Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach zwei Stunden: Suche nach Frau im Fluss abgebrochen

Feuerwehrleute beobachten von der Mendener Brücke aus aufmerksam den Fluss.
Feuerwehrleute beobachten von der Mendener Brücke aus aufmerksam den Fluss.
 Foto: Hübner-Stauf
Troisdorf –  

Großalarm für 200 Rettungskräfte: Gegen 21.45 Uhr hatte eine Augenzeugin am Donnerstagabend eine hilflose Frau in der Sieg gemeldet.

Sofort rückten die Helfer in die Uferstraße (Friedrich-Wilhelms-Hütte) aus: Die Feuerwehren aus Troisdorf, Niederkassel, Sankt Augustin und Bonn waren ebenso im Einsatz wie Polizei, Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft, Technisches Hilfswerk und Rettungssanitäter.

An beiden Flussufern suchten Polizisten und Feuerwehrleute, auf dem Wasser die Besatzungen von acht Rettungsbooten fieberhaft nach der Frau. Auch ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera war im Einsatz.

Rund zwei Stunden nach der Alarmierung wurde der Einsatz schließlich abgebrochen. Nirgends hatten die Helfer eine Spur einer hilflosen Frau gefunden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, liegt allerdings auch keine passende Vermisstenmeldung vor. Auch wegen der aktuellen Hochwasserlage sei derzeit nicht geplant, die Suche wieder aufzunehmen. Möglicherweise hat die Zeugin einen im Fluss treibenden Baumstamm für einen Menschen gehalten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Die Polizei parkt vor der Bar „Take Two“. Dort hatte es am Freitagabend eine Schießerei gegeben.
Möglicherweise Rocker-Krieg
Schießerei vor Bonner Bar „Take Two“: Mordkommission eingerichtet

Die Schießerei vor der Bar „Take Two“ - war es ein Anschlag auf einen Bonner Rocker-Boss? Die Polizei ermittelt auf Hochtouren. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

Die Rammstein-Coverband „Völkerball“ (l.) will mit ihren Bühneneffekten schon am Freitag ein „kleines Rhein in Flammen“ abfackeln.
Mehr Bühnen und neue Knalleffekte
So toll wird „Rhein in Flammen“ 2015!

Das Mega-Ereignis kommt in diesem Jahr noch gewaltiger: Beim Hauptfeuerwerk gibt es spektakuläre neue Effekte und ganze drei Bühnen werden für Unterhaltung sorgen – das alles wie gewohnt „für lau“.

Die vier Jungs aus Rheinbach von „The Fläsh“ kämpfen um den Einzug ins SchoolJam-Finale.
Rheinbacher Band
„The Fläsh“ träumt vom Finale

Die Rheinbacher Band „The Fläsh“ kämpfen um den Einzug ins Final des SchoolJam-Festivals: „Wenn wir gewinnen sollten, würde ein Traum in Erfüllung gehen.“

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen