Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kein Führerschein: Polizei stoppt Drogenfahrer (24)

Foto: dpa
Bonn –  

Schlimmeres verhindert: Am Mittwochabend, gegen 19.50 Uhr, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen Kastenwagenfahrer (24) in Witterschlick. Die Beamten stoppten den jungen Kerl.

Damit bewiesen sie ein gutes Händchen: Der Fahrer hatte gar keinen Lappen, schien aber unter Drogen zu stehen. Tatsächlich: Ein Drogentest verlief positiv!

Die Beamten durchsuchten den Mann, fanden in der Kleidung und im Auto vier kleine, gefüllte Tütchen: Vermutlich handelt es sich dabei um Drogen. Die wurden sichergestellt. Der Fahrer kam auf die Wache, eine Blutprobe wurde entnommen, Ermittlungen laufen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Momentan betreibt Birgit Hoitz den „Schaumburger Hof“.
„Schaumburger Hof“
Pächterin hört auf – aber es geht weiter!

Am 31. September werden die Türen des Fachwerkhauses erst mal zugesperrt. Wird das beliebte Ausflugslokal ganz dichtgemacht oder entsteht dort etwas ganz anderes? Nichts dergleichen!

In der Namen-Jesu-Kirche fand der Trauergottesdienst für Johannes Straßmann statt.
Johannes Straßmann (†)
Der Poker-Millionär: Letzte Ruhe in Bonn

Am Montag nahmen rund 100 Angehörige und Freund am Trauergottesdienst für den 29-Jährigen in der altkatholischen Namen-Jesu-Kirche in der Bonner Innenstadt teil.

Entgegen der Warnung eines Experten hatte das Paar zwei Wochen lang das verstopfte Klo einfach weiter benutzt!
Rohrreiniger vor Gericht
Paar nutzt defektes Klo: 70.000 Euro Schaden

Entgegen der Warnung eines Experten hatte das Paar zwei Wochen lang das verstopfte Klo einfach weiter benutzt! Jetzt fordern sie vom Bonner Rohrreiniger Schadenersatz.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel