l

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Keller vollgelaufen: Gewitter und Regen: Überflutungen in Bonn

Heftiger Regen setzte Teile des Rheinlands unter Wasser.
Heftiger Regen setzte Teile des Rheinlands unter Wasser.
Foto: dpa (Symbolbild)
Bonn/Siegburg –  

Schon wieder ein starkes Gewitter in der Region: Am Montagabend gab es nach starkem Regen in Teilen des Rheinlands Überflutungen.

Das Gewitter sorgte für vollgelaufene Keller, überflutete Überführungen und umgestürzte Bäume. Die Feuerwehr in Bonn berichtet von etwa 80 Einsätzen – auch eine Unterführung am Hauptbahnhof ist betroffen. Sie war nach dem starken Regen nicht passierbar.

Die Folgen des Gewitters seien aber bei weitem nicht mit dem Unwetter vor eineinhalb Wochen zu vergleichen, sagte ein Sprecher. Damals hatte es in Bonn 950 Einsätze der Feuerwehr gegeben.

Auch im Rhein-Sieg-Kreis gab es während des Gewitters am Montag kräftige Niederschläge. Wie in Bonn gab es auch hier nach ersten Angaben der Feuerwehr keine Verletzten. Für Köln wurde eine Gewitterwarnung herausgegeben, hier blieb es aber weitgehend ruhig.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Wegen schwerer räuberischer Erpressung und entsprechender Beihilfe mussten sich W. und ihr Bruder jetzt am Waldbröler Amtsgericht verantworten.
Kein Geld für den Weihnachtsbaum
Die Pistolen-Mama! Mit Baby im Auto zum Raub

Als Weihnachten 2013 nicht mal Geld für einen Christbaum da war, brach die 30-Jährige zu einem Raubüberfall auf – in der einen Hand eine Softair-Pistole, in der anderen die Babyschale mit ihrem zehn Monate alten Säugling.

Vor diesem Haus wurde der 51-Jährige niedergestochen.
Bluttat in Beuel
Messer-Opfer schleppte sich blutüberströmt zu Nachbarn

Ein Mann wurde Dienstag früh, gegen 0.45 Uhr, vor seinem Haus niedergestochen. Der Täter rammte ihm ein Messer in den Bauch - und ist seitdem auf der Flucht!

Wiedersehen nach acht Jahren: die Showtanztruppe „Powerhexen“ zu Besuch beim Fahrgeschäft „Hexentanz“ von Vanessa Markmann auf Pützchens Markt.
Wiedersehen auf Pützchen
„Powerhexen“ sausten zu Vanessas „Hexentanz“

Acht Jahre nach dem letzten Treffen erzählte die Schaustellerin EXPRESS ihre Story. In der Hoffnung, dass die Truppe nach achtjähriger Abwesenheit vielleicht wieder vorbeikommt. Mit Erfolg!

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel