Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Pech für die Kunden: VRS: Mit den Einnahmen steigen die Preise!

Bahn- und Buskunden in Bonn müssen sich auch 2014 auf steigende Preise einstellen.
Bahn- und Buskunden in Bonn müssen sich auch 2014 auf steigende Preise einstellen.
Foto: Paul
Bonn –  

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) hat die Jahresbilanz 2012 vorgelegt. Dem VRS gehören 31 Unternehmen an, darunter die SWB. Im Gebiet des VRS gab es 516,3 Millionen Fahrten mit Bussen und Bahnen, das sind 9,45 Millionen mehr als 2011. Der Gesamtumsatz ist um 4,5 Prozent auf 556,5 Millionen Euro gestiegen.

Heraus kam auch: Immer weniger Fahrgäste kaufen Einzeltickets, hier gab es einen Rückgang um 2,33 Prozent. Dafür sind aber die Zeit-Tickets beliebter – bei Erwachsenen gab es ein Plus von knapp zwei Prozent, bei Azubis um 3,2 Prozent.

Und: Im VRS hat inzwischen jeder zweite Schüler ein Schülerticket.

Ein großes Problem ist immer wieder das Thema Pünktlichkeit. Besonders die von der Bahn AG betriebenen Regional-Express-Linien RE 1, RE 5 und RE 7 sind laut VRS-Geschäftsführer Dr. Norbert Reinkober „sehr verspätungsanfällig“.

Bei diesen Linien hat die Pünktlichkeit gegenüber 2011 nochmal abgenommen. „Wir brauchen Verbesserungen bei der Infrastruktur“, so Reinkober.

Pech für die Kunden: Der VRS wird – wie bereits 2012 beschlossen – zum 1. Januar 2014 die Preise um 3,6 Prozent erhöhen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
„Attila Black Passion“ (3) wurde offenbar vergiftet. Der Zuchtrüde gewann unter anderem bei der internationalen CACIB-Bundessiegerschau 2013 den ersten Platz.
Rottweiler lag tot im Garten
Zuchtrüde „Attila“ aus Hass vergiftet?

Rottweiler Attila hätte noch viele wertvolle Welpen zeugen sollen. Doch jetzt fand sein Besitzer den mit mehreren Preisen ausgezeichneten Deckrüden tot auf der Terrasse – offenbar vergiftet!

Mehrere Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
Bei Bad Honnef
Crash auf der A 3: Sieben Menschen verletzt

Mehrere Fahrzeuge waren beim Crash auf der A 3 in Richtung Oberhausen involviert, sieben Menschen sind dabei nach ersten Angaben der Polizei verletzt worden.

EXPRESS-Kolumnist Bastian May lässt sich bei Bachelorette-Vize Tim die Haare schön machen.
Besuch bei Vize-Sieger Tim Niesel
Haariger Termin nach „Bachelorette“-Finale

Zur Verwunderung aller entschied sich die hübsche Blondine nicht etwa für Friseur Tim Niesel, sondern für dessen Nebenbuhler Marvin. EXPRESS machte sich einen Friseurtermin und kam ins Gespräch.

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel