Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Glover fiel kurz vorher aus: Deep Purple: Nick Fyffe (40) rettet Konzert

Von
Erschaffte das kleine Wunder: Nick Fyffe  rettete das Deep Purple-Konzert.
Erschaffte das kleine Wunder: Nick Fyffe rettete das Deep Purple-Konzert.
 Foto: WHS
Bonn –  

Mit dem Alter häufen sich die Wehwehchen. Das musste Roger Glover (67) schmerzhaft erfahren. Einen Tag vor dem Konzert von Deep Purple auf dem Kunst!Rasen kam für den Bass-Spieler das Aus: Schlimme Schmerzen in der Schulter!

Der Auftritt in Bonn war ernsthaft in Gefahr. Doch dann entsannen sich die Rockstars ihres Musiker-Kollegen Nick Fyffe (40). Der konnte zwar die alten Hits der Purple wie „Smoke on the Water“ oder „Hush“ auf dem Bass zupfen. Aber die Songs des neuen Albums „Now What?“ waren für ihn absolutes Neuland.

Veranstalter Ernst-Ludwig Hartz (53): „Die Band hat den ganzen Freitagabend unermüdlich geprobt, bis die Songs saßen.“ Die Mühe sollte sich lohnen: Deep Purple spielte ein phantastisches Konzert.

Roger Smith hatte sich ein Blatt auf den Bühnenboden gelegt, auf dem er sich die Strukturen der Songs notiert hatte. Und er bekam ständig per Blickkontakt Signale von Schlagzeuger Ian Paice (65) Brings-Drummer Christian Blüm (48) zog den Hut: „Das war eine phantastische Leistung des Kollegen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Die lebenslustige Sportlerin und Karnevalistin Lara (21) war bei Freunden und Fußballkollegen beliebt.
Baby Paul einfach ausgesetzt
Wie konnte Lara nur so herzlos sein?

Der Fall von Baby Paul erschütterte letzten Sommer die Region. Lara V. hatte ihr Neugeborenes in einem Rucksack verschnürt ausgesetzt. Am Montag beginnt der Prozessauftakt gegen die 21-Jährige.

Insgesamt 30 Polizeibeamte – teilweise mit Maschinenpistolen bewaffnet – sicherten das Gelände rund ums Hotel.
Fußfesseln und Maschinenpistolen
Rocker-Termin vorm Luxus-Hotel

Gerichtstermin am Luxus-Hotel: Der sonnige Morgen ist bitterkalt im Schatten des Kameha. Whalid O. schlottert im eisigen Wind. Aber wahrscheinlich auch vor Aufregung. Denn der 31-jährige O. ist des versuchten Totschlags angeklagt.

Die Polizei bittet um Hilfe: Wer kennt diesen Mann?
Polizei fahndet
Bonn: Wer kennt diesen EC-Karten-Betrüger?

Dieser Mann soll in Bonn-Lengsdorf rechtswidrig Geld abgehoben haben. Die Polizei fahndet mit einem Foto von der Tat.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen