Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Oma die Handtasche geklaut: Dummer Dieb muss ins Krankenhaus

Ein Dieb klaute zuerst eine Handtasche – und musste danach in die Klinik.
Ein Dieb klaute zuerst eine Handtasche – und musste danach in die Klinik.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Bonn –  

Ein fieser Vorgang: Nichtsahnend war eine Seniorin (93) "Am Neutor" nahe der U-Bahn-Haltestelle Uni/Markt unterwegs. Unbemerkt näherte sich ein Mann (32), riss an ihrer Handtasche. Die Rentnerin klammerte sich daran fest, doch sie hatte keine Chance.

Der Täter flüchtete mit der Handtasche Richtung Bahnhof. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall. Beide gaben der Polizei eine Täterbeschreibung. Doch noch während die Polizisten mit dem Opfer sprachen, hatte die Fahndung Erfolg.

Dumm gelaufen: Der fiese Taschenräuber war über den Hofgarten zur Evangelischen Kirche gerannt. Dort sprang er über eine 3,5 Meter Hohe Mauer auf die Straße "An der Evangelischen Kirche - und stürzte in die Tiefe. Dabei wurde er verletzt.

Ein Polizeibeamter fand den Kerl - und die Täterbeschreibung passte! Auch die Handtasche hatte er noch dabei, die Geldbörse der Rentnerin hatte er sich schon in seine Kleidung gestopft.

Die Besitzerin bekam ihre Wertsachen wieder. Für den Räuber ging es ins Krankenhaus, er musste stationär behandelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Momentan betreibt Birgit Hoitz den „Schaumburger Hof“.
„Schaumburger Hof“
Pächterin hört auf – aber es geht weiter!

Am 31. September werden die Türen des Fachwerkhauses erst mal zugesperrt. Wird das beliebte Ausflugslokal ganz dichtgemacht oder entsteht dort etwas ganz anderes? Nichts dergleichen!

In der Namen-Jesu-Kirche fand der Trauergottesdienst für Johannes Straßmann statt.
Johannes Straßmann (†)
Der Poker-Millionär: Letzte Ruhe in Bonn

Am Montag nahmen rund 100 Angehörige und Freund am Trauergottesdienst für den 29-Jährigen in der altkatholischen Namen-Jesu-Kirche in der Bonner Innenstadt teil.

Entgegen der Warnung eines Experten hatte das Paar zwei Wochen lang das verstopfte Klo einfach weiter benutzt!
Rohrreiniger vor Gericht
Paar nutzt defektes Klo: 70.000 Euro Schaden

Entgegen der Warnung eines Experten hatte das Paar zwei Wochen lang das verstopfte Klo einfach weiter benutzt! Jetzt fordern sie vom Bonner Rohrreiniger Schadenersatz.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel