Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Mit Polonaise und Raketen: So heiß war die EXPRESS-Party

Ausgelassen feierten unsere EXPRESS-Leser ihre drei Närrischen Oscar-Gewinner „Im Stiefel.“

Ausgelassen feierten unsere EXPRESS-Leser ihre drei Närrischen Oscar-Gewinner „Im Stiefel.“

Foto:

Erhard Paul

Bonn -

Raderdoll waren die Gäste der großen „Närrischen Oscar“-Siegerparty bei kühlem Sion Kölsch, Bitburger, leckerem Wein und rheinischem Buffet.

Moderatorin und Ex-Bonna Alexandra Zörner hatte die Gäste fest im Griff und sorgte für viele Alaaf-Rufe und Raketen für die auftretenden Siegerbands und Tollitäten.

Zu später Stunde wurde die erste „Stiefel“-Polonaise eingeläutet, und gegen 2 Uhr morgens spielte DJ Ronaldo die verbliebenen Feiernden mit seiner Top Five der Partyhits wie etwa „Ti Amo“ von Howard Carpendale aus der Partyhöhle.

Kräftig mitgefeiert haben unter anderem Stadtdechant Wilfried Schumacher, Polizeipräsidentin Ursula Brohl- Sowa, Haribo-Pressesprecher Marco Alfter, BSC-Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Harder und Wiesse-Müüs-Chef Roman Wagner mit Ehrenpräsident Uli Dahl, Amtsgerichts-Direktorin Lydia Niewerth, Bönnsche-Chinese-Vorsitzender Werner Knauf, Stadtsoldatenkommandant Ralf Wolanski, Hotel-Rheinland-Chef Ralf Hagedorn mit Ehefrau Maureen, Stimmungsmusiker Willi Bellinghausen, Wilfried Klein und Bärbel Richter (SPD), Ernesto Harder (Vorsitzender Bonner SPD), FDP-Generalsekretär Joachim Stamp, Bürger- Bund-Vorsitzender Johannes Schott, CDU-Fraktionschef Dr. Klaus-Peter Gilles, SWB-Geschäftsführer Heinz Jürgen Reining mit seinem Pressesprecher Werner Schui, die Staatsanwältinnen Dr. Karen Essig und Monika Volkhausen.