Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Glück für das Tier: Müllmann rettet Kaninchen

Das arme Kaninchen wurde von Mitarbeitern von bonnorange gerettet.
Das arme Kaninchen wurde von Mitarbeitern von "bonnorange" gerettet.
Foto: privat
Bonn –  

Das erleben die Mitarbeiter von „bonnorange“ auch nicht alle Tage. Am Donnerstagmorgen entdeckte ein Fahrer auf der Hindenburgallee in Godesberg ein herrenloses schwarz-weißes Kaninchen.

Besorgt, dass das Tier erfrieren oder überfahren werden könnte, packte der Mann es ein. Im Betriebshof wurde der Mümmelmann dann in einem Karton mit Futter und Wasser versorgt.

Happy End: Am Nachmittag holte der Besitzer sein Kaninchen ab.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Eines der jecken Highlights der BSC-Sitzung wird der Auftritt von Querbeat sein.
Alaaf auf der Geburtstagsfete!
BSC lädt zum 50. zur jecken Sitzung ein

Fünfzig Jahre hat Bonns Fußball-Club BSC auf dem Buckel. Keine Frage, dass Präsidiumsmitglied Jürgen Harder ein tolles Jubiläumsprogramm auf die Beine gestellt hat.

Der Bonner Münster - tiefe Risse im Gewölbe sorgen für eine vorübergehende Schließung.
Tiefe Risse im Gewölbe
Bonner Münster ist drei Tage lang geschlossen

Sorgenkind Bonner Münster. Die Schäden in der Basilika sind offensichtlich schlimmer als angenommen. Kommende Woche wird sie für drei Tage geschlossen.

Die Polizei fragt: Wer hat Katherine M. seit dem 23. Oktober gesehen? Wer weiß, wo sie sich aufhält? M. ist blond (mit Strähnchen) 1,58 Meter groß, schlank.
Polizei sucht Mutter (50)
Das mysteriöse Verschwinden der Katherine M.

Die Polizei sucht Katherine M., die seit acht Tagen spurlos verschwunden ist. Ihr Sohn hatte inzwischen Geburtstag – doch seine Mama hat sich nie mehr gemeldet…

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel