Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kassierer mit Waffe bedroht: Polizei jagt Tankstellen-Räuber

Foto: Symbolfoto
Bonn –  

Es passierte am Sonntagabend, 14. Juli: Ein maskierter Mann betrat die Tankstelle "Im Wingert" um 21.55 Uhr. In der Hand hielt er eine Schusswaffe. Er forderte das Geld aus der Kasse.

Der Angestellte übergab ihm den Bargeldbetrag, dann lief der Täter in Richtung Trierer Straße davon. Die Polizei fahndete vergeblich. Der Täter war etwa 18 Jahre oder älter, rund 180cm groß. Er hatte Ansätze von Koteletten an der Seite des Gesichts, machte einen ungepflegten Eindruck.

Er trug eine schwarze Jogginghose mit breiten, hellen Streifen auf der Seite und einen schwarzen Kapuzenpulli mit heller Aufschrift im Brustbereich. Er hatte eine "Eastpak"-Bauchtasche und sprach Deutsch mit Akzent.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228/150.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Der Herzschlagdetektors zeigt eine rote Ampel, wenn sich im Fahrzeug ein Knacki – wie auf der Grafik zu sehen – versteckt.
Nach Flucht-Aktionen
Gegen Flitze! Knast checkt Autos mit Herzschlag-Detektor

Die JVA Rheinbach fühlt jedem Fahrzeug mit einem Spezial-Gerät auf den Puls. Mehrfach sind Knackis in Lkws geflüchtet.

So präsentierte sich der „Drei Grazien“ am Freitagmittag.
Teurer Streich
Was schäumt denn da am „Drei Grazien“?

Die Passanten staunten nicht schlecht: Der „Drei Grazien“ schäumt über! „Spaßvögel“ hatten Shampoo oder Waschmittel ins kühle Nass gekippt. Bezahlen muss es die Stadt...

Die Pappel am Rhein wurde vom Blitz getroffen.
Knall am Rheinufer
Blitz verschont Radlerin, trifft dafür die Pappel

Die Radlerin hatte Risenglück und kam mit dem Schrecken davon. Neben ihr schlug ein Blitz in eine Pappel ein.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel