Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In Bonner Uniklinik: Sorge um Haribo-Boss Hans Riegel: Gehirn-OP!

Haribo-Firmenchef Hans Riegel
Haribo-Firmenchef Hans Riegel
 Foto: dpa
Bonn –  

Gummibärchen-Boss Hans Riegel liegt in der Bonner Uniklinik: Der 90-Jährige wird am Dienstag operiert - ihm wird ein so genanntes Meningeom am Hirn entfernt. Haribo gab am Montag bekannt, dass der gutartige Tumor schon länger bekannt war und nun auf eigenen Wunsch entfernt wird.

Erst im Frühjahr hatte sich Hans Riegel in Starnberg einen Herzschrittmacher einsetzen lassen, saß kurz nach dem Eingriff wieder am Schreibtisch. Die Kondition und Fitness des Haribo-Chefs ist legendär - seinen 90. Geburtstag feierte Hans Riegel mit Heino und Azubis bei McDonald's.

Beim Bonner Gummibärchen-Riesen hofft man, dass der Boss schon am Wochenende wieder aus dem Krankenhaus raus ist. Haribo bezeichnete andere Medienberichte als „nicht der Wahrheit entsprechend und maßlos übertrieben“: Riegel läge etwa nicht auf der Intensivstation, sondern in einem normalen Krankenzimmer und würde auch weiter sein Fitnessprogramm außerhalb des Zimmers betreiben.

Auch Gerüchte, dass Riegel an Alzheimer leide, wies das Unternehmen zurück, schrieb, dies „entspricht nicht der Wahrheit“.

Große Sause bei McDonald's: Im März feierte Hans Riegel mit Azubis bei McDonald's.
Große Sause bei McDonald's: Im März feierte Hans Riegel mit Azubis bei McDonald's.
 Foto: Erhard Paul
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Genau drei Monate vor der OB-Wahl ließ die CDU Plakate von Kandidat Ashok Sridharan aufhängen.
Peter Ruhenstroth-Bauer
Wegen Facebook-Post! OB-Kandidat der SPD muss 262 Euro blechen

262 Euro. So viel muss der OB-Kandidat der Bonner SPD blechen, weil er etwas bei Facebook postete. Und zwar ein Bild des politischen „Gegners“ beim Plakate-Aufhängen mit bissigem Kommentar.

Zwei Generationen Rennfahrer: Klaus Ludwig und Sohnemann Luca.
Rennfahrer-Sohn
Luca Ludwig: „Mein Traum ist Le Mans“

Wie der Vater, so der Sohn. Luca Ludwig (26) ist Spross des dreifachen DTM-Meisters Klaus Ludwig (65), der von seinen Fans auch gerne „König“ Ludwig genannt wird. Und Luca tritt langsam, aber sicher in Papas Fußstapfen.

Während die Kleinen umhertollen, passt die Mutter mit spitzen Ohren auf.
Tiere machen es sich im Garten gemütlich
Herr Riegel hat ganz schön ausgefuchste Nachbarn!

Vorsichtig tapsen die beiden Jungfüchse durch das Gras, tollen kurz darauf über eine Bank. Die Fuchsmutter lässt es sich währenddessen in der Sonne gut gehen, hält immer ein Auge auf die Umgebung.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Mit und ohne Studium sind diverse Laufbahnen in den Kranken- und Seniorenhäusern der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria möglich.

Gesundheitsberufe bieten tolle Perspektiven! – Zum Beispiel bei der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria.

Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen
Zur mobilen Ansicht wechseln