Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In Bonner Uniklinik: Sorge um Haribo-Boss Hans Riegel: Gehirn-OP!

Haribo-Firmenchef Hans Riegel
Haribo-Firmenchef Hans Riegel
 Foto: dpa
Bonn –  

Gummibärchen-Boss Hans Riegel liegt in der Bonner Uniklinik: Der 90-Jährige wird am Dienstag operiert - ihm wird ein so genanntes Meningeom am Hirn entfernt. Haribo gab am Montag bekannt, dass der gutartige Tumor schon länger bekannt war und nun auf eigenen Wunsch entfernt wird.

Erst im Frühjahr hatte sich Hans Riegel in Starnberg einen Herzschrittmacher einsetzen lassen, saß kurz nach dem Eingriff wieder am Schreibtisch. Die Kondition und Fitness des Haribo-Chefs ist legendär - seinen 90. Geburtstag feierte Hans Riegel mit Heino und Azubis bei McDonald's.

Beim Bonner Gummibärchen-Riesen hofft man, dass der Boss schon am Wochenende wieder aus dem Krankenhaus raus ist. Haribo bezeichnete andere Medienberichte als „nicht der Wahrheit entsprechend und maßlos übertrieben“: Riegel läge etwa nicht auf der Intensivstation, sondern in einem normalen Krankenzimmer und würde auch weiter sein Fitnessprogramm außerhalb des Zimmers betreiben.

Auch Gerüchte, dass Riegel an Alzheimer leide, wies das Unternehmen zurück, schrieb, dies „entspricht nicht der Wahrheit“.

Große Sause bei McDonald's: Im März feierte Hans Riegel mit Azubis bei McDonald's.
Große Sause bei McDonald's: Im März feierte Hans Riegel mit Azubis bei McDonald's.
 Foto: Erhard Paul
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Der Sohn (49) des Opfers Markus D.
Sohn (49) wieder frei
Gift-Mettbrötchen: Krasse Wende im Prozess

Im Prozess um ein vergiftetes Mettbrötchen, mit dem die demente Erni M. (76) getötet werden sollte, gibt es immer wieder Überraschungen. Der unter verdacht stehende Sohn Markus D. (49, Namen geändert) ist wieder auf freiem Fuß!

Eine mögliche Alltags-Szene am Rathenauufer im Jahr 2030: Fast ausschließlich Elektromobile prägen das Straßenbild, Lieferdrohnen- und Roboter fallen uns schon gar nicht mehr auf, Virtual-Reality-Brillen sind genauso normal wie Smartphones.
Smart-City im Jahr 2030
Ab in die Zukunft – so könnte Bonn in 15 Jahren aussehen

Auch wenn 15 Jahre nicht sehr lange erscheinen: Bis 2030 könnte sich Bonns Stadtbild in vielen Aspekten verändert haben. EXPRESS wagt einen Blick in die Zukunft der smarten City Bonn.

Werner Hümmrich (li.) gibt seinen Posten an der FDP-Spitze auf. Joachim Stamp soll übernehmen.
Nach 16 Jahren
Werner Hümmrich (54) gibt Amt des FDP-Parteichefs auf

FDP-Parteichef Werner Hümmrich (54) hört nach 16 (!) Jahren an der Spitze der Bonner Liberalen auf. Ein Nachfolger ist bereits in Sicht.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen