Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach zwei Stunden: Suche nach Frau im Fluss abgebrochen

Feuerwehrleute beobachten von der Mendener Brücke aus aufmerksam den Fluss.
Feuerwehrleute beobachten von der Mendener Brücke aus aufmerksam den Fluss.
Foto: Hübner-Stauf
Troisdorf –  

Großalarm für 200 Rettungskräfte: Gegen 21.45 Uhr hatte eine Augenzeugin am Donnerstagabend eine hilflose Frau in der Sieg gemeldet.

Sofort rückten die Helfer in die Uferstraße (Friedrich-Wilhelms-Hütte) aus: Die Feuerwehren aus Troisdorf, Niederkassel, Sankt Augustin und Bonn waren ebenso im Einsatz wie Polizei, Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft, Technisches Hilfswerk und Rettungssanitäter.

An beiden Flussufern suchten Polizisten und Feuerwehrleute, auf dem Wasser die Besatzungen von acht Rettungsbooten fieberhaft nach der Frau. Auch ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera war im Einsatz.

Rund zwei Stunden nach der Alarmierung wurde der Einsatz schließlich abgebrochen. Nirgends hatten die Helfer eine Spur einer hilflosen Frau gefunden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, liegt allerdings auch keine passende Vermisstenmeldung vor. Auch wegen der aktuellen Hochwasserlage sei derzeit nicht geplant, die Suche wieder aufzunehmen. Möglicherweise hat die Zeugin einen im Fluss treibenden Baumstamm für einen Menschen gehalten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Mit Sandsäcken sicherten Feuerwehr und THW den Hang. Rechts im Bild der Schuppen, der abgestürzt ist.
Röttgener Straße
Nach Erdrutsch! Ist Haus noch sicher?

Der Hang, der nach den starken Regenfällen abgerutscht ist und das Fundament eines Hauses freigelegt hatte, sorgt weiter für Unruhe. Um ein weiteres Absacken zu verhindern, sicherten Feuerwehr und THW ihn mit 2000 Sandsäcken.

Ein 22-Jähriger stand vor Gericht, weil er von einem Hotelkoch eine Zigarette haben wollte - und das mit Schlägen!
Prozess nach Kippen-Streit
Schläge an Haltestelle, weil er keine Zigarette bekam

Ein 22-Jähriger stand vor Gericht, weil er von einem Hotelkoch eine Zigarette haben wollte - und das mit Schlägen!

Der 28-jährige Darsteller (vorne l.) mit dem restlichen Contra-Kreis-Ensemble von „Achtung, Deutsch“.
Contra-Kreis-Theater
„Kreatives Kellnern“ für Comedy-Projekt

Bühnen-Star Ouadirh Ait Hamou steht im Contra-Kreis-Theater auf der Bühne, bereitet sich aber gerne beim Kellnern auf neue Jobs vor.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel