Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Getränkeanhänger aufgebrochen: Polizei schnappt durstige Diebe

Foto: dpa (Symbolfoto)
Troisdorf –  

Erst wurde auf dem Stadtteilfest der "Roten Kolonie" fröhlich gefeiert. Der Getränkewagen blieb später am 14. Juli auf dem Gelände der Grundschule an der Blücherstraße zurück.

Das nutzten vier Diebe aus: Zwei Davon brachen den Wagen auf, während zwei weitere in einiger Entfernung auf Fahrrädern Schmiere standen. Sie hatten bereits einige Fässchen Kölsch und Getränkekisten ausgeladen und zum späteren Abtransport bereit gestellt.

Das alles beobachtete allerdings ein Zeuge, der um 22.35 Uhr vorbeiging. Er rief sofort die Polizei. Als die Beamten eintrafen, waren die Diebe zwar schon Richtung Kirche geflüchtet. Doch dank der Fahndung konnten zwei der beobachtenden Personen (18, 19) gefasst werden.

Beide kommen aus Troisdorf, mussten über die Nacht ins Kittchen - und zwar ohne Bier. Ermittlungen dauern an.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Szene aus dem Erfolgsstück „Geheime Freunde“
Zwei Feiergründe
Junges Theater bleibt auf der Erfolgsspur

Das Bonner Jungen Theater muss sich um seine Zukunft keine Sorgen machen. Für Zuschüsse sind gesorgt.

Der Bio-Supermarkt "Momo".
Plan mit Gift-Honig
Schulden - da erpresste er den Bio-Markt „Momo“

Der Bio-Supermarkt „Momo“ war im Frühjahr Ziel eines Erpressers geworden. Der forderte 60000 Euro – ansonsten wollte er den Bio-Honig vergiften!

Das beliebte Melbbad am Venusberg soll bereits 2015 geschlossen werden.
Sparhammer der Verwaltung
Wutwelle gegen Massenschließungen

Der Sparhammer der Verwaltung schockt die gesamte Stadt! An 170 Stellschrauben soll gedreht werden. Viele Einrichtungen müssten für immer schließen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel