Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Getränkeanhänger aufgebrochen: Polizei schnappt durstige Diebe

Foto: dpa (Symbolfoto)
Troisdorf –  

Erst wurde auf dem Stadtteilfest der "Roten Kolonie" fröhlich gefeiert. Der Getränkewagen blieb später am 14. Juli auf dem Gelände der Grundschule an der Blücherstraße zurück.

Das nutzten vier Diebe aus: Zwei Davon brachen den Wagen auf, während zwei weitere in einiger Entfernung auf Fahrrädern Schmiere standen. Sie hatten bereits einige Fässchen Kölsch und Getränkekisten ausgeladen und zum späteren Abtransport bereit gestellt.

Das alles beobachtete allerdings ein Zeuge, der um 22.35 Uhr vorbeiging. Er rief sofort die Polizei. Als die Beamten eintrafen, waren die Diebe zwar schon Richtung Kirche geflüchtet. Doch dank der Fahndung konnten zwei der beobachtenden Personen (18, 19) gefasst werden.

Beide kommen aus Troisdorf, mussten über die Nacht ins Kittchen - und zwar ohne Bier. Ermittlungen dauern an.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Hier zerstören die Randalierer die Haltestelle – wer erkennt sie wieder?
„Oberdollendorf-Nord“
Hier zerstören Randalierer eine Bahnhaltestelle

Die beiden jungen Männer haben die Scheiben kaputtgeschlagen und einen Mülleimer aus der Halterung gerissen – nun macht die Polizei Jagd auf sie.

Als das Kind kam, war der Tank leer. Da hat der Vater schnell gehandelt.
Kein Spritgeld
Baby-Alarm – da wurde Can zum Tankbetrüger

Für seinen Sohn hat Can sein Leben umgekrempelt. Doch jetzt ist er alleinerziehend und die Mutter des Kindes sitzt im Knast.

Sebastian H. (23) wird seit Samstagmorgen vermisst.
Großeinsatz
Hundertschaft sucht vermissten Sebastian

70 Polizisten der Einsatzhundertschaft waren mit sechs Spürhunden in mehreren Waldstücken unterwegs. Die Suche läuft auf Hochtouren.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel