Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Haribo-Chef nicht zu bremsen : Hans Riegel (90): Nach Herz-OP wieder im Büro

Von
Goldbären-Papa Dr. Hans Riegel (90) wurde in Starnberg am Herzen operiert.
Goldbären-Papa Dr. Hans Riegel (90) wurde in Starnberg am Herzen operiert.
Foto: dpa
Bonn –  

Haribo-Chef Dr. Hans Riegel hat eine Kondition wie ein 20-Jähriger. Im März feierte der Goldbären-Papa mit Azubis und Schlagerbarde Heino (74) seinen 90. Geburtstag. Ein paar Wochen später ging es für Riegel zur Herz-OP nach Starnberg. Kaum hatte sich der Firmen-Chef der Herzoperation unterzogen, saß er auch schon wieder fleißig in seinem Bonner Chefbüro am Schreibtisch und arbeitet.

„Es stimmt. Dr. Riegel wurde bei der Operation ein Herzschrittmacher eingesetzt“, bestätigt Pressesprecher Marco Alfter. Doch Herzprobleme hatte der 90-Jährige nicht. „Es war eigentlich eine rein vorsorgliche Maßnahme. Er hatte keinen Herzinfarkt oder Ähnliches.“

Der Firmenchef lag nach dem Eingriff in Starnberg, der nur eine halbe Stunde dauerte, zur weiteren Beobachtung noch zwei Wochen in der Klinik. „Es geht ihm gut, und er sitzt schon wieder an seinem Schreibtisch und arbeitet“, sagt Alfter.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Polizeibeamte sichern die Spuren an dem BMW, der die beiden Frauen erfasste.
Von BMW erfasst
Bei Rot über die Straße: Frauen schwer verletzt

Ihr Leichtsinn wurde mit schweren Verletzungen bestraft: Zwei junge Frauen versuchten am Dienstagvormittag gegen 11.20 Uhr, über die Endenicher Straße zu flitzen. Laut Zeugen zeigte die Fußgängerampel „Rot“!

Die "Filia Rheni" liegt alle zwei Jahre auf dem Trockenen.
Neuer Anstrich fürs Schiff
Hier liegt die „Rheintochter“ auf dem Trockenen

Eigentlich fühlt sie sich ja im Wasser am wohlsten. Aber alle zwei Jahre muss die „Filia Rheni“ da durch: Kapitän Clemens Schmitz legt die "Rheintochter" aufs Trockene - für einen Rundum-Putz.

Bonns SPD-Chef Ernesto Harder
Spar-Vorschläge
SPD: Schmerzhafte Einschnitte in Bonn nötig

Rekordverschuldung von 1,7 Milliarden Euro! Nun sind Einschnitte nötig, sagt die SPD. Damit Bonn auch in Zukunft handlungsfähig sein kann, schlagen die Sozialdemokraten folgende Sparmaßnahmen vor.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel