Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In Bonner Cocktailbar: Beim Absacker durfte Schumi nicht angesprochen werden

Ex-Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher kam am Samstag im „Shakers“ bei Farid Ramezanzadeh und Tayfun Babayigit mit Ehefrau Corinna vorbei.
Ex-Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher kam am Samstag im „Shakers“ bei Farid Ramezanzadeh und Tayfun Babayigit mit Ehefrau Corinna vorbei.
Foto: privat

Da staunten die Besucher der Bonner Cocktailbar „Shakers“ in der Bornheimer Straße am Samstagabend nicht schlecht: Am späten Abend betrat der siebenmalige Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher (44) mit Ehefrau Corinna (44) die Bar und ließ sich für zwei Stunden die Cocktails des Hauses schmecken, bevor er wieder mit seiner Frau verschwand.

Nach EXPRESS-Informationen durften weder Fotos des Paares gemacht, noch mit ihnen gesprochen werden.

„Ja, es stimmt, dass die beiden hier waren, aber mehr kann ich leider nicht dazu sagen“, so Chef Farid Ramezanzadeh. In seiner Cocktailbar, treffen sich regelmäßig Stars und Sternchen um einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Still Collins mit Frontmann Sven Komp am Samstag in Beuel.
Jahresabschlusskonzert im Brückenforum
Erst Udo Lindenberg, dann Mega-Tanne

Still Collins, eine der besten Genesis- und Phil Collins-Cover-Bands, gab im Brückenforum ihr traditionelles Jahresabschlusskonzert vor rund 900 Fans. Überraschungsgast diesmal: Panik-Rocker Ralph Hennicke (Udo Lindenberg-Cover).

Der Unglückswagen überschlug sich mehrfach, landete dann in der Ahr.
Aus dem Auto geschleudert
Eifel-Drama: So trauern Tims Eltern

Tim war in der Nacht zum 13. Dezember nach einem Autounfall ertrunken. Mit zwei älteren Freunden (16, 17) hatte er eine Spritztour unternommen. Gegen den Fahrer wird ermittelt.

Eine strahlende, junge Bonnerin: Lara (21) gestand, ihr Baby ausgesetzt zu haben.
Rucksackbaby Paul
Staatsanwaltschaft: „Sie ging davon aus, dass das Baby nicht überlebt“

Dass Paul überlebte, grenzt an ein Wunder. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft die Herzlos-Mutter wegen versuchten Totschlags angeklagt. 15 Jahre Gefängnis drohen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen