Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Getränkeanhänger aufgebrochen: Polizei schnappt durstige Diebe

Foto: dpa (Symbolfoto)
Troisdorf –  

Erst wurde auf dem Stadtteilfest der "Roten Kolonie" fröhlich gefeiert. Der Getränkewagen blieb später am 14. Juli auf dem Gelände der Grundschule an der Blücherstraße zurück.

Das nutzten vier Diebe aus: Zwei Davon brachen den Wagen auf, während zwei weitere in einiger Entfernung auf Fahrrädern Schmiere standen. Sie hatten bereits einige Fässchen Kölsch und Getränkekisten ausgeladen und zum späteren Abtransport bereit gestellt.

Das alles beobachtete allerdings ein Zeuge, der um 22.35 Uhr vorbeiging. Er rief sofort die Polizei. Als die Beamten eintrafen, waren die Diebe zwar schon Richtung Kirche geflüchtet. Doch dank der Fahndung konnten zwei der beobachtenden Personen (18, 19) gefasst werden.

Beide kommen aus Troisdorf, mussten über die Nacht ins Kittchen - und zwar ohne Bier. Ermittlungen dauern an.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Pfützenlandschaften auf den Bahnsteigen bilden sich schon nach kleinen Regengüssen.
Dach am Hauptbahnhof
Deutsche Bahn lässt Bonner im Regen stehen

Seit Jahren schon braucht der Hauptbahnhof eine Generalsanierung. Doch die Bahn schiebt das Dach aufs Abstellgleis und kümmert sich nicht.

Entsetzt schaut sich ein Passant das tiefe Loch neben dem Kanaldeckel an.
Fahrbahndecken brechen ein
Auch Straßen sind löchrig wie Käse

Der Schaden kann gefährlich sein, denn Busse und Autos rollen immer wieder über kaputte Fahrbahnen. Aktuell ist die Viktoriastraße betroffen.

Promi-Friseur Richard Stanik zeigt seinen „Walk of Fame“.
Promi-Friseur Stanik
"Walk of Fame": Ein Hauch von Hollywood in Duisdorf

Promi-Friseur Richard Stanik (69) verewigt illustre Kunden im Garten. Da kamen auch schon einige Promis vorbei, die eine Erinnerung bekommen haben.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel