Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Getränkeanhänger aufgebrochen Polizei schnappt durstige Diebe

Foto:

dpa (Symbolfoto) Lizenz

Troisdorf -

Erst wurde auf dem Stadtteilfest der "Roten Kolonie" fröhlich gefeiert. Der Getränkewagen blieb später am 14. Juli auf dem Gelände der Grundschule an der Blücherstraße zurück.

Das nutzten vier Diebe aus: Zwei Davon brachen den Wagen auf, während zwei weitere in einiger Entfernung auf Fahrrädern Schmiere standen. Sie hatten bereits einige Fässchen Kölsch und Getränkekisten ausgeladen und zum späteren Abtransport bereit gestellt.

Das alles beobachtete allerdings ein Zeuge, der um 22.35 Uhr vorbeiging. Er rief sofort die Polizei. Als die Beamten eintrafen, waren die Diebe zwar schon Richtung Kirche geflüchtet. Doch dank der Fahndung konnten zwei der beobachtenden Personen (18, 19) gefasst werden.

Beide kommen aus Troisdorf, mussten über die Nacht ins Kittchen - und zwar ohne Bier. Ermittlungen dauern an.