Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kein Führerschein: Polizei stoppt Drogenfahrer (24)

 Foto: dpa (Symbolfoto)
Bonn –  

Schlimmeres verhindert: Am Mittwochabend, gegen 19.50 Uhr, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen Kastenwagenfahrer (24) in Witterschlick. Die Beamten stoppten den jungen Kerl.

Damit bewiesen sie ein gutes Händchen: Der Fahrer hatte gar keinen Lappen, schien aber unter Drogen zu stehen. Tatsächlich: Ein Drogentest verlief positiv!

Die Beamten durchsuchten den Mann, fanden in der Kleidung und im Auto vier kleine, gefüllte Tütchen: Vermutlich handelt es sich dabei um Drogen. Die wurden sichergestellt. Der Fahrer kam auf die Wache, eine Blutprobe wurde entnommen, Ermittlungen laufen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Die lebenslustige Sportlerin und Karnevalistin Lara (21) war bei Freunden und Fußballkollegen beliebt.
Baby Paul einfach ausgesetzt
Wie konnte Lara nur so herzlos sein?

Der Fall von Baby Paul erschütterte letzten Sommer die Region. Lara V. hatte ihr Neugeborenes in einem Rucksack verschnürt ausgesetzt. Am Montag beginnt der Prozessauftakt gegen die 21-Jährige.

Insgesamt 30 Polizeibeamte – teilweise mit Maschinenpistolen bewaffnet – sicherten das Gelände rund ums Hotel.
Fußfesseln und Maschinenpistolen
Rocker-Termin vorm Luxus-Hotel

Gerichtstermin am Luxus-Hotel: Der sonnige Morgen ist bitterkalt im Schatten des Kameha. Whalid O. schlottert im eisigen Wind. Aber wahrscheinlich auch vor Aufregung. Denn der 31-jährige O. ist des versuchten Totschlags angeklagt.

Die Polizei bittet um Hilfe: Wer kennt diesen Mann?
Polizei fahndet
Bonn: Wer kennt diesen EC-Karten-Betrüger?

Dieser Mann soll in Bonn-Lengsdorf rechtswidrig Geld abgehoben haben. Die Polizei fahndet mit einem Foto von der Tat.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen