Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue Polizei-Zellen: Erster „Gast“ sorgte für Sintflut

Von
Schick, schick: So sehen die neuen Zellen der Euskirchener Polizei aus. Wer weiß, wie lange noch…
Schick, schick: So sehen die neuen Zellen der Euskirchener Polizei aus. Wer weiß, wie lange noch…
Foto: Polizei
Euskirchen –  

Die schicken, neuen Polizeizellen in Euskirchen: Kaum eingeweiht, gibt es Ärger. Und zwar durch den ersten „Gast“. Dem Randalierer (38) gelang es nämlich, seine Knastzelle unter Wasser zu setzen!

Der bereits polizeibekannte Euskirchener durfte die Polizeizelle nach fast zweijähriger Sanierung und Fensterspalt-Hickhack (EXPRESS berichtete) am Sonntagabend quasi einweihen. Und das tat er reichlich – mit Blut und Wasser. Erst stopfte der Randalierer die Wolldecke ins Chrom-Klo seiner Zelle und zog ab. Als ihm Polizisten die Decke abnahmen, versuchte er, die Pritschenunterlage im Klo zu versenken.

Alles lief voller Wasser. Die Lage eskalierte. Es kam zu einem blutigen Gerangel mit dem 38-Jährigen. Ein Polizist wurde verletzt. Der Tatverdächtige, der auf der Pritsche fixiert werden konnte, erlitt eine leichte Verletzung, er wurde durch die Notärztin in die Psychiatrie eingewiesen.

Das Gewahrsam war erst am Freitag durch das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste freigegeben worden.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Die spärlich erschienen „Bogida“-Anhänger bereiten sich auf ihren „Spaziergang“ vor. Deutschland-Fahnen werden verteilt.
Aktuelle Infos
Bedrückte Stimmung bei „Bogida“ – fast nur Gegendemonstranten da

Die islamfeindliche Gruppe „Bogida“ hat für Montagabend zu einer zweiten Demo aufgerufen. Gegendemonstranten wollen den geplanten Umzug erneut verhindern.

Das ist wirklich „Arsch huh“. Ein Demonstrant fordert bei der Kundgebung in Köln: „Nazis raus“.
Slogan geklaut
„Arsch huh“ klagt gegen „Bogida“

Dreister geht's kaum! Die Veranstalter von „Bogida“ haben im Internet mit dem Slogan „Arsch huh – Zäng ussenander“ für ihre Demo am Montag geworben.

Viele Kinder strömen in der Vorweihnachtszeit ins Outlet-Center.
Bilanz nach 4 Monaten
500.000 Besucher: Volle Hütte im Outlet Bad Münstereifel

Vier Monate ist es her, dass sich die Innenstadt des historischen Eifelstädtchen Bad Münstereifel in ein Outlet-Center verwandelt hat. Ist der verrückte Plan, Outlet-Stores in bis zu 500 Jahre alten Häuser zu setzen aufgegangen?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen