Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kassierer mit Waffe bedroht: Polizei jagt Tankstellen-Räuber

 Foto: Symbolfoto
Bonn –  

Es passierte am Sonntagabend, 14. Juli: Ein maskierter Mann betrat die Tankstelle "Im Wingert" um 21.55 Uhr. In der Hand hielt er eine Schusswaffe. Er forderte das Geld aus der Kasse.

Der Angestellte übergab ihm den Bargeldbetrag, dann lief der Täter in Richtung Trierer Straße davon. Die Polizei fahndete vergeblich. Der Täter war etwa 18 Jahre oder älter, rund 180cm groß. Er hatte Ansätze von Koteletten an der Seite des Gesichts, machte einen ungepflegten Eindruck.

Er trug eine schwarze Jogginghose mit breiten, hellen Streifen auf der Seite und einen schwarzen Kapuzenpulli mit heller Aufschrift im Brustbereich. Er hatte eine "Eastpak"-Bauchtasche und sprach Deutsch mit Akzent.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228/150.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Bei einem Verkehrsunfall in Blankenheim kamen zwei Menschen ums Leben, sowie fünf weitere Personen wurden verletzt. (Symbolbild)
Wagen raste in Gegenverkehr
Todes-Drama auf der B51: Zwei Tote, drei Kinder schwer verletzt

Bei einem schlimmen Unfall bei Blankenheim kamen zwei Menschen um Leben. Fünf Personen wurden schwer verletzt, darunter auch drei sechsjjährige Kinder.

Für die Wartenden der blanke Hohn: Neben dem Plakat „Schluss mit Warten!“ (im Hintergrund)  stehen sie sich die Beine in den Bauch.
Dienstleistungszentrum Bonn
Der neue Bürgerservice: Schnell ist anders

„Schluss mit Warten!“ lautet das vollmundige Versprechen. Nach dem Start des neuen Dienstleistungszentrums soll es für die Bonner bei Führerschein, Perso & Co. ganz schnell gehen. Die Realität sieht jedoch anders aus.

Hier gärtnern wir uns ein Paradies.
Mein Garten, meine Laube, mein Glück
Hier gärtnern wir uns ein Paradies

Ein eigener Schrebergarten kostet am Anfang nicht nur viel Geld, sondern meist noch viel mehr Arbeit. Davon können Marianne und Steffen Müller ein Lied singen. Sie schuften seit Jahren für ihr kleines Paradies im Grünen. Die große EXPRESS-Serie „Mein Garten, meine Laube, mein Glück“, Teil 4.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen