Bundespräsident einmal mehr seinen zweiten Dienstsitz in Bonn bezogen. Nach einem sonnigen Frühstück ging es am Montag zu einem Besuch beim BBK in Lengsdorf.

Susanne T. knallte eine volle PET-Flasche auf den Kopf.
46-Jährige erlitt Schädelprellung
Bonn: Apfel-Schorle schoss aus zweiter Etage

Die 46-Jährige spazierte gerade mit ihrer Schwester und deren Kind durchs „Rosental“, als ihr plötzlich eine volle PET-Flasche auf den Kopf knallte.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Adipositas ist eine chronische Krankheit die Folgeerkrankungen wie Diabetes mellitus, Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs verursachen kann.

Weniger Übergewicht – Mehr Lebensqualität! Das ist das Ziel des St. Franziskus-Hospitals.

Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen
Zur mobilen Ansicht wechseln