Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Oma die Handtasche geklaut: Dummer Dieb muss ins Krankenhaus

Ein Dieb klaute zuerst eine Handtasche – und musste danach in die Klinik.
Ein Dieb klaute zuerst eine Handtasche – und musste danach in die Klinik.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Bonn –  

Ein fieser Vorgang: Nichtsahnend war eine Seniorin (93) "Am Neutor" nahe der U-Bahn-Haltestelle Uni/Markt unterwegs. Unbemerkt näherte sich ein Mann (32), riss an ihrer Handtasche. Die Rentnerin klammerte sich daran fest, doch sie hatte keine Chance.

Der Täter flüchtete mit der Handtasche Richtung Bahnhof. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall. Beide gaben der Polizei eine Täterbeschreibung. Doch noch während die Polizisten mit dem Opfer sprachen, hatte die Fahndung Erfolg.

Dumm gelaufen: Der fiese Taschenräuber war über den Hofgarten zur Evangelischen Kirche gerannt. Dort sprang er über eine 3,5 Meter Hohe Mauer auf die Straße "An der Evangelischen Kirche - und stürzte in die Tiefe. Dabei wurde er verletzt.

Ein Polizeibeamter fand den Kerl - und die Täterbeschreibung passte! Auch die Handtasche hatte er noch dabei, die Geldbörse der Rentnerin hatte er sich schon in seine Kleidung gestopft.

Die Besitzerin bekam ihre Wertsachen wieder. Für den Räuber ging es ins Krankenhaus, er musste stationär behandelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Geschafft: Franziskas zukünftiger Coach Rea Garvey begleitet sie von der Bühne.
„The Voice“
Troisdorferin (16) sang sich in Rea Garveys Herz

Blitzartig drehten sich drei Jury-Mitglieder um! Franziska Harmsen durfte sich ein Team aussuchen bei der Castingshow und wählte Rea Garvey.

Letzte Arbeiten in Muffendorf: Das ehemalige Vermessungsamt ist bald ein Übergangsheim für Flüchtlinge.
Am Samstag ziehen erste 75 ein
So empfängt Bonn die Flüchtlinge in Muffendorf

Die nächste Bonner Flüchtlingsunterkunft steht kurz vor der Einweihung: Am Samstag werden 75 Asylsuchende ins frühere Landesvermessungsamt in Muffendorf einziehen.

Architekturbüro „Allies and Morrison“: So sieht einer der Entwürfe für ein Festspielhaus neben der Beethovenhalle aus.
Illusionspapier?
Kritik am Finanzplan des Festspielhauses

Ist der Businessplan für das Festspielhaus nur ein „Illusionspapier“? Jürgen Repschläger, kulturpolitischer Sprecher der Linken, warnt nach Lektüre der geheimen Unterlagen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel