Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Matratzen in Flammen: Feuer in Asylbewerber-Unterkunft in Troisdorf

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Foto:

dpa (Symbolbild)

Troisdorf -

Feueralarm in einer Asylbewerber-Unterkunft im Ortsteil Friedrich-Wilhelms-Hütte: Gegen 18.30 Uhr wurden Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte alarmiert - in einer Etage des Gebäudes standen mehrere Matratzen in Flammen!

Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell im Griff. Vier Personen wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus, darunter ein Kind (3). Es wurde mit Brandverletzungen an der Hand in die Kinderklinik Sankt Augustin gebracht. Nach ersten Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass das Kind den Brand verursacht hat.