Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mit 3 Promille: Betrunkener (22) greift Polizisten an

Polizisten wurden von einem Betrunkenen angegriffen.
Polizisten wurden von einem Betrunkenen angegriffen.
 Foto: dapd (Symbolfoto)
Bonn –  

Erst wollte er betrunken Auto fahren, dann wurde er sogar noch handgreiflich! Ein Betrunkener (22) griff in der Nacht zu Samstag einen Polizisten an.

Der junge Mann wollte gegen 5 Uhr in sein Auto auf der Argelanderstraße steigen, ein Zeuge alarmierte die Polizei – denn der Fahrer war offensichtlich völlig betrunken. Eine Streifenwagenbesatzung kam und stellte fest, dass der Mann fast 3 Promille Alkohol in der Atemluft hatte.

Erst nach mehreren Aufforderungen war der Betrunkene bereit, seinen Wagen zu verlassen. Die Polizisten wollten ihn zu einer in der Nähe wohnenden Verwandten bringen – das passte ihm offenbar nicht. Auf dem Weg beschimpfte er die Beamten, griff sie mehrfach an. Seine Verwandte war inzwischen hinzugekommen, auch sie wurde Opfer des wütenden 22-Jährigen. Danach war sie nicht mehr bereit, den Betrunkenen bei sich aufzunehmen.

Der junge Mann wurde daraufhin in Polizeigewahrsam der Bonner Polizei gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Der zuständige Richter am Bonner Amtsgericht ordnete darüber hinaus das Verbleiben des 22-Jährigen Bonners für längere Zeit im Polizeigewahrsam an. Die weiteren Ermittlungen übernahm das zuständige Ermittlungskommissariat der Bonner Polizei.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Bei dem Trecker-Überschlag kam der Fahrer ums Leben.
Unfall in der Eifel
Trecker-Drama: Vater (29) tot, Sohn (7) verletzt

Sein siebenjähriger Sohn wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wie die Polizei mitteilte.

Dieser Großeinsatz in Mönchengladbach im Januar 2012 war Auslöser für die Razzia.
Razzia in Eitorf
Rockerbraut kassiert 4000 Euro vom Land NRW

Bei Razzia der Polizei gegen Rocker Khaled G. und seiner Ehefrau Pia (Namen geändert) ging einiges zu Bruch. Daraufhin klagte die Rockerbraut auf Schadensersatz.

Die Tanzhaus Bonn ADTV-Tanzlehrer Sandór Krönert und Angela Podschadly trainieren mit ihren Schülern für den großen Auftritt im ZDF-Fernsehgarten.
Tanzschüler beim Flashmob
„Mega-Flashmob“: Bonner tanzen im Fernsehgarten

Na wenn das kein prominenter Auftritt für die Tanzschüler des Tanzhauses Bonn ist. 70 Tanzwütige treten am 7. Juni im ZDF-Fernsehgarten zu einem „Mega-Flashmob“ an.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen