Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In Bonner Uniklinik: Sorge um Haribo-Boss Hans Riegel: Gehirn-OP!

Haribo-Firmenchef Hans Riegel
Haribo-Firmenchef Hans Riegel
 Foto: dpa
Bonn –  

Gummibärchen-Boss Hans Riegel liegt in der Bonner Uniklinik: Der 90-Jährige wird am Dienstag operiert - ihm wird ein so genanntes Meningeom am Hirn entfernt. Haribo gab am Montag bekannt, dass der gutartige Tumor schon länger bekannt war und nun auf eigenen Wunsch entfernt wird.

Erst im Frühjahr hatte sich Hans Riegel in Starnberg einen Herzschrittmacher einsetzen lassen, saß kurz nach dem Eingriff wieder am Schreibtisch. Die Kondition und Fitness des Haribo-Chefs ist legendär - seinen 90. Geburtstag feierte Hans Riegel mit Heino und Azubis bei McDonald's.

Beim Bonner Gummibärchen-Riesen hofft man, dass der Boss schon am Wochenende wieder aus dem Krankenhaus raus ist. Haribo bezeichnete andere Medienberichte als „nicht der Wahrheit entsprechend und maßlos übertrieben“: Riegel läge etwa nicht auf der Intensivstation, sondern in einem normalen Krankenzimmer und würde auch weiter sein Fitnessprogramm außerhalb des Zimmers betreiben.

Auch Gerüchte, dass Riegel an Alzheimer leide, wies das Unternehmen zurück, schrieb, dies „entspricht nicht der Wahrheit“.

Große Sause bei McDonald's: Im März feierte Hans Riegel mit Azubis bei McDonald's.
Große Sause bei McDonald's: Im März feierte Hans Riegel mit Azubis bei McDonald's.
 Foto: Erhard Paul
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Zwei ins Rutschen geratene Rollcontainer haben in Alfter bei Bonn die Scheibe eines Linienbusses durchschlagen und einen Fahrgast verletzt.
4000 Euro Schaden
Rollcontainer prallen gegen Bus - Fahrgast verletzt!

Kurz nicht aufgepasst, schon war es passiert. Beim Entladen eines Sattelzuges rollten dem Fahrer plötzlich zwei Container weg und zerstörten die Scheibes eines Busses. Eine Frau wurde verletzt.

Lady Amanda Harlech konzipierte die Lagerfeld-Ausstellung, lebte eine Woche in Bonn.
Amanda Harlech
Die Lady hinter Karl Lagerfeld

Lady Amanda Harlech ist seit vielen Jahren privat wie beruflich mit dem exzentrischen Modezar verbandelt. Mitte der 1990er holte Lagerfeld sie für seine Chanel-Kollektionen als kreative Beraterin mit ins Boot.

Die 22-Jährige nahm im Internet Kontakt zum späteren Opfer auf.
Fieser Trickbetrug
Hübscher Lockvogel (22) lotst Auto-Käufer in die Falle

Ein detaillierten Plan für einen Trickbetrug hatten drei junge Männer und eine Prostituierte ausgeheckt, nun müssen sie sich vor dem Bonner Landgericht dafür verantworten.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen