Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Horror-Unfall: Klein-Bus schleudert in Haltestelle

Das völlig zerfetzte Bushäuschen.
Das völlig zerfetzte Bushäuschen.
 Foto: Post
Hennef –  

Zum Glück wartete dort niemand auf den Bus... Das Bushäuschen an der Stoßdorfer Straße/Ecke L 333 ist völlig zerfetzt, alle Scheiben liegen in Scherben, Gerüst und Dach sind ramponiert: Am Mittwochmmorgen gegen 9.20 Uhr schleuderte ein Klein-Bus in die Haltestelle!

Nach bisherigen Informationen hatte ein BMW den Bus erfasst und in die Haltestelle "gekickt". Am Steuer des BMW soll ein 17-Jähriger gesessen haben, der die Erlaubnis des "Begleitenden Fahrens" hat. Unter anderem, wenn seine Mutter mitfährt. Bei dem Unfall soll nach EXPRESS-Informationen aber nur ein ebenfalls 17-Jähriger auf dem Beifahrersitz gesessen haben.

Statt nach dem Unfall sofort zu stoppen, fuhr der junge Autofahrer nach ersten Informationen einfach weiter, stoppte erst in einer Nebenstraße. Sein jugendlichen Beifahrer soll die Flitze gemacht haben.

Bei dem Unfall gab es mehrere Verletzte.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
V. l.: Sigrid Leuer (war schon bei der Eröffnung dabei, Kellnerin Milena, Marie-Claire und David Boumaza, Kurt Balk, Werner Schalenberg, Mina und Rainer Abels.
Vor 21 Jahren starben 2 Gäste
„Café Korrekt“: 25-Jähriges mit einem weinenden Auge

Harald K. richtete im „Café Korrekt“ ein Flammeninferno an. Dabei kamen zwei Menschen zu Tode. Doch trotz allem machte der Gastronom weiter und feierte nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge 25-jähriges Jubiläum.

Er wollte seine Frau und sich töten - und fuhr gegen einen Baum. Nun wurde der 85-Jährige zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
Schwerkranke Ehefrau getötet
Suizidfahrt gegen Baum: 85-Jähriger bekommt Bewährungsstrafe

Sie war schwerkrank. Deshalb entschloss sich ihr Ehemann dazu, gemeinsam mit ihr zu sterben. Der 81-Jährige fuhr gegen einen Baum - sie starb, er überlebte.

Läuft’s für ihn auch bald im Stadthaus? CDU-Kandidat Ashok Sridharan ging mit Freunden und Familie an den Start.
Peter Ruhenstroth-Bauer und Ashok Sridharan
Bonn-Marathon: Das Lauf-Duell der OB-Kandidaten

Das Lauf-Duell der OB-Kandidaten Peter Ruhenstroth-Bauer und Ashok Sridharan. Beide gingen am Sonntag beim Halbmarathon an den Start.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen