Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Getränkeanhänger aufgebrochen: Polizei schnappt durstige Diebe

 Foto: dpa (Symbolfoto)
Troisdorf –  

Erst wurde auf dem Stadtteilfest der "Roten Kolonie" fröhlich gefeiert. Der Getränkewagen blieb später am 14. Juli auf dem Gelände der Grundschule an der Blücherstraße zurück.

Das nutzten vier Diebe aus: Zwei Davon brachen den Wagen auf, während zwei weitere in einiger Entfernung auf Fahrrädern Schmiere standen. Sie hatten bereits einige Fässchen Kölsch und Getränkekisten ausgeladen und zum späteren Abtransport bereit gestellt.

Das alles beobachtete allerdings ein Zeuge, der um 22.35 Uhr vorbeiging. Er rief sofort die Polizei. Als die Beamten eintrafen, waren die Diebe zwar schon Richtung Kirche geflüchtet. Doch dank der Fahndung konnten zwei der beobachtenden Personen (18, 19) gefasst werden.

Beide kommen aus Troisdorf, mussten über die Nacht ins Kittchen - und zwar ohne Bier. Ermittlungen dauern an.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Bei einem Verkehrsunfall in Blankenheim kamen zwei Menschen ums Leben, sowie fünf weitere Personen wurden verletzt. (Symbolbild)
Wagen raste in Gegenverkehr
Todes-Drama auf der B51: Zwei Tote, drei Kinder schwer verletzt

Bei einem schlimmen Unfall bei Blankenheim kamen zwei Menschen um Leben. Fünf Personen wurden schwer verletzt, darunter auch drei sechsjjährige Kinder.

Für die Wartenden der blanke Hohn: Neben dem Plakat „Schluss mit Warten!“ (im Hintergrund)  stehen sie sich die Beine in den Bauch.
Dienstleistungszentrum Bonn
Der neue Bürgerservice: Schnell ist anders

„Schluss mit Warten!“ lautet das vollmundige Versprechen. Nach dem Start des neuen Dienstleistungszentrums soll es für die Bonner bei Führerschein, Perso & Co. ganz schnell gehen. Die Realität sieht jedoch anders aus.

Hier gärtnern wir uns ein Paradies.
Mein Garten, meine Laube, mein Glück
Hier gärtnern wir uns ein Paradies

Ein eigener Schrebergarten kostet am Anfang nicht nur viel Geld, sondern meist noch viel mehr Arbeit. Davon können Marianne und Steffen Müller ein Lied singen. Sie schuften seit Jahren für ihr kleines Paradies im Grünen. Die große EXPRESS-Serie „Mein Garten, meine Laube, mein Glück“, Teil 4.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen