Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ohne Lappen!: Betrunkener fuhr in Schlangenlinien durch Tannenbusch

Foto: dpa (Symbolfoto)
Bonn-Tannebusch –  

Kam der Fahrer betrunken vom Zug? Samstagabend gegen 21.20 Uhr, sieht ein Zeuge einen PKW durch die Straßen fahren - in Schlangenlinien. Er ruft die Polizei. Die hält den Fahrer (30) in der Kölnstraße an.

Der Fahrer darf pusten, die Anzeige schnellt auf stolze 2,1 Promille hoch. Die Beamten stellen eine Blutprobe sicher, wollen auch den Führerschein einkassieren - vergeblich. Der Fahrer erklärt, er habe gar keinen Lappen. Auch einen festen Wohnsitz in Deutschland hat er nicht.

900 Euro musste er deshalb blechen, als Sicherheitsleistung. Auch sein Auto stellte die Polizei sicher.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
2 Euro: Um diese Summe dreht sich der Knatsch, den die arbeitslose Melanie Kutsche derzeit mit dem Bonner Jobcenter austrägt.
Miete zu hoch!
Wegen 2 Euro! Arge will, dass Melanie umzieht

Melanie Kutsche hat eine dreijährige Tochter, ist schwer krank und ohne Job. Doch das Jobcenter will ihre Wohnung nicht bezahlen: Diese sei zwei Euro zu hoch!

Können jetzt endlich gemeinsam strahlen: Moritz (4 Monate) mit Mama Sandy G. (34), Papa Manuel (33) und seinem Bruder Felix (4).
Neue Leber für Säugling
Jetzt hast du es geschafft, süßer Moritz

Der Säugling litt an einer akuten Leberentzündung, das Organ drohte zu versagen. Ein fast sicheres Todesurteil für Moritz, doch der Kleine hatte gleich zweimal Riesenglück.

Sankt Martin wird trotz des Zoffs um seinen Zug auch in diesem Jahr in Bonn den Mantel teilen.
Ausschuss trat zurück
Streit um Bonner Sankt Martinszug

Seit 1920 organisiert der Martinsausschuss denn Bonner Martinszug ehrenamtlich. Doch dieser ist komplett zurückgetreten! Der Grund: Seit langem schwelt ein Zoff mit der Münsterpfarre.

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel