Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ohne Lappen!: Betrunkener fuhr in Schlangenlinien durch Tannenbusch

Foto: dpa (Symbolfoto)
Bonn-Tannebusch –  

Kam der Fahrer betrunken vom Zug? Samstagabend gegen 21.20 Uhr, sieht ein Zeuge einen PKW durch die Straßen fahren - in Schlangenlinien. Er ruft die Polizei. Die hält den Fahrer (30) in der Kölnstraße an.

Der Fahrer darf pusten, die Anzeige schnellt auf stolze 2,1 Promille hoch. Die Beamten stellen eine Blutprobe sicher, wollen auch den Führerschein einkassieren - vergeblich. Der Fahrer erklärt, er habe gar keinen Lappen. Auch einen festen Wohnsitz in Deutschland hat er nicht.

900 Euro musste er deshalb blechen, als Sicherheitsleistung. Auch sein Auto stellte die Polizei sicher.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Riskanter Wehreinsatz in Schreck: Am gasbetriebenen Bulli lodern noch die Flammen.
Hitze ließ Bremsschläuche schmelzen
VW-Bus in Flammen! Fahrer verhindert Katastrophe

Rettungsassistent Bastian Wagner verhinderte eine mögliche Katastrophe. Sein VW Bulli hatte Feuer gefangen und drohte als brennende Fackel unkontrolliert die Straße runterzurollen!

(v. l.) Hatten Spaß im Parkrestaurant Rheinaue: Günter Fuchs, Gewinner Dirk Stephan, Iris Krips, Wolfgang Krips, Marcel Weiler, Anja Meurer
Nächste Chance am Montag
EXPRESS-Leser feiern im Parkrestaurant

Auch Sie möchten am EXPRESS-Stammtisch mit ihren Freunden und der Rolling-Stones-Cover-Band „Sticky Fingers“ feiern? Hier geht's zur Anmeldung.

Der Initiator der Gruppe: Sascha Frenz.
Internet-Bewegung
Wer möchte Bonner OB-Kandidat werden?

Ein Bonner ist momentan so richtig kreativ unterwegs – und will per Internet nach einem OB-Kandidaten für unsere Stadt suchen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel