Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In Bonner Cocktailbar: Beim Absacker durfte Schumi nicht angesprochen werden

Ex-Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher kam am Samstag im „Shakers“ bei Farid Ramezanzadeh und Tayfun Babayigit mit Ehefrau Corinna vorbei.
Ex-Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher kam am Samstag im „Shakers“ bei Farid Ramezanzadeh und Tayfun Babayigit mit Ehefrau Corinna vorbei.
Foto: privat

Da staunten die Besucher der Bonner Cocktailbar „Shakers“ in der Bornheimer Straße am Samstagabend nicht schlecht: Am späten Abend betrat der siebenmalige Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher (44) mit Ehefrau Corinna (44) die Bar und ließ sich für zwei Stunden die Cocktails des Hauses schmecken, bevor er wieder mit seiner Frau verschwand.

Nach EXPRESS-Informationen durften weder Fotos des Paares gemacht, noch mit ihnen gesprochen werden.

„Ja, es stimmt, dass die beiden hier waren, aber mehr kann ich leider nicht dazu sagen“, so Chef Farid Ramezanzadeh. In seiner Cocktailbar, treffen sich regelmäßig Stars und Sternchen um einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Nach monatelangen Ermittlungen konnten die Beamten den Drogenring sprengen.
Krumme Geschäfte
Drogenhandel im Kulturverein: Statt heißen Kaffee gab's Kokain

Nach monatelangen Ermittlungen konnten die Beamten den Drogenring sprengen. Der Kulturverein war nämlich alles andere als ein harmloses Café.

Die Besatzung der „Bonn“ überraschte Sonja’s Puppenmann „Karl-Heinz“ mit einer originalen Matrosenuniform. Oberstleutnant Sophie Waterstradt zog diese sofort mit Sonja dem neuen Matrosen an.
Schaufensterpuppe eingekleidet
Karl-Heinz ist jetzt ein echter Matrose

Der Puppenmann von Wirtin Sonja bekam jetzt eine Uniform. Er sitzt am Fenster oder schon mal beim Gast am Tisch - hat aber jetzt neue Klamotten.

Großer Termin für kleine i-Dötzchen: OB Jürgen Nimptsch sowie Kräfte von Polizei und Ordnungsamt waren bei der Einschulung in der  Kettelerschule in Dransdorf dabei.
Sonderparkplätze gefordert
Achtung! Hier kommen Bonns süße i-Dötzchen

Rund 3000 i-Dötzchen wurden am Donnerstag eingeschult. Die CDU will es den Kindern und auch den Eltern noch leichter machen: Mit einer „Kiss & Drop“-Zone.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel