Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Haribo-Chef nicht zu bremsen : Hans Riegel (90): Nach Herz-OP wieder im Büro

Goldbären-Papa Dr. Hans Riegel (90) wurde in Starnberg am Herzen operiert.

Goldbären-Papa Dr. Hans Riegel (90) wurde in Starnberg am Herzen operiert.

Foto:

dpa

Bonn -

Haribo-Chef Dr. Hans Riegel hat eine Kondition wie ein 20-Jähriger. Im März feierte der Goldbären-Papa mit Azubis und Schlagerbarde Heino (74) seinen 90. Geburtstag. Ein paar Wochen später ging es für Riegel zur Herz-OP nach Starnberg. Kaum hatte sich der Firmen-Chef der Herzoperation unterzogen, saß er auch schon wieder fleißig in seinem Bonner Chefbüro am Schreibtisch und arbeitet.

„Es stimmt. Dr. Riegel wurde bei der Operation ein Herzschrittmacher eingesetzt“, bestätigt Pressesprecher Marco Alfter. Doch Herzprobleme hatte der 90-Jährige nicht. „Es war eigentlich eine rein vorsorgliche Maßnahme. Er hatte keinen Herzinfarkt oder Ähnliches.“

Der Firmenchef lag nach dem Eingriff in Starnberg, der nur eine halbe Stunde dauerte, zur weiteren Beobachtung noch zwei Wochen in der Klinik. „Es geht ihm gut, und er sitzt schon wieder an seinem Schreibtisch und arbeitet“, sagt Alfter.