Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Jecker OB: Hier tanzt Jürgen den Gang-Nimptsch-Style

Miriam Neumann, OB Nimptsch und Thomas Zimmermann (v.l.) machen den „Gangnam Style“.

Miriam Neumann, OB Nimptsch und Thomas Zimmermann (v.l.) machen den „Gangnam Style“.

Foto:

Erhard Paul

Bonn -

Da stahl Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch (58) den Gewinnern des Närrischen Löwen doch fast die Show.

Zum Welthit „Gangnam Style“ zeigte sich Bonns Oberbürgermeister schrittsicher und begeisterte die bönnsche Karnevalsgesellschaft mit seinen Tanzqualitäten. Dabei sollte eigentlich sie im Mittelpunkt stehen: die Tanzschule Lepehne-Herbst.

Die Truppe von Miriam Neumann und Thomas Zimmermann wurde am Dienstag mit der begehrten Trophäe, dem Närrischen Löwen, ausgezeichnet. Der wird jährlich an Künstler verliehen, die auf besondere Art und Weise Musik und Karneval zusammenbringen.

Auf Sitzungen, Karnevalskonzerten und zuletzt auf dem Rosenmontagszug begeisterten die Tänzer und Tänzerinnen mit ihren Showeinlagen das jecke Publikum. „Unsere Preisträger zeigen eine ganz andere künstlerische Darbietungsform als die Gewinner der letzten Jahre“, sagte Oberbürgermeister Nimptsch.

Dass sie sich den Preis mehr als verdient haben, zeigten die Akteure der Tanzschule Lepehne-Herbst bei einer Kostprobe - und brachten damit die Karnevalisten noch einmal in Feierlaune.

So ganz wollte sich die wehmütige Abschiedsstimmung am Veilchendienstag aber nicht vertreiben lassen. „Heute haben wir noch ein paar Auftritte, aber später wird noch das eine oder andere Tränchen fließen,“ erzählte Bonna Andrea I. (36).

Auch Prinz Dirk I. (43) geriet am letzten Tag seiner Regentschaft ins Schwelgen : „Es war eine wirklich tolle Session!“