Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Große Bürgersitzung: 1500 Narren in Beethovenhalle: OB Sridharan jetzt Ehrenobrist
18. January 2016
http://www.express.de/23417414
©

Große Bürgersitzung: 1500 Narren in Beethovenhalle: OB Sridharan jetzt Ehrenobrist

01BO 21_71-94434519_ori

OB Ashok Sridharan wurde von der Ehrengarde der Stadt zum Ehrenobristen ernannt.

Foto:

Paul

Bonn -

Eine kurze Session – da geht es Schlag auf Schlag mit den Sitzungen.

Die Ehrengarde der Stadt Bonn lud zur großen Bürgersitzung in die Beethovenhalle ein. 1500 Narren feierten bei bester Stimmung mit dem staatsen Korps. Sitzungspräsident und Ex-Prinz Holger Wilcke präsentierte ein tolles Programm.

An dieser Sitzung kommt natürlich ein Oberbürgermeister nicht vorbei: Ashok Sridharan wurde zum Ehrenobristen ernannt.

Anschließend betrat Hermann Wittenburg (Radeberger Gruppe) mit einem Nubbel aus Köln die Bühne und bat bei Kommandant Thomas Janicke um Asyl für ihn. Für den Kommandanten eine Selbstverständlichkeit: „Wir gewähren ihm gerne in unserem Zeughaus bis Aschermittwoch Asyl. Er darf die Zeit im Schaufenster unseres Zeughauses wohnen“, versprach Janicke.

Erstes Highlight des Abends: „Blötschkopp“ Marc Metzger.

Der riss mit seinen frechen Sprüchen die Halle ab. „Ihr habt einen neuen Oberbürgermeister in Bonn. Ich würde ihn ja gerne begrüßen, aber ich konnte schon Nimptsch nicht aussprechen“, erklärte er.

Besonders witzig: Als er eine Dame bemerkte, die mit ihrem Handy spielte meinte er: „Gib dem Onkel das Handy.“ Die verdutzte Sitzungsbesucherin gab es ihm, und der Blötschkopp reichte es an einen Ehrengardisten auf der Bühne weiter mit den Worten: „Das kannst du dir nach der Stunde beim Klassenlehrer wieder abholen. Es ist echt schwer, wenn alle vernetzt sind, nur ich bin analog.“