Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ohne Lappen!: Betrunkener fuhr in Schlangenlinien durch Tannenbusch

Foto: dpa (Symbolfoto)
Bonn-Tannebusch –  

Kam der Fahrer betrunken vom Zug? Samstagabend gegen 21.20 Uhr, sieht ein Zeuge einen PKW durch die Straßen fahren - in Schlangenlinien. Er ruft die Polizei. Die hält den Fahrer (30) in der Kölnstraße an.

Der Fahrer darf pusten, die Anzeige schnellt auf stolze 2,1 Promille hoch. Die Beamten stellen eine Blutprobe sicher, wollen auch den Führerschein einkassieren - vergeblich. Der Fahrer erklärt, er habe gar keinen Lappen. Auch einen festen Wohnsitz in Deutschland hat er nicht.

900 Euro musste er deshalb blechen, als Sicherheitsleistung. Auch sein Auto stellte die Polizei sicher.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Gras, Kokain, Ectsasy, LSD und Drogengeld wurden bei der Razzia sichergestellt.
Gras, Koks, LSD
Drogen-Razzia bei Hennefer Dealer-Bande

Drogen-Razzia in Hennef: Die Polizei durchsuchte Mittwochmorgen zeitgleich sieben Wohnungen. Drogen im Marktwerk eines fünfstelligen Betrags wurden sichergestellt.

Die Staatsanwaltschaft Bonn ermittelt gegen den BKA-Mitarbeiter.
Ermittlungen
Kinderporno-Verdacht gegen Bonner BKA-Mann

Der BKA-Mitarbeiter unter Kinderporno-Verdacht ist ein Bonner. Mittwoch war öffentlich geworden, dass es Ermittlungen gibt.

Die Oberkasseler
Lässige Klamotten, Nahrung satt
So cool war Bonn für unsere Eiszeit-Jäger

Unsere Region in der Eiszeit: Schnee, hartes Leben, Hausen in Höhlen? Weit gefehlt! Die „Oberkasseler Menschen“ und ihr Hund, die vor genau 100 Jahren entdeckt wurden, lebten geradezu paradiesisch vor 15.000 Jahren.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel